Neuer Allround-PC

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Sieht garnicht so schlecht aus.

Wie ist denn das Preislimit und was muss alles dabei sein, Betriebssystem Peripherie etc.?
 
Zuletzt bearbeitet:

gazza

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
66
Das Preislimit sollte zwischen 500 und 600 EUR liegen... Betriebssystem käme noch dazu. Ansonsten ist eigentlich alles vorhanden.

Eigentlich hatte ich vor mir den PC bei Hardwareversand zusammenbauen zu lassen, aber da hört man in den letzten Beurteilungen so manch schlechte Bewertung über die Qualität der Arbeit...
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Also was mir an dem Anbieter nicht gefällt, ist die Netzteil Auswahl und das die CPUs nicht in EE Verfügbar sind.

Über hardwareversand.de hingegen kann ich persönlich nichts negatives sagen.
 

gazza

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
66
Welche Vorteile hätten denn die anderen Prozessoren und Netzteile?
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Naja, LC Power oder Standard Netzteil pflegen schon ganz gerne mal abzurauchen.
Die werden durch ein System mit einfacherer Grafik und Mittelklasse-CPU zwar nicht sonderlich belastet, trotzdem rate ich davon ab.
Allein weil die schon so unnötig viel Strom aus dem Netz ziehen.

Die EE Version lässt die CPUs ohne Leistungsverlust sparsamer werden.

Es wird zwar dann etwas teurer als die beiden Angebote, sollte aber noch im Rahmen von 600€ sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

HZH

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.386
Also bei Repteil haben sie sich bei dem CPU Kühler sicher verschrieben. Das steht, dass er für S.939 wäre :lol:

Ne, ich kann auch Hardwareversand extrem empfehlen - Gute Preise und gute Qualität.

Jeder Shops hat eben seine Beschwerden
 
Top