Logitech G930 <- ein Fehlkauf

Habt ihr Probleme mit diesem Headset?

  • JA - Habe das Kunstlederproblem auch.

    Stimmen: 19 50,0%
  • NEIN - Habe KEINE Kunstlederprobleme

    Stimmen: 17 44,7%
  • Ich habe Treiberprobleme

    Stimmen: 6 15,8%
  • Ich habe KEINE Treiberprobleme

    Stimmen: 18 47,4%
  • Ich sehe ebenfalls Risse am Kunststoffübergangsteil der Ohrmuscheln

    Stimmen: 10 26,3%
  • Ich habe keinerlei Risse feststellen können

    Stimmen: 19 50,0%

  • Umfrageteilnehmer
    38

*-MaXXimus-*

Lt. Junior Grade
Registriert
Apr. 2009
Beiträge
417
BEI DER (mehrfach abstimmung möglich) UMFRAGE BITTE NUR LEUTE MIT LANGZEITERFAHRUNG ABSTIMMEN! Danke

Hallo,

Wollte einmal ein kurzen "erfahrungsbericht" über Logitechs High End HS abgeben.

ich verwende das G930 und kann nur abraten davon.


der Treiber ist eine absolute Frechheit - nur Probleme!
die Qualität des HS ist ein schlechter scherz - der Kunstlederbezug an den Ohrenmuscheln und am kopfbügel zerbröselt und zerreißt nach
ca 1 1/2 Jahren Verwendung
am Übergang des kopfbügels zu den Ohrmuscheln bekommen die Kunststoff Verbindungen ebenfalls risse (bin gespannt wie lange das teil überhaupt noch hällt.)


ein pluspunkt ist das es kabellos funktioniert.

Hatte davor das Logitech g35 und bis auf den Treiber dieselben Abnutzungserscheinungen feststellen müssen. und ich behandle meine HSts NORMAL eher vorsichtig.

und diese von logitech so genannten high end headsets entpuppten sich bei mir als billigst China plastikbomber der übelsten Sorte. die bei uns für aktuell 140€ (!!!!!!!) verkauft werden.

LOGITECH NEIN DANKE! Da ICH leider nur schlechte erfahrungen damit gemacht habe.


wenn ihr euer geld für qualität und leistung ausgeben wollt empfehle ich :
Sennheiser PC 360 oder Sennheiser PC 363D USB Surround Sound Gaming Headset

oder
Corsair Vengeance 2000 Wireless 7.1 Gaming Headset

bringen auch sicher einen viel besseren klang raus.

SCHAUT EUCH DIESE FOTOS AN (anhang)

Welche erfahrungen habt ihr mit diesem HS gemacht?

lg
 

Anhänge

  • 016.jpg
    016.jpg
    515 KB · Aufrufe: 2.021
  • 017.jpg
    017.jpg
    510,9 KB · Aufrufe: 1.681
  • 018.jpg
    018.jpg
    526,5 KB · Aufrufe: 1.855
Zuletzt bearbeitet:
AW: Logitech G930 <---------------------------------------------------- ein Fehlkauf

So wie das Headset aussieht, kann der Hersteller nichts dafür.

Mein G35 habe ich jetzt 2 1/2 Jahre und sieht immer noch aus wie am ersten Tag.
 
AW: Logitech G930 <---------------------------------------------------- ein Fehlkauf

Satzzeichen sind keine Rudeltiere...
 
AW: Logitech G930 <---------------------------------------------------- ein Fehlkauf

Ich habe sie zwar nicht ganz so lange, aber bei mir sieht es noch aus wie neu.
 
AW: Logitech G930 <---------------------------------------------------- ein Fehlkauf

kl0br1ll3 schrieb:
So wie das Headset aussieht, kann der Hersteller nichts dafür.

Mein G35 habe ich jetzt 2 1/2 Jahre und sieht immer noch aus wie am ersten Tag.

wie ich schon geschrieben habe behandle ich dieses HS vorsichtig und NORMAL. oder glaubst du das ich das "leder" abgerubbelt habe? :D

ich verwende es ca 2-3 stunden täglich.
 
AW: Logitech G930 <---------------------------------------------------- ein Fehlkauf

Du sagst es ja schon selber-Marken wie Beyerdynamic, AKG und Sennheiser wissen wie man gute und hochwertige Kopfhörer/Headsets baut !
Die machen fast nur Produkte die sich mit der Akustik befassen (u.a. auch Mikrofone) und nichts anderes ! Dazu kommt das Logitech in den letzten Jahren schwer nachgelassen hat was Produktqualität angeht ! Für die sind die Headsets nur ein kleiner Teilbereich in deren Produktpalette !
Für 140€ erhält man auch bei den oben genannten Marken bereits anständige Hardware !
 
AW: Logitech G930 <---------------------------------------------------- ein Fehlkauf

Du bist aber sauer. ;) 99% aller Gamingheadsets sind einfach Mist.
Lesen und Lernen:

http://www.hardwareluxx.de/community/f267/einkaufsfuehrer-headsets-und-kopfhoerer-883913.html
http://www.hardwareluxx.de/communit...n-unterteilt-grobe-kaufempfehlung-814833.html

-> Hifi-Kopfhörer + Mic sind um Welten besser ...

Deine Empfehlung des PC 360 ist übrings schlecht. Ein Beyerdynamic DT 770 Pro oder 990 Pro + Micro prügelt das Ding in Grund und Boden ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Logitech G930 <---------------------------------------------------- ein Fehlkauf

Micha674 schrieb:
Für 140€ erhält man auch bei den oben genannten Marken bereits anständige Hardware !
Darunter und besonders im Niedrigpreissegment findet man aber auch von einem Sennheiser Schrott.
 
AW: Logitech G930 <---------------------------------------------------- ein Fehlkauf

Cokocool schrieb:
Du bist aber sauer. ;) 99% aller Gamingheadsets sind einfach Mist.
Lesen und Lernen:

http://www.hardwareluxx.de/community/f267/einkaufsfuehrer-headsets-und-kopfhoerer-883913.html
http://www.hardwareluxx.de/communit...n-unterteilt-grobe-kaufempfehlung-814833.html

-> Hifi-Kopfhörer + Mic sind um Welten besser ...

Deine Empfehlung des PC 360 ist übrings schlecht. Ein Beyerdynamic DT 770 Pro oder 990 Pro + Micro prügelt das Ding in Grund und Boden ;)

kenne dieses Thema. mir waren HS und mic getrennt immer unsympathisch werde aber beim nächsten kauf wieder darüber nachdenken mit so eine Combo zu holen. das G930 war ein Geschenk meiner frau.

Das kunstlederproblem findet man auch in amazon kundenbewertungen.....
 
AW: Logitech G930 <---------------------------------------------------- ein Fehlkauf

Also ich hab das G35 und hab es seit über 2 Jahren
Schaut noch immer aus wie neu, zugegeben, benutze es nicht sehr intensiv (erst seit ein paar monaten wirklich viel)

Einzige was mich stört ist das hohe gewicht, aber kann damit leben.
 
AW: Logitech G930 <---------------------------------------------------- ein Fehlkauf

Ich habe bspw. seit 1 Jahr das Corsair HS1A und bin sehr zufrieden ! Nun, Corsair macht auch nicht nur Headsets-aber hier stimmt die Qualität und auch der Preis (damals 60€) !
Ich hatte bisher auch schon ein Logitech Headset (fragt mich nicht nach dem Modell, hat 80€ gekostet), da fing erst an das Licht für Mikrofon An/Aus zu spinnen. Dann hatte ich Tonaussetzer im Mikro und am Ende (nach 6 Monaten) ist der Kamerad endgültig verreckt-seitdem sag ich kein Logitech mehr !
 
AW: Logitech G930 <---------------------------------------------------- ein Fehlkauf

Ich kann mich nur den anderen Kommentaren anschließen, bei einem Logitech Gamer-Headset hätte ich nichts anderes erwartet. In meinem Bekanntenkreis existiert ebenfalls das Problem mit dem gebrochenen Verbindungsstück. Allerdings solltest du immernoch Garantie haben und das Headset meines Bekannten wurde von Logitech anstandslos ausgetauscht.
 
AW: Logitech G930 <---------------------------------------------------- ein Fehlkauf

Also ganz ehrlich. Wie gehst du mit deinem Headset um??? Habe ein Razer seit 4 Jahren (damals ca. 100€ bezahlt) und die sehen heute nicht mal annähernd so aus. Ein Freund von mir hat sich vor ca. 4 Wochen das G930 gegönnt, und ist absolut zufireden damit.
 
Das hat mit dem Umgang nichts zu tun, ich habe schon das zweite G35 und auch das hat genau die selben Erscheinungen wie der TE in seinen Bildern gezeigt hat. Da wird einfach minderwertiges Leder oder Kleber oder so verwendet.
 
qefzec schrieb:
Das hat mit dem Umgang nichts zu tun, ich habe schon das zweite G35 und auch das hat genau die selben Erscheinungen wie der TE in seinen Bildern gezeigt hat. Da wird einfach minderwertiges Leder oder Kleber oder so verwendet.

Dann frage ich mich, warum du es noch einmal gekauft hast...
Mein Sennheiser sieht bzgl. der Ohrpolster fast wie neu aus... und ist fast 6 Jahre alt. Habe nur Verfärbungen vom Hautkontakt, also was ganz Normales...
 
K@tsche schrieb:
Dann frage ich mich, warum du es noch einmal gekauft hast...
Mein Sennheiser sieht bzgl. der Ohrpolster fast wie neu aus... und ist fast 6 Jahre alt. Habe nur Verfärbungen vom Hautkontakt, also was ganz Normales...

Ich habe es nicht nochmal gekauft, sondern das erste schon nach nem Jahr oder so von Logitech wegen genau diesen Lederproblemen umtauschen lassen, was sie innerhalb der Garantie auch ohne Probleme gemacht haben
 
[x] Keine Risse
[x] Keine Treiber Probleme

Polster sind bei mir noch einwandfrei, Gehäuse sowieso. Treiber Probleme habe ich seit einigen Versionsnummern keine mehr. Hab das Ding 1-2 Jahre.
 
so hab nochmal intensiv nach der rechnung gesucht. leider hat sich herausgestellt das es am 14.11.2010 gekauft wurde und daher keine garantie mehr hat.

aber auch nach 2 jahren benutzung finde ich sowas eine frechheit. Logitech HS kommt mir keines mehr ins haus!

meine frau hat damals 155€ für den schrott bezahlt..... das ärgert mich!
 
Bruder besaß ein G35. Nach einem Monat Kabelverkleidung abgebröckelt und die Ummantelung gerissen. Das Kabel hat sich EXTREM verdrillt.
Einmal auf den Tisch abgelegt, ist die Ohrmuschel abgefallen/abgebrochen. Amazon hat den Vollrpeis erstattet.

Gibt genug Beispiele im Internet wie billig Logitech Dinger verarbeitet sind, Haufenweise kaputte Headsets.
 
AW: Logitech G930 <---------------------------------------------------- ein Fehlkauf

XMenMatrix schrieb:
Satzzeichen sind keine Rudeltiere...

... :evillol:

Hab mein G35 seit 3 Jahren sieht aus wie neu :)
 

Ähnliche Themen

Zurück
Oben