modernes nethack?

Obscurito

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
314
Huhu zusammen,

sagt mal, gibt es vielleicht so etwas wie ein "modernes" oder weiterentwickeltes Nethack, bzw. irgendwie ein GPL oder freies Spiel, bei dem man ala Nthack in Dungeons rumrennt, Räume entdeckt, Monster haut u.s.w.:)
 

voon

Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.112
Diablo? :) Die ganze Reihe ist quasi einfach nur graphisch ansprechendes, aufgewertetes Nethack. Oder suchst du gezielt spartanische Grafik?
 

Obscurito

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
314
Ich meine so etwas, wie das von mir vorhin gefundene Dwarf Fortress. Geniale Spiele die ich nur gerne mit etwas beserer Optik hätte :)
 

voon

Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.112
Dwarf Fortress hat aber rein gar nichts mit Nethack zu tun ... ausser der ASCII Grafik. Das ist eher eine Art Dungeon Keeper oder SimDwarf.
 

Obscurito

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
314
Also Diablo ist ein tolles Spiel, sowohl der erste als auch der zweite Teil, habe beide ewig lange gespielt, allerdings gibt es da das gleiche Problem mit Augenkrebs. Nein ich brauche keine Highendgrafik, aber wenn ich mir Diablo 1 oder 2 auf 1920x1200 auf meinem 24 Zöller anschauen soll, kieg ich in der Tat Augenkrebs, ich glaube kaum das sich das jemand tatsächlich zumutet. Selbszt Diablo 2 schafft nur 800x600 und wie das ausseith auf meinem Monitor kann sich jeder selbst denken, das GEHT nicht.

Was ich suche ist daher in der Tat was, das ich auf meinem Monitor spielen kann und zwar so, das es nicht in einem Winzigen Fenster laufen muss das ich mit der Lupe anstarre um Augenkrebs zu vermeiden, sowas gibt es doch sicher :)

@Voon: ja habe ich auch gemerkt und ich habe das Spiel auch schon wieder gelöscht.
 

Obscurito

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
314
Torchlight habe ich, hab da so ziemlich alle Steamerfolge geholt und das ganze unzählige Stunden gespielt, tolles Spiel und im Gegensatz zu Diablo sogar 24 Zoll tauglich. Freue mich auf den zweiten Teil nächstes Jahr, sogar mit Multiplayer :)

Titan Quest gefiel mir ehrlich gesagt nicht sonderlich, konnte mich nicht motivieren und war schnell öde, wieso auch immer.

Habe mir sogar in Minecraft nen Wolf gebuddelt, nur irgendwann wird das auch öde, aber witziges Spiel mit Potential wie ich finde :)

War ja auch nur eine Idee ob es so etwas gibt, scheinbar nicht. Und alle ernsthaften alternativen scheine ich ja schon zu kennen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
41.602
Womit man sich noch gut beschäftigen kann ist Neverwinter Nights (2). Weniger actionlastig als Diablo, aber auch nicht ganz so "staubtrocken" wie das rundenbasierte Nethack. Vor allem gibts da dank Editor ne Menge an Zusatzszenarien.
 

Obscurito

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
314
NWN 1 und 2 habe ich beide als Collectors Edition, mit allen Addons und, wer hätte es gedacht, durchgespielt, jaja bin schon ein Nerd, aber dennoch ein SUPER Tipp den ich auch anderen empfehlen kann. besonders NWN 2 hat es mir sehr angetan.

Auch Elder Scrolls stehen in meiner Vitrine, ebenso wie die Gothic Serie, Dragon Age darf nicht fehlen, Icewind Dale Teile, Baldur's Gate 1 und 2, Might & Magic, und und und, bin halt n alter Sack und Nerd :) Achja Sacred 1 und 2 natürlich auch, ebenso habe ich Dungeon Siege 1 und 2 ohne Ende gespielt und damals sogar eigene Maps dafür erstellt.

Wie gesagt, alles nicht tragisch, hätte ja sein können das es noch was tolles da draussen gibt das an mir vorbei ging und das ich spielen sollte :)
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
41.602
Tjo, da waren jetzt alle wichtigen dabei ;-)

Der Rest der noch so existiert hat leider immer irgendwo seine Macken, das es nach ner Zeit keinen Spaß mehr macht...


Also von daher heißts warten auf die ganzen Nachfolger der bisherigen Titel.
 

Obscurito

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
314
Ach, dat krieg ich hin, irgendwas neues kommt ja immer raus, lassen wir uns überraschen. Dennoch danke für deine Mühen.
 

voon

Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.112
NWN ist aber kein Nethack. Wenn ihr dahin ausweicht, koennen wir gleich saemtliche RPGs hier reinbringen :-) Aber eigentlich woltle ich ein ewiteres Diabloartiges Spiel nennen ... der Name faellt mir aber nicht mehr ein .... editiers rein, wenn ichs wieder weiss. :)

EDI: Habs :) Dungeon Siege und Dungeon Siege 2 (Baeh seh grad das Obscurito die schon erwaehnt hat). Und man koennte evtl noch die Sacred Linie erwaehnen. Das ist kein klassisches Diablo/Nethack mehr (dh keine wirkliche Sotry, einfach nur loshacken mit lauter Zufallsloot), aber immerhin noch kalssisches Hack & Slay mit Zufallsloot.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark Thoughts

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.117
Minecraft sollte man trotzdem im Auge behalten, ist schließlich noch Alpha (die Classicversion ist ja eh nur ne Sandkastendemo im kleinen Stil und kein direktes Spiel).

Notch hat da jedenfalls noch großes mit vor was Features und Umfang angeht.

Muss das ganze denn Rogue ähnlich sein oder geht es einfach nur um Dungeons?

Titan Quest gefiel mir ehrlich gesagt nicht sonderlich, konnte mich nicht motivieren und war schnell öde, wieso auch immer.
Hier muss man definitiv seine Klasse finden, durch das XP & Skillsystem in einem Hackn Slay ist das natürlich nicht ganz so schnell gemacht. Das solche Spiele anfangs nicht so viel Fun machen ist aber eigentlich schon normal da sie ja irgendwo schon eine Art von Shooter / RPG Hybrid darstellen und die Action die nun mal erst in höheren Level richtig los geht im Vordergrund steht. ABER das ganze Spiel hat nun eher wenig Dungeons (wenn es dir denn darum geht) weshalb ich es jetzt nicht wirklich vergleichen mag.

Wenn es dir allgemein aber um RPGs geht vermisse ich Mass Effect 1+2 (oder habs nicht gesehen) und die Falloutreihe (wobei die alten Teile schon sehr Hardcore sind :D).
 

bhaak

Newbie
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1
Wer NetHack haben will, soll doch auch NetHack kriegen. Oder so was ähnliches: :D

UnNetHack ist eine Weiterentwicklung von NetHack. Aber nur auf der spielerischen Ebene, grafisch wurde nur etwas die Terminaldarstellung verbessert.

Dafür kann man es auch einfach online per Telnet spielen. Es gibt einen Public Server unter un.nethack.nu. Unter Windows nimmt man am besten Putty, unter Linux und OSX tut es der mitgelieferte Telnet-Client.

Oder als andere Alternative gäbe es da "Dungeon Crawl Stone Soup". Dasselbe Genre wie NetHack, ebenfalls in der ASCII-Variante online spielbar, hat aber auch einen ausgezeichneten grafischen Modus.

Auf DCSS trifft eigentlich der Ausdruck "modernes NetHack" am ehesten zu.
 
Top