News Midi-Tower: NX410 mit NZXT-Look und Mesh ist bei Antec günstiger

m4c1990

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
923
Da machen die so ein Gehäuse, knallen dann dicke RGB Lüfter rein und dann ist die Lüfterbefestigung im Sichtfeld 🤦‍♂️
Stört mich beim Meshify S2 auch extrem, da will ich das vordere Metall Teil vom Vision S2 haben, damit die Lüfter in voller Pracht durch das Mesh scheinen.
 

Novocain

Captain
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.693
Wow, da kommen sogar 50% mehr von weniger Luft rein als beim NZXT ;-)
Ich bin platt, das ja sogar Mesh an der Front...
 

proserpinus

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.219
Naja, ist eigentlich eher ein trauriges Zeichen, wenn eine namhafte Firma sowas einfaches wie ein Gehäuse-Design nachmachen muss, und das auch noch so, dass es sogar um einiges hässlicher aussieht als das Original.
Antec, quo vadis ...
 

Novocain

Captain
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.693
Die Schiene fährt Antec ja schon länger...
 

PusteBlume0815

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
475
Design polarisiert ja immer irgendwo. Wahrscheinlich wird jeder was finden können, was einem persönlich nicht so gefällt.
Wärmetechnisch sollte das Gehäuse aber gut dastehen. Für den Preis finde ich es ganz okay, wenn es vom Design auch nicht wirklich was neues bringt.
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21.466
Wie man ein Design ordentlich kopiert und dann auch sinnvoll erweitert, zeigt Lian Li mit dem Lancool 315. So wie Antec hier macht mans jedenfalls nicht.
 

Puscha

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.003
Hmm, da finde ich den Aufpreis für das H510 gerechtfertigt (massiver und schwerer, Front-USB-C Port). Und warum die PSU auf 165 mm beschränken? Dann passen einige gute Netzteile nicht mehr rein (z.B. Straight Power 11 ab 850 Watt oder das Seasosinc Prime Fanless TX). Ich finde die Beschränkug unnötig, aber wahrscheinlich geht das trotzdem, wenn man den HDD-Käfig ausbaut. Für ein paar Euro Ersparnis durchaus viele Abstriche.
 

feris

Captain
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
3.283
Das ohne RGB, dafür aber mit Staubfiltern vorn und hinten und nicht nur oben und unten wäre ein interessantes Mesh Budget Gehäuse für ordentliche Luftkühler mit wenig Platzkompromissen.
 

Novocain

Captain
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.693
(z.B. Straight Power 11 ab 850 Watt oder das Seasosinc Prime Fanless TX). Ich finde die Beschränkug unnötig, aber wahrscheinlich geht das trotzdem, wenn man den HDD-Käfig ausbaut. Für ein paar Euro Ersparnis durchaus viele Abstriche.
Wer sich das Gehäuse kauft wird sich in der Regel auch kein Prime einbauen, es gibt halt noch mehr als genug Konfigurationen die möglich sind und deutlich sinniger. Und das sind meistens Budget Gamer PCs -wie eben dieses ein Budget Case ist, beim Budget PC sind 20€ Ersparnis viel und könnten für ne SSD oder nen besseren CPU Kühler reichen. -Mal etwas weiter blicken als die eigenen persönlichen Vorstellungen...
 

nutzername

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
119
Naja, ist eigentlich eher ein trauriges Zeichen, wenn eine namhafte Firma sowas einfaches wie ein Gehäuse-Design nachmachen muss, und das auch noch so, dass es sogar um einiges hässlicher aussieht als das Original.
Antec, quo vadis ...
Ich denke eher hier hat sich CB getäuscht. Der Titel ist für mich irreführend.

Ich sehe da keine Parallelen. Zumal die Antec Gehäuse mindestens von P/L her besser sind - aber vor allem fast immer auch von der Performance.
NZXT kann da im Vergleich selten so kühl - gern auch mal Brennbar - siehe Riserkabel. Warum sollte man sich davon etwas abschauen?

Nur mal ein paar Punkte
  • Komplett anderes Kühlungsdesign inkl. Filtermesh statt Glasfront + Seiteneinlässe + Luftfilter
  • Komplette Oberseite offen für Lüfter / Radiator statt nur ein 140er für die ~40 Liter Variante
  • 1 Liter kleiner
  • 1 kg leichter
  • Bessere Kühlerkompatiblität (+3mm)
  • Abgeschrägte Kanten
  • Andere Kantenlängen
  • Anderes Layout und Anzahl von Erweiterungsslots
  • Anderes I/O Layout
  • Keine Kabelabeckungsschiene
  • Seitentür an Scharnieren
  • Anderes Fan Design (Blade RGB statt Frame RGB)
Kurz gefasst: ich frage mich wie man hier überhaupt auch nur im Ansatz auf den Vergleich mit NZXT H510ern kommt. Vor allem in den kritschen Punkten wie Frontblende und Airflowdesign weichen die Gehäue massiv ab.
 

Amnesy

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
56
Nur einen USB 3 Port in 2020 ist ja mal ein schlechter Scherz...Egal ob Budget Gehäuse oder nicht finde ich dürften es zumindest 2xUSB3 sein...meinetwegen dann auch ganz ohne 2.0er
 

Minime9191

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
995
Das einzig hervorstechende ist hier der Preis, m.M.

Mehr leider nicht.

wie sind denn Arctic Gehäuselüfter so ?
Fall für die Tonne, oder „ok“ ?
 

DJKno

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
6.475
Das Thema Design Nachmache kann man auf zweierlei Arten sehen.
Einerseits ist kopieren von bekannten Designs nie wirklich angenehm. Andererseits kann man an Gehäusen und deren Design kaum noch was neues erfinden.
Das NZXT wirkt natürlich deutlich solider und schicker, andererseits hat dieses Antec durch die Mesh Front die deutlich bessere Belüftung.
 

proserpinus

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.219
Ich denke eher hier hat sich CB getäuscht. Der Titel ist für mich irreführend.

Ich sehe da keine Parallelen. Zumal die Antec Gehäuse mindestens von P/L her besser sind - aber vor allem fast immer auch von der Performance.
NZXT kann da im Vergleich selten so kühl - gern auch mal Brennbar - siehe Riserkabel. Warum sollte man sich davon etwas abschauen?
Wird wohl auch ein bisschen was mit der Namensgebung NX410 zu tun haben. Die Interpretationsmöglichkeit in Richtung NZXT ist offensichtlich beabsichtigt.
Aus zugegebenermaßen weiter entferntem und unscharfem Blickwinkel ist eine gewisse äußerliche Ähnlichkeit ganz leicht vorhanden. Im Vollrausch vermag man die Vergleichsobjekte vielleicht sogar zu verwechseln ;)
Aber im Detail ergeben sich dann natürlich vielerlei Unterschiede.
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21.466
Anzeige
Top