Notiz Neue Firmware: Galaxy Note 8 erhält Update zum Marktstart

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.323
#1

toudy2004

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
68
#4
@Erdogan
Genauso wird es sein. 1-2 Updates, evtl noch 2 Sicherheitspatches und der Kunde bleibt bei einer 1000€ Kiste dann schon wieder auf der Strecke.
Da gelobe ich mir doch mein Huawei Honor 9. 399€ bezahlt und sogar noch Cashback erhalten und das für ein doch High End ausgestattetes Gerät.
 

facepoop

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
291
#9
@Erdogan
Genauso wird es sein. 1-2 Updates, evtl noch 2 Sicherheitspatches und der Kunde bleibt bei einer 1000€ Kiste dann schon wieder auf der Strecke.
Da gelobe ich mir doch mein Huawei Honor 9. 399€ bezahlt und sogar noch Cashback erhalten und das für ein doch High End ausgestattetes Gerät.
super und SW updates gibts null
Ergänzung ()

@toudy2004

Sicherheitspatches gibt es alle 4-6 Wochen über Jahre hin. Siehe Note 4 das wird jetzt 3 Jahre alt und bekommt immer noch monatlich Patches.
Das S6 ist 2,5 Jahre alt und auch das hat bis jetzt fast jeden Monat ein SP bekommen. Aktueller Stand 1. August 2017.
ich wüßte nicht dass Apple jeden Monat ein SW update liefert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.296
#10
hust ist normal?

xiaomi gerät und meizu gerät im haus

das älteste gerät ist von 4.4.4 kitkat mitlerweile bei android 6.1 und soll auch noch 7.0 bekommen.
das andre gerät hat von 5.0 bis 7.0 bis jetzt alles bekommen.

bei einem 1000 euro gerät erwarte ich minimum 5 jahre vollen update support!


immer hin macht samsung mitlerweile sicherheits patches über 3-4 jahre.
das haben die früher auch nur 2 jahre gemacht und dann war ende.

apple braucht nicht jeden monat ein sicherheits update weil es einfach was andres ist ein in sich geschlossenen system
android muss halt auf 2 soc´s funktionieren und 18 modem hersteller benutzen können das da eher eine lücke aufgeht ist klar.
 

Gamer2003

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
13
#11
Mein S3 hatte glaube ich 1 oder 2x ein Update erhalten. Nach etwas über zwei Jahren stürzte es regelmäßig ab oder das Display frohr ein.

Samsung: für mich persönlich nie wieder.

Mein iPhone 5s (auch schon etwas älter) erhält auch regelmäßig Updates. Ich denke jedoch das iOS 11 das letzte sein wird.

Zu Samsung gibt es wirklich gleichwertige günstigere Alternativen.

Huawei oder Xiaomi nur als Beispiel ...
 

facepoop

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
291
#12
hust ist normal?

xiaomi gerät und meizu gerät im haus

das älteste gerät ist von 4.4.4 kitkat mitlerweile bei android 6.1 und soll auch noch 7.0 bekommen.
das andre gerät hat von 5.0 bis 7.0 bis jetzt alles bekommen.
Wäre nett wenn du die Modelle benennen könntest.
immer hin macht samsung mitlerweile sicherheits patches über 3-4 jahre.
das haben die früher auch nur 2 jahre gemacht und dann war ende.
Während man bei den Chinaphones bestenfalls im halbjahrestakt ein SP bekommt, nachdem offiziellen Support dann nix mehr. man muss einfach sagen Samsung ist vorbildlich was SW updates angeht.

apple braucht nicht jeden monat ein sicherheits update weil es einfach was andres ist ein in sich geschlossenen system
Das hätte ein Applestore verkäufer auch nicht besser sagen können
 
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.467
#13
Unsere beiden Note8 kamen heute Vormittag an. Wir sind beide von Note4 umgestiegen, die bis zuletzt problemlos liefen.

Es handelt sich um Business-Geräte, entsprechend ist der Preis auch angesetzt. Wir haben den Kauf bisher nicht bereut. Viele Kleinigkeiten sind, gerade im Vergleich zum Note4, richtig toll: QI, Lautsprecher nicht mehr hinten, Flashlight integriert und nicht mehr nur über Zusatzwidget etc.

Die für uns besten und größten Neuerungen sind aber das tolle Display und die 6x5 Grid PLUS die Schnellstartleiste sowie die Möglichkeit, auch Ordner in die Schnellstartleiste zu legen. Dazu kommen die Verfeinerungen beim Stift. Ich mag die Notizen auf dem Always-On-Display, meine Partnerin malt die ganze Zeit irgendwelche GIFs.
Grundsätzlich ist das Always-On-Display ebenfalls richtig gut.


Wer ein Budget von 300-500 Euro hat, für den ist das Note8 natürlich nichts. Keine Frage.
 
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.467
#15
Nicht nativ und mit Nachrüstkit passt dann die Hülle nicht mehr...

Akku bei normaler Benutzung von ~100% um 6 Uhr auf 65%. Das beinhaltet den ganzen Tag Gear 3, Bluetooth im Auto, Telefonate, WhatsApp etc.

Aufladen mit deaktiviertem Quick Charge deutlich schneller als Note 4.
 
Top