News MacBook Tablet kommt offiziell nach Deutschland

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.670
Das Modbook von Axiotron, das in der Vergangenheit bereits für viel Aufsehen sorgen konnte und die weltweit einzige Tablet-Mac-Lösung darstellt, kommt im März offiziell auch nach Europa. Es kombiniert Apples MacBook mit der Wacom Penabled Digitizer Technologie, die mit selbst
entwickelter Hard- und Software integriert wird.

Zur News: MacBook Tablet kommt offiziell nach Deutschland
 

paul1508

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.586
kostet wenn man nur windows draufmachen kann wahrscheinlich die hälfte oder?
 

luxactor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
391
Finde ich eine super Sache. Mal eine Alternative zu den schweine teuren Cintiq. Und der Mac ist schon gleich intergriert, was das ganze sehr interessant macht.

@paul1508: Wie kommst du auf "die Hälfte"? MacBook hat andere Qualitäten statt die Zahlen auf dem Datenblatt. Vergleichbare Leistung (nicht nur Hardware) kostet bei DELL oder anderen PC Herstellern wesentlich mehr. ;)
 

Lasyx

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
871
WOW, sieht das klasse aus. Gut gemacht Apple :)

Meiner Meinung nach gibt es zu wenige solcher Versuche, einen Computer anders zu gestalten. Aber dafür muss man Eier in der Hose haben, denn sowas kann auch ganz schnell schief laufen :D.

Weiter so, und vll gehört irgendwann so ein Teil auch mal mir.

Cu
Lasyx
 

Lasyx

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
871
Hmm.. :lol:
Das macht die Sache nicht schlechter. Finde es dennoch klasse. Und Mac OS auf so ner Maschine macht bestimmt auch Spaß und war ein guter Zug :D von Apple da mitzumachen... So jetzt hab ich mich einigermaßen da rausgewunden.. :evillol:

Cu
Lasyx
 

SG1

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
43
Apple wieder mal schönes Design !!! finde ich gut aber für leider mich unbezahlbar.
 

luxactor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
391
Ja, gut das Apple das erlaubt bzw. dultet. Ich sehe da auch großes Potenzial, besonders bei allen kreativen.
 

DeathAngel03

Commodore
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.282
was ein geiles Gerät *sabber* ... der Preis ist unverschämt (aber das kennt man ja schon).... ^^ Mal gucken was dieses Jahr unter Weinachtsbaum liegt (is ja noch ein bissl Zeit :D )
 

alfredione3oli

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
42
Man wirft Microsoft immer vor sie machen Apple nach aber Apple macht ja genauso andere Hersteller nach :(
Ich find's unverschämt.
Trotzdem finde ich das HP-Touchteil schöner ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Hurrycane

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.725
das ModBook Pro sieht geil aus. Auch die Hardware scheint abgefahren zu sein:
With up to a 2.8GHz Intel® Core™ 2 Duo processor in the base system, your Modbook Pro becomes the fastest tablet on the planet. And the 15.4-inch WXGA display gives you the largest-screen tablet there is. At 0.93 inches, Axiotron’s Modbook Pro is thinner than its Apple MacBook base system. Graphics? Enjoy NVIDIA® GeForce® 9600M GT graphics processing.
Wird für den ein oder anderen (reichen) grafiker sicherlich hochinteressant sein.
Leisten wird es sich warscheinlich kaum einer können, denn 5.000 € wird sicherlich nicht jeder gerne in ein Tablet PC investieren.

Dafür müsste es eine "Abwrackprämie" geben, dass man 2.500€ vom staat bekommt, doch sogar dann wär das teil noch zu teuer für die meisten.
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
188
Schönes Spielzeug. Sieht echt gut aus. Sowas hätte ich gerne mal vor meiner Toilette ^^

Zitat von luxactor:
MacBook hat andere Qualitäten statt die Zahlen auf dem Datenblatt.
Eher: Die Leistung eines Apples wird nicht durch dessen Features und Hardwareleistung, sondern durch den Apfel bestimmt, der drauf ist, und der eine super Ergonomie, Designperfektion und einen Preis jenseits von Gut und Böse garantiert.

Zitat von luxactor:
Vergleichbare Leistung (nicht nur Hardware) kostet bei DELL oder anderen PC Herstellern wesentlich mehr. ;)
Das will ich sehen, wie ein Apple einen gleich teuren (sinnvoll zusammengestellten) Dell im Crysis-/Everest-Speicher-/Cinebench-Benchmark schlägt....läuft das Zeug überhaupt auf Macs?!

Apple-Gegner sehen nicht ein, warum Hardware mit einem anderen OS und "hübscher" Verpackt doppelt so teuer wird, Apple-Jüngern ist das egal. Anscheinend haben sie zu viel Geld oder sich in die Apple-Ergonomie Verliebt...love makes you do crazy things...:freak:
 
Zuletzt bearbeitet:

cmdSoniq

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
786
kostet wenn man nur windows draufmachen kann wahrscheinlich die hälfte oder?
Nettes Spielzeug aber teuer. Wie immer wenns was mit nem Apfel zu tun hat.
richtig teuer wirds hier erst durch das Tablet von Wacom. ich denke mal es basiert auf dem Cintiq. die 12" variante davon kostet alleine schon über 1000 euro
http://geizhals.at/deutschland/a292033.html

von daher ist eine nachrüstung von 1200 euro fast noch als "günstig" anzusehen...
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.498
15" ist der Monitor groß? Für Stirftbedienung sehr unbequem, da man lange Wege hat.
Ich würde es nicht empfehlen, das Ding zu kaufen, es sei denn man malt gerne, und selbst da gibt es besseres (und billigeres).
 

o5i

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.042
na danke da hol ich mir doch lieber n tablet mit nem ulv penryn, docking station und keyboard bevor ich mir so n gefrickel hol
 
Zuletzt bearbeitet:
Top