News NEC: Neues 19-Zoll-Modell mit PVA-Panel

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.699
NEC Display Solutions ergänzt die MultiSync 90er Serie um ein weiteres 19-Zoll-LCD-Display. Beim neuen LCD1990SX konzentriert sich NEC auf die bewährten Features der High-End-Modelle und hat das neue Display mit einem PVA-Panel ausgestattet.

Zur News: NEC: Neues 19-Zoll-Modell mit PVA-Panel
 

Master_okiwan

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
617
standard ausstattung, bald kommen noch mehr so ähnliche Modelle,
preis ok für die leistung
 

einblumentopf

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
566
gutes Pordukt, Presi geht absolut in Ordnung
 

Joshua

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.296
Ein VGA-Kabel im Lieferumfang? Wieso bekommt NEC es nicht langsam mal geregelt, ein DVI-Kabel beizulegen? Wer bitte schließt einen derartigen Monitor über D-Sub an?
 

s0UL1

Ensign
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
133
Benutzer die keine DVI Schnittstelle haben zB. ältere notebooks, alte siemens rechner etc :freak:: :uknowwhatamsayn:
 
A

[AC]Jogibär

Gast
Das kann ich auch nicht nachvollziehen, VGA benutzt doch kein Mensch der sich ein so leistungsstarken TFT zulegt O_o Das wäre ja Verschwendung :p
 

Joshua

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.296
Ich habe mich damals (und das ist 3 Jahre her!) schon über diese Praxis von NEC geärgert, aber dass sich da in der Zwischenzeit nichts geändert hat... So groß kann der Kostenfaktor dabei doch auch nicht sein.
 

Rasemann

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.760
Endlich spricht sich mal herum, daß TN - TFT der letzte Schrott ist.
 

Rasemann

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.760
Wer schon ewig keinen guten Röhrenmonitor gesehen hat, z.B mit Foto oder Filmmaterial darauf im direkten Vergleich, der glaubt natürlich, daß ein TN - TFT zu was anderem als Schwarz-Weiß Text taugt.

Schon einmal im Photoshop probiert eine Farbe auszuwählen, von Millionen gleichzeitig gezeigter Farben?
Was, geht nicht, weil nur jede 100. Farbe anderes auschaut im CMYK-Verlauf?
Komisch.
Und bei bewegten Bildern wird zugunsten der Geschwindigkeit auf 265.000 Farben reduziert, statt auf 167(Hundertsiebenundsechzig, nicht 16,7) Millionen wie beim CRT üblich?

Daß der Mauszeiger eine Leuchtspur zieht scheint auch als gottgegeben zu gelten...
Daß es nur eine Fixauflösung gibt scheint auch kaum wen zu stören...

Da kann ich mir ja gleich wieder meine selige 4MB Elsa Victory Erazor in den ISA Bus reinstecken...

Da lobe ich mir meinen 19" CRT.
Der kann 320x200 - 1600x1200 ohne Interpolieren mit mind. 75Hz
Hat keine Treppengrafik durch die natürliche leichte Unschärfe, wo ein TFT schon nach 4xAA in der Textverarbeitung schreit.
Grey to grey < 1ms, Superschwarz, superweiß.

Vieleicht hat Vista deshalb eine 3D Oberfläche bekommen, für AA für Textverarbeitung weil die normale Textglättung nicht mehr reicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.318
DVI-Kabel liegt keines bei, weil dadurch der Preis wieder 10 € günstiger ist und VGA-Kabel günstiger sind...
 

xXSteVeXx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.481
Nec legt ihren Monitoren keine DVI Kabel bei ? Ist doch ein Witz . Ich glaub da hat sich einer verschrieben .
 

hasugoon

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.797
ich wette, dass 99% keinen unterschied feststellen, wenn sie den bildschirm per vga oder dvi anschließen. interessant ist aber eigentlich erst ein 20" model aufwärts. die auflösung von 19" is dann doch recht mickrig und die pixel sind groß.
 

DeathAngel03

Commodore
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.282
@Rasemann

genau meine beiden Eizos m1900 mit TN Pannel taugen nix ...ich schon klar...man merkt du kennts dich voll aus ^^
 

ARUS

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
942
da machen sie schon so ein Highend-Monitor, der eh nur seinen Absatz bei Profiusern finden wird (andere werden 200€-TFTs nehmen) und legen dem ganzen nur ein VGA-Kabel an. Als ob man die BQ bei so einem Monitor auch noch mit D-SUB verschändeln würde...

Hat das Ding eigentlich HDCP?
 

IXI_HADES_IXI

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.126
Find ich zu teuer für einen 19 Zöller. Hatte vorher auch ein TN-Panel. Nec Multisync 90 GX2 Pro. War damit überhaupt nicht zufrieden. Vor allem in schnellen Games wie F.E.A.R. hatte ich Ghostingeffekte zum abwinken und vom bescheidenen Betrachtungswinkel ganz zu schweigen will ich gar nicht anfangen zu reden.......
Schließlich entschied ich mich dann für ein PVA bzw S-PVA Panel (Samsung 215 TW). Der Unterschied zum TN-Panel fällt deutlich auf. Das S-PVA oder auch PVA-Panel hat meiner Erfahrung nach einfach eine wesentlich bessere Bildqualität. Einen Nachteil hat das PVA-Panel allerdings. Es ist langsamer als das TN-Panel. Der Geschwindigkeitsvorteil vom TN-Panel viel mir eigentilch gar nicht auf bzw ist meiner Meinung nach gar nicht so schlimm wie viele immer behaupten..., F.E.A.R., Quake 4,.... laufen einwandfrei...
Also finds von daher ganz gut das Nec jetzt auch PVA-Panels verbaut...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top