• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

News Minecraft-Film von Warner Bros. in Planung

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Registriert
Juli 2010
Beiträge
13.020
Mit „Minecraft“ feierte Schöpfer Marcus Persson alias „Notch“ einen Überraschungserfolg. Jetzt soll das „Klötzchen-Sandbox-Spiel“ verfilmt werden. Via Twitter bestätigt Persson, dieses Vorhaben. Das US-Filmunternehmen Warner Bros. soll an einer Verfilmung interessiert sein.

Zur News: Minecraft-Film von Warner Bros. in Planung
 
dito ...

ebenso eignen sich die monster nicht egrade für eine realverfilmung
 
Habt Ihr keine Fantasie?

Da kann man alles mit machen, selbst action oder science-fiction.

Gruß.
 
naja sry das Game an sich ist schon nen Witz: 8bit Ära in der heutigen Zeit! Da auch noch nen Film draus machen, krank die Welt von heute.
 
Es gibt so viele Spiele, aus denen man einen Film machen wollte, die wesentlich mehr Konsistenz in ihrem Universum haben, als Minecraft. Und aus diesen Projekten ist auch nie wirklich was geworden.
Was man machen kann, ist ein Film der in Minecraft spielt. Stereotypische rette-die-Welt-Hollywood-Story dahinter, wie der RL-Loser im Minecraftversium zum Retter der Blockheit wird um anschließend mit der heißen Blockdame viele kleine Blöcke zu zeugen..
 
Wurde deshalb der geplante Film von FreddieW abgebrochen?
Der Trailer sah garnicht mal so schlecht aus von ihm.
 
Gab es nicht auch mal einen Lego film? Minecraft, das könnte auch klappen.

Axxid schrieb:
wie der RL-Loser im Minecraftversium zum Retter der Blockheit wird um anschließend mit der heißen Blockdame viele kleine Blöcke zu zeugen..

Höhöhöh, immer drauf auf die schwachen. Komm, ich halt die fest und du teilst aus :evillol:
 
Captain_Falafel schrieb:
Man hat es ja auch geschafft, aus Schiffeversenken einen """Film""" zu machen... ;)
Glaub Battleship hieß der "Film" oder? :D

Zum Minecraft Film, ich kann mir da grad garnicht vorstellen wie die Story / Handlung sein soll. ^^
 
Luxuspur schrieb:
naja sry das Game an sich ist schon nen Witz: 8bit Ära in der heutigen Zeit! Da auch noch nen Film draus machen, krank die Welt von heute.

Dem kann ich mich nur anschließen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Minecraft Film ja?

Aber bitte mit Gronkh in der Hauptrolle :'D

ich sehe die 90 Min. schon bildlich vor mir und 85 Min. davon haben etwas mit Kohle zu tun.:evillol:


€dit: Auch wenn es manche jetzt umhaut, aber Minecraft hat tatsächlich sowas wie eine Story... naja, eigentlich ist mehr sowas wie ein "du kannst es beenden wenn du willst"-Ding. Man soll den großen Bösen Netherdrachen töten. Nur so wirklich erklärt wird das nicht... Naja die Story zum Film wird bestimmt genauso intensiv wie die im Spiel :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ein kleiner Bub sitzt vor Minecraft und wird in seinen PC hineingezogen. Alice im Minecraftland. Bam! Film fertig.
 
Aus Minecraft ein Film? Sorry, aber da gibt es echt vielfältigere (Spiel-)Welten mit richtiger Story und guten Charakteren. Wie bspw. TLoU, AC, Bioshok, Elder Scrolls, Far Cry etc.
Und dann setzt sich da auch noch ein so gutes und erfolgreiches Filmstudio wie Warner Bros. daran.
 
Zurück
Oben