News Medion Akoya P56005: Neuer Aldi-PC mit AMD Ryzen kostet erneut 599 Euro

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.606

Sekorhex

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
835
Oh ja die HDD so schräg hinzulegen. Das wird ein spaß die Festplatte zu schrotten...
 

j-d-s

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.249
Mal wieder als Artikel getarnte Werbung. Imo sollte man jegliche "Berichterstattung", die nicht ein richtiger Test ist, zu Komplett-PCs unterlassen. Die sind sowieso immer maßlos überteuert und man kann sich bei Mindfactory und Alternate bessere PCs für billigere Preise zusammenbauen lassen, selbst die Windows-Installation machen sie wenn sich ein DAU das nicht zutraut.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.184
Warum bremst man die Systeme immer mit dem RAM so aus?
Wobei ja auch keine Angaben zur Geschwindikeit gemacht werden.
 

Shrimpy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.160
Zuletzt bearbeitet:

Laphonso

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.134
Mal wieder als Artikel getarnte Werbung. Imo sollte man jegliche "Berichterstattung", die nicht ein richtiger Test ist, zu Komplett-PCs unterlassen. Die sind sowieso immer maßlos überteuert und man kann sich bei Mindfactory und Alternate bessere PCs für billigere Preise zusammenbauen lassen, selbst die Windows-Installation machen sie wenn sich ein DAU das nicht zutraut.
Das ist das Tolle, jeder hat die Wahl.
Und es gibt diesen Markt für den Abruf von Komplettsystemen und Plug&Play und kein Gefrickel mit Einzelkomponenten. Jede und jeder wie sie und er mag, ist doch prima?

Eine technikaffine Forengruppe wie hier wird sicher die Neigung haben, alles eher selbst zu basteln.
Aber - überraschend - steht man hier nicht als Instanz für alle Konsumenten. Zum Glück ;)
 

wern001

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.013
Oh ja die HDD so schräg hinzulegen. Das wird ein spaß die Festplatte zu schrotten...
Ich seh nur das die Platte senkrecht eingebaut wird. Das ist imho in Ordnung

Mal wieder als Artikel getarnte Werbung. Imo sollte man jegliche "Berichterstattung", die nicht ein richtiger Test ist, zu Komplett-PCs unterlassen. Die sind sowieso immer maßlos überteuert und man kann sich bei Mindfactory und Alternate bessere PCs für billigere Preise zusammenbauen lassen, selbst die Windows-Installation machen sie wenn sich ein DAU das nicht zutraut.
Tja, aber Mindfactory und Alternate senden keine Flyer in jeden Haushalt. Vorallem kann man da auch noch anderes Zeug kaufen.

Warum bremst man die Systeme immer mit dem RAM so aus?
Wobei ja auch keine Angaben zur Geschwindikeit gemacht werden.
Damit es billiger ist. 1x 8 GB Modul ist güstinger als 2x 4 GB erstens im Preis und zweitens im einbauen. Für Internet und bisschen Office ist es sowieso egal ob der Ram im Single- oder Dual-Cannel Modus laufen. Da ist es auch egal ob der Speicher mit 1000 oder 2000 MHz läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:

Laphonso

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.134

OdinHades

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.886
Naja, mein Laptop kam auch mit einem einzelnen 16 GB Riegel. Ist jetzt kein Beinbruch, da haut man halt einen zweiten rein und gut ist. Ich hab das Teil auch ein paar Tage im Single-Channel betrieben, und ganz ehrlich, abgesehen von Battlefield sind mir null Unterschiede zu Dual-Channel im alltäglichen Betrieb aufgefallen.
 

gaym0r

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
2.007
Die sind sowieso immer maßlos überteuert und man kann sich bei Mindfactory und Alternate bessere PCs für billigere Preise zusammenbauen lassen, selbst die Windows-Installation machen sie wenn sich ein DAU das nicht zutraut.
Zusammenbau + Windows-Installation kostet bei MF 150€ extra. Wenn man bedenkt, dass man neben der Hardware auch noch eine Windows-Lizenz braucht, ist man mit dem Aldi Angebot besser bedient.
 

aleqx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
273
Mal wieder als Artikel getarnte Werbung. Imo sollte man jegliche "Berichterstattung", die nicht ein richtiger Test ist, zu Komplett-PCs unterlassen.
Joa, also nachdem dieser PC potentiell viele Interessenten hat, finde ich das schon OK darüber zu berichten. Der Artikel ist ja auch nicht ganz unkritisch: nur ein RAM Riegel, OEM Komponenten im Inneren, "alte" CPU etc.

Einen Test fände ich persönlich aber auch ganz spannend. Ich würde so ein System zwar nicht kaufen, mich interessiert aber der Aufbau, und wie sich der PC zu einem selbst gebauten schlägt.
 

surxenberg

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
108
Mal wieder als Artikel getarnte Werbung. Imo sollte man jegliche "Berichterstattung", die nicht ein richtiger Test ist, zu Komplett-PCs unterlassen. Die sind sowieso immer maßlos überteuert und man kann sich bei Mindfactory und Alternate bessere PCs für billigere Preise zusammenbauen lassen, selbst die Windows-Installation machen sie wenn sich ein DAU das nicht zutraut.
99% der Userbase dieser Webseite kaufen sich eh keinen Prebuilt Midi Tower. Es ist aber lustig zu wissen, was so auf dem Markt ist. Diese PCs sind doch ideal für PS/Xbox Zocker, die mal einen Gaming PC haben möchten um auch mal was mit Maus+Tastatur zu spielen etc.
 

dynAdZ

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
24
Ich finde so einen Artikel ehrlich gesagt ganz interessant. ALDI bietet oft gute Preise bei den Technikartikeln. Also wenn sich jemand aktuell überlegen sollte, einen Komplett-PC zu kaufen, bislang von diesem Angebot aber nichts gehört hat, dann ist dieser Person doch damit definitiv geholfen. Zumal es diese Geräte oft nur eine Woche oder noch kürzer gibt. Ich finde daran absolut nichts verwerflich.
 

Smartin

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.337
@Jan
seit wann hat ein i7 9700 6 Kerne?
In jedem Fall ist hier ein Fehler im Artikel. Entweder es ist ein 9600 verbaut oder die CPU hat 8 Kerne.
 

Flossenheimer

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.494

Ko3nich

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
565
Damit es billiger ist. 1x 8 GB Modul ist güstinger als 2x 4 GB erstens im Preis und zweitens im einbauen. Für Internet und bisschen Office ist es sowieso egal ob der Ram im Single- oder Dual-Cannel Modus laufen. Da ist es auch egal ob der Speicher mit 1000 oder 2000 MHz läuft.
Für Internet und Office kann man sich dann aber auch die 1650 sparen. Da wäre man bei Ryzen mit einem 2200G bestens bedient.
 

Captain Mumpitz

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
7.084
Grundsätzlich sicher nicht per se schlecht und für die Zielgruppe ein absolut taugliches System. Auch preislich geht das eigentlich in Ordnung, wenn man bedenkt, dass Windows sowie maus & Tastatur (höchstwahrscheinlich) auch mit dabei sind.
Dass die 1650 aber keinen DP-Anschluss hat, finde ich etwas befremdlich.
 
Top