nen neuen Bootmanager auf der SSD

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

ralfbaer

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
39
Hallo ich sollte ein neues Bootmanager auf der ssd anlegen weil ich eine ssd und eine hdd platte mit Win 7 haben.Ich möchte gerne das die ssd Platte mit win 7 startet so das ich von der hdd Platte nur den Windows ordner löschen kann.kann mir jemand sagen wie es geht?
 

PUNK2018

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.974
HDD ausbauen, SSD drinne lassen.. Windows 7 CD Einlegen oder via Stick die installation starten, Windows Reparieren, fertig.. ansonnsten mal google bemühen und über folgenden Link stolpern:
http://support.microsoft.com/kb/927392/de
 

Baal Netbeck

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.749
Wenn ich richtig verstanden habe dann sollte es reichen wenn du im Bios/Bootreihenfolge die SSD an die erste Stelle setzt.
Dann sollte er immer das Win7 von der SSD nehmen und du kannst das Windows der HDD einfach weglöschen um den Speicherplatz frei zu bekommen. Eine saubere Lösung wäre natürlich eine Formatierung der HDD aber so sollte es auch gehen.
 

shorty63636

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
15
erstmal im BIOS AHCI-Modus aktivieren. Die SSD einstecken wo früher die HDD war (geht am einfachsten)
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.242
Windows macht das beim installieren selber, sofern es um das gleiche Problem geht wie im anderen Thread
 

ralfbaer

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
39
Also kann ich dann wenn win 7 auf der ssd drauf ist den ordner windows von der hdd löschen
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.242
so die Theorie ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top