News Neuer Aldi-PC mit P4 640 und X740 XL

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
17.339
Nachdem zuletzt ein Notebook von Aldi für Aufsehen sorgte, ist nun wieder die Komplett-PC-Sparte an der Reihe. Den Anfang macht am 9. März ein Pentium 4 640 mit 3,2 GHz, welcher einmal mehr mit einer ungewöhnlichen Grafikkarte vom Typ ATi Radeon X740 XL daherkommt.

Zur News: Neuer Aldi-PC mit P4 640 und X740 XL
 

Gandalfx86

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
734
dann machen die sicher Werbung mit 64-Bit und einem "932981740129 in 1 - PC"

also ich hab einen Aldi Rechner (1Ghz) zuhause stehen, aber so ein OEM-Scheiß mit einem freien PCI-Slot und einer Grafikkarte für die man nur speziell angepasste Treiber benutzen kann kommt mir nie wieder ins Haus...
 

a!i3n

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.673
Zitat von hossahossa:
:freak:

wow jetzt gibt es nicht nur eine x700SE sondern auch noch eine 740XL :freaky:
Hi,
wie kommst du drauf, dass es eine x700SE ist?
Sie könnte laut Artikel wie ein x700xt sein!
ein SE ist um einiges schlechter!

zum Topic:
Ein guter PC!
Für 999€ alles was macn braucht, vielleicht
nicht der Traum eines Overclockers, aber
für den Standart User und auch drüberhinaus sicher
ein gutes Angebot!
Top :daumen:

mfg
Max
 

HBK

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
54
@ 3: Seit langer Zeit lassen sich für die in Aldi-Rechnern verbauten Karten die Referenztreiber (Catalyst, ForceWare) verwenden.
 

jmockert89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
390
Das ist unter anderem ein Grund, warum ich mir keine Aldi-PC´s kaufe, sondern lieber selbst Hand anlege.
Man kommt zwar nicht billiger weg (eher teuerer), weiß aber, was man hat. Und Spaß machen tut´s auch noch.

@5: Da wäre ich mir mal nicht so sicher. Es kommt dann oft zu Komplikationen mit einigen Dingen (TV-Karte, etc.)
 
Zuletzt bearbeitet:

TooShort

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
255
x740 ?
hör ich zum ersten mal
 

a!i3n

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.673
Ja ist normal das du die zum ersten Mal hörst! :D Weil es die erst seit diesem Medion Rechner gitb :p
Das mit den Treibern:
Man kann alle X beliebigen Graka Treiber nehmen!
Muss man nicht von Medion, kA wie ihr darauf kommt!
mFG
Max
 

Faint

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.639
sie kommen dadrauf, das man früher nur medion treiber nutzen konnte.
 

der2of6

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
542

Scraper

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.075
Ich konnte bei meinem alten Medionrechner immer die normalen Treiber verwenden.
Und der PC ist nun, oder wäre jetzt auch schon nen paar jährchen alt.
Um genau zu sein, er ist von 2002.
Hab jetzt aber nen neuen, einfach weil er schon zu alt war.

mfG Philip
 

ANDORRA

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
10
Aldi: ATI Radeon x740 xl
Lidl: NVidia GeForce 6645

Immer diese extra-Würschte...können die net ne normale 6600 gt oder 6800 oder x800 reinsetzten???

Passt zwar nicht ganz zum Aldi Rechner...aber habt ihr den Schmarrn gelesen, was im neuen Lidl Rechner drin sein soll: Athlon 64 3400+ für den Sockel 939?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Multiple Satzendzeichen)

sNiPe

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.199
ein netter rechner. das mit den grafikkarten finde ich auch doof. naja die 740XL hat 425mhz :) und 450mhz ram takt
 

Rob_Paulsen

Ensign
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
230
Ich frage mich sowieso wieso der Aldi Rechner eine Newsmeldung verdient hat und der Lidl Rechner nicht!?!
 

Daffy_D

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
488
und ich frage mich wer die scheiße kauft

selbst wenn man keine ahnung hat, kann man von einem fachmann einen günstigeren und schnelleren pc zusammenbauen lassen

naja, dummheit wurde schon immer bestraft
 

BaseUser

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
200
Da ich derzeit mehr am Stromverbrauch anstatt der Leistung interessiert bin, würde mich interessieren, ob jemand vielleicht eine Ahnung hat, was das Teil in etwa verbraucht.

Grüße

BaseUser
 

=Shadowman=

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
1.463
Is schon seltsam was der OEM Markt so alles hervorbringt Radeon X740XL und Nvindia 6645 :watt:

@ANDORRA

1 ? hätte auch gereicht!
 

Tea&Fruit

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
589
Na da hat der normale PC-Kunde, der erfahrungsgemäß absolut keinen Plan von der Technik und Computern hat, mal wieder ein sehr tolles Angebot vor sich! 300 GB für Word-Dokumente und Fotos, echt supi, wird zwar nie einer von denen auch nur annähernd voll kriegen, aber hey, 300 GB Festplatte! Und diese Super-Mega-High-End-Grafikkarte für Gamer (abgespeckter Müll), die hat 128 MB! Total ober-supi! Meine Fresse, wann hören die bei Aldi endlich auf die armen Leute so zu verarschen. Der Preis ist sicherlich ok, aber wie bei jedem Supermarkt-Rechner kriegt man auch viel Augenwischerei für sein Geld. Der Durchschnittsuser kommt auch noch locker mit 160 GB aus, und mit Aufrüsten in irgendeiner Art ist da auch nix. Niemals würde ich sowas kaufen.

@Base-User

Der verbraucht 437,5648 Watt... :freak:

WOHER SOLL DAS JETZT EINER WISSEN? Oder steht bei den Rechner-Angeboten, die du so liest immer wieviel die verbrauchen? Eins kann ich dir sagen: Es ist ein Intel. Pentium 4. Der verbraucht viel.
 
Zuletzt bearbeitet:

charmin

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.445
Ich hatte 1 mal nen Aldi PC. NIE WIEDER. Total die Leue vera*****. Der PC von nem Freund wird so warm das man aufm Gehäuse Würstchen braten kann. Na ja nen P4 in einem Schuhkarton von Gehäuse. Danach hab ich mir nen PC von Fachhändler gekauft. War nicht schlecht, abwer in Zukunft bau ich nur noch selber zusammen. (NB ausgeschlossen)


Gruß Charmin
 

Scraper

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.075
@Skynet:
Du musst aber auch das gesamte Zubehör sehen, was dabei ist.
Wenn ich mir einen Rechner zusammenstell, dann stelle ich ihn mir nach meinen Wünschen zusammen und verzichte auf Sachen, die ich nicht brauche.
Aber zu deinem System kommt immer auch noch ein Betriebssystem, was auch nicht wenig kostet.
Wenn man die ganzen Aspekte sieht, dann kann man keinen Rechner zusammenstellen, der für diesem Preis so viel an Zubehör hat.
Auch wenn der Rechner, der genauso viel gekostet hat, schneller ist.

mfG Philip
 
Top