Neue Firmware installieren?

I

INTELLER

Gast
Hallo, :)

ich habe von meinem alten System den SATA DVD-Brenner in das neue System portiert.

Es handelt sich dabei um den SH-S223Q von Samsung. Ich weiß, dass dies nicht gerade der beste Brenner ist, aber bisher hatte ich weder beim Brennen von DVDs oder CDs Probleme mit ihm.

Heute habe ich mir eine Zeitschrift mit DVD gekauft, die er aber leider nicht richtig lesen kann. Es dauert ca. 2 Minuten, bis überhaupt etwas angezeigt wird... :freak:
Glaubt ihr, dass ein Upgrade solche Fehler beheben kann?

Die neuste Firmware habe ich mir schon aus dem Netz geladen, doch frage ich mich, ob ich sie wirklich installieren soll. Kann eine neue Firmware auch Verschlechterungen bringen oder ist das risikofrei?

Bisher habe ich nur mit dieser gekauften DVD Probleme. Alle anderen Medien werden korrekt gelesen. Oder vielleicht liegt es ja auch an einem Brenn-Fehler durch die Zeitschriftenredaktion...
 
Zuletzt bearbeitet:

JackSparrow

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.835
Was ist das denn für ne Zeitschrift.
Habe es schon oft selber erlebt das DVD´s oder früher CD´s von irgendwelchen Zeitschriften mein DVD bzw. CD Laufwerk damit probleme hatte. Das Medium wurde überhaupt nicht gelesen oder es dauerte ne ewigkeit.
Und wenn es mal dann gelesen wurde und gab es probleme beim rausholen des Medium aus dem Laufwerk. Nach dem die Schublade dann offen war drehte sich das Medium noch wie willt.
 
I

INTELLER

Gast
Was ist das denn für ne Zeitschrift.
Habe es schon oft selber erlebt das DVD´s oder früher CD´s von irgendwelchen Zeitschriften mein DVD bzw. CD Laufwerk damit probleme hatte. Das Medium wurde überhaupt nicht gelesen oder es dauerte ne ewigkeit.
Und wenn es mal dann gelesen wurde und gab es probleme beim rausholen des Medium aus dem Laufwerk. Nach dem die Schublade dann offen war drehte sich das Medium noch wie willt.
Hallo JackSparrow, oder besser gesagt: Alle Mann an Deck, Captain Jack! ;)

Vielen Dank für deine Antwort. Es handelt sich dabei um die neueste Ausgabe der PCgo... :freak:
 

Trackballfan

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6.415
Ich habe mir deswegen zwei Laufwerke von verschiedenen Herstellern gekauft, was der eine nicht kann, schafft vieleicht der zweite. ;)
 

JackSparrow

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.835
DVD bei einem anderen REchner ausprobieren, wenn es geht.
Für die Programme die gibt es auch auf der Internet seite von PCgo.

Das mit dem Firmware. Habe es nie gemacht wenn ich die Probleme hatte. Wenn es nicht klappt ist das LW defekt und das nur wegen einer DVD.

Edit: Das ist auch ne Möglichkeit sich ein zweites Laufwerk zu kaufen.
 
I

INTELLER

Gast
Ich habe mir deswegen zwei Laufwerke von verschiedenen Herstellern gekauft, was der eine nicht kann, schafft vieleicht der zweite. ;)
Dankeschön: Cooler Tipp! ;)
Wollte halt so wenig wie möglich einbauen...
Ergänzung ()

DVD bei einem anderen REchner ausprobieren, wenn es geht.
Für die Programme die gibt es auch auf der Internet seite von PCgo.
Hallo,

die DVD läuft auf meinem Laptop fehlerfrei!!! :mad:
Habe es gerade versucht. Dann brenne ich halt die wichtigen Verzeichnisse von dort auf eine DVD. Wenn der Fehler aber erneut wieder auftritt, werde ich entweder ein zweites Laufwerk einbauen oder gleich ein neues... ;)

Dankeschön für eure Hilfe!
 

cirrussc

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
499
Die neuste Firmware habe ich mir schon aus dem Netz geladen, doch frage ich mich, ob ich sie wirklich installieren soll. Kann eine neue Firmware auch Verschlechterungen bringen oder ist das risikofrei?
Eine neue Firmware kann dir daraus theoretisch eine Kreissäge machen ;)

Aber i.d.R sollte es immer Verbesserungen geben, selbst wenn man davon als Laie nichts mitbekommt (intern Verbesserungen).
 

Trackballfan

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6.415
Habe sogar noch ein Diskettenlaufwerk, kann man zur Not noch ein Biosupdate mit machen. :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
I

INTELLER

Gast
@cirrussc:
Dankeschön! Möchte die Firmware auch nicht upgraden! Mal schauen, was die Zukunft bringt... ;)
Ergänzung ()

@Trackballfan

Hallo, :)

geht aber mittlerweile ja auch per Boot-CD oder USB-Stick..., oder?
Wobei ich ehrlich gesagt froh wäre, wenn ich auch noch ein einfaches 3.5 Floppy hätte, so wie es vor vielen Jahren mal Mode war! Habe nämlich noch einige Games, die zwar schon uralt sind, aber leider nur auf Diskette gespeichert wurden.

Und es gibt gottseidank viele Möglichkeiten (z. B. DOSBox), um diese weiterhin unter XP/VISTA zum Laufen zu bringen... ;)

Ich denke dabei nur an solche Klassiker wie Lemmings oder PacMan... :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Trackballfan

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6.415
Ja, Biosupdates mach ich ja auch nur noch mit USB Stick, das es ja das tolle EZ-Flash von Asus gibt.

Solche Klassiker habe ich leider nicht mehr, wobei ich schon seit 1989 mit Dos angefangen habe, da fällt mir Wolfenstein ein oder LHX ein Hubi Sim oder Goblins *schwelg* Und das alles auf einem 386 mit 16 MHz :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Top