News Mittelgroße Gaming-Maus mit 4.000 dpi von Roccat

Dicke Hummel

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
38
Mainstream Ramsch-Maus mit 16,8 Millionen Farben. Eine Maus die in keine 28,9 Milliarden Farben unterstützt, kaufe ich nicht. ;)
 

Netrunner

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.159
Ja mir isses auch total wichtig das meine Maus 16 million Farben darstellen kann ;)
So ein Blödsinn !
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
41.224

Zeboo

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.562
Roccat Mäuse sind doch die Mäuse die überteuert sind aber dafür schon beim Transport auseinander fallen? Quasi fast so schlecht wie die modernen Logitech Mäuse.
 
Zuletzt bearbeitet:

MrCSone

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
352
Hatte die Roccat Kone, die war wirklich schlecht. Nach ein paar Monaten konnte man nichtmehr richtig klicken, weil sich der Kleber o.Ä. gelöst hatte. Die Razer Naga tut bis jetzt wirklich gute Dienste, die Tasten am Rand sind wirklich von Vorteil wenn man sich daran gewöhnt hat.
 

Burretploof

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
252
Es ist bei vielen Herstellern (leider) eine Art Glücksspiel.
Ich besitze auch eine Kone[+] und bei meinem Modell hat sich der bekannte "Scrollrad-Doppelklick-Bug" eingeschlichen. (Nach Lust und Laune klickt das Ding zwei Mal statt einmal.)

Zwischenzeitlich hatte ich mal eine Razer Deathadder, da hat dann die linke Maustaste schon nach wenigen Wochen doppelt links geklickt - so oft sie wollte. Und das Klicken der Maustasten wurde immer lauter.

Vielleicht sollte ich wieder irgendeine 10€-Maus von einem NoName-Hersteller nehmen.


Zumindest meine Tastatur (Logitech G510) funktioniert einwandfrei und hat schon so manchen Cola/Wasser-Überfall überlebt.
 

ExellenT

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
8
Ich hatte auch schon eine Kone die sich nach 2 Tagen selbst ins jenseits befördert hatte :-(, seitdem ich die Zowie AM habe will ich gar nichts mehr anderes. Alles was blinkt und viele extra funktionen mitsich bringt, bringt auch iwie viel bugs und probleme mit sich...
 

HarleKiiN

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
103
Leute,

was macht ihr mit euren Mäusen?

Ich habe seit einem Jahr eine Kova[+]. Ich bin beruflich sehr viel unterwegs und schlepp das Ding jedes mal in der Notebooktasche mit mir rum, jede Woche. Jeden Tag aufbauen und abbauen. Bisher hat das Ding nicht einen einzigen Defekt gehabt o_O.

Ich bin echt sehr zufrieden mit dem Ding und sehr verwundert über die Berichte der miesen Qualität was Roccat betrifft. Hät ich echt nicht gedacht :)


Viele Grüße
Harle
 

ExellenT

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
8
Leute,

was macht ihr mit euren Mäusen?

Ich habe seit einem Jahr eine Kova[+]. Ich bin beruflich sehr viel unterwegs und schlepp das Ding jedes mal in der Notebooktasche mit mir rum, jede Woche. Jeden Tag aufbauen und abbauen. Bisher hat das Ding nicht einen einzigen Defekt gehabt o_O.

Ich bin echt sehr zufrieden mit dem Ding und sehr verwundert über die Berichte der miesen Qualität was Roccat betrifft. Hät ich echt nicht gedacht :)


Viele Grüße
Harle
Also ich hab die ganz normal benutzt. Vorher hatte ich 8 Jahre lang eine Intelli 1.1, dass muss iwie an der Maus bzw. am Hersteller liegen...
 

00Zetti

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
630
Die Mäuse an sich sind ja sehr gut, aber die Verarbeitung ist echt mist, da kommt an Logitech eben nichts ran und ich hatte mitlerweile von Razer, Logitech und Roccat verschiedene Mäuse.
Zudem frage ich mich warum diese Schwitzbelege an der Seite sind, meine Maus ist immer oben feucht wo die größte Auflagefläche der Hand ist, nicht an der Seite Oo.

Edit: Ne Funkmaus zum zocken geht einfach gar nich^^ Was habt ihr eigtl gegen das hohe Gewicht, ich hab bei meiner Kone+ das schwerste drinne was geht, wenn ne Maus sich anfühlt wie n Blatt Papier ist das ja ne Katastrophe^^
 
Zuletzt bearbeitet:

HansvonderWurst

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
913
Sensor ist der ADNS-3090 mit neuer SROM, die vielleicht auch die Spawn erhalten wird.
(Quelle: Skylit)
Die Zahlen vom Avago Datenblatt sehen erstmal schlüssig aus, aber viel mehr als Spekulation ist das ja trotzdem nicht. Solange Daten wie Sensor, Gewicht, Abmessungen und Preis nicht offiziell bekannt sind ist alles was hier geschrieben wird sowieso vergebliche Liebesmüh ^^

@00Zetti: Mit welcher Sense zockst du? Angabe bitte in cm für eine 360° Ingamedrehung.
Die meisten Lowsenser wirst du mit vorgehaltener Waffe zwingen müssen eine schwere Maus zu benutzen ...
 

Zehkul

Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
8.644
Anzeige
Top