News LineageOS 15.1: Erste Nightly-Version verfügbar

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.041
#1
Das Team rund um das Android-Derivat LineageOS hat mit der Version 15.1 die erste Nightly-Ausgabe veröffentlicht, welche auf Android 8.1 Oreo basiert. Für die lange Verzögerung machen die Entwickler unter anderem Googles „Project Treble‟ verantwortlich.

Zur News: LineageOS 15.1: Erste Nightly-Version verfügbar
 

DerPessimist

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
297
#2
Trotz "Alpha Nightly" funktioniert es auf meinem Nexus 5X noch wunderbar.
Beim ersten Start war zwar alles gefühlt doppelt so langsam, nach einer Stunde und einem erneuten Neustart fühlt es sich so schnell wie Stock Android 8.1 an.

Vor dem ersten Start hatte ich einen Bootloop zu beklagen und erst nach einem erneuten Versuch ging es.
Allerdings beschäftige ich mich damit erst seit etwa zwei Wochen, weshalb es sehr wahrscheinlich ist, dass ich irgend etwas falsch gemacht habe. :rolleyes:
Die Zeit wird es zeigen und zum Glück weiß ich mittlerweile, wie man alles auf Auslieferungszustand setzt, inkl. Android 8.1 vom Februar.
 

Skaro

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
788
#4
Trotz 'experimental' läuft es bis jetzt perfekt auf mein OnePlus 3t. Einzige was grade etwas stört ist eine fehlende Version von OpenGapps aber auch da gibt es alternativen.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
632
#5
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.148
#6
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.091
#8

Skaro

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
788
#9

Skaro

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
788
#11
@Grunz

Die Handys mit A/B Partition folgen in kürze soweit ich weiß.
 

tookpeace.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
264
#14
Wow, ich bin schwer beeindruckt dass sie das Mi 5s vor dem Mi 6 bevorzugen, Zwischenstufen haben es eigentlich relativ schwer in der Entwicklungsrangordnung! Werde wohl von 14.1 auf 15.1 updaten :)
 

Prophetic

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.148
#15
Toll, vorgestern erst ExperienceOS mit Oxygen(Oreo) als Basis drauf geflasht, weil ich dachte, da kommt erstmal nichts mehr mit Oreo und Lineage als basis. Na dann warte ich jetzt doch einfach noch auf die Resurrection remix version.
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
916
#16
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
242
#17
Toll, vorgestern erst ExperienceOS mit Oxygen(Oreo) als Basis drauf geflasht, weil ich dachte, da kommt erstmal nichts mehr mit Oreo und Lineage als basis. Na dann warte ich jetzt doch einfach noch auf die Resurrection remix version.
Da hab ich als Mi Note 2 Besitzer schon Glück. Hab auch seit RR 5.5.5 nur noch RR im Einsatz und freue mich schon sehr auf ein stabiles und mit den richtigen Funktionen ausgestattetes ROM.
Wie aber schon gesagt, achtet alle darauf, dass ihr wirklich die neueste TWRP benutzt, die für Project Treble gemacht wurden.
Für das Mi Note 2 gibt es die Version hier.
 

alkaAdeluxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
452
#18
Hab die Version 14 auf dem Galaxy S6 und ist die beste rom die ich je mals hatte, hatte vorher xtrolight und carhd Rom drauf. Das waren Schnecken im Vergleich zu LineageOS. Fühlt sich an ob ich neue / schnellere Hardware habe, obwohl ich nur die Rom gewechselt habe, echt Hammer.
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.249
#19
Wenn mein altes S4 noch irgendwann 8.1 bekommt wäre das der Knaller, aber selbst der aktuelle 7.1.2 Support ist schon top.
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
718
#20
Nutze seit einiger Zeit auf meinem SGS6 das NexusOS 8.1 aus dem XDA Forum.

Laeuft auch sehr geschmeidig. :)

Aber sobald Lineage eine Offizielle Version fuer Oreo bringt werde ich wechseln.
 
Top