Neuer Game-PC

M4k4veli

Newbie
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4
Hallo Leute,

bin bei der Suche eines neuen Pc`s auf eure Seite gestoßen und wollte mit euch nun mal meine Idee diskutieren.


CPU: AMD Phenom II X4 955
Motherboard: ASROCK 890 Extreme 3
Netzteil: be quiet! Straight Power 600W (damit für Crossfire gerüstet)
GraKa: Sapphire HD 5870 oder 5850 mit 1gb ram
Speicher: 4gb DDR3 Ram mit 1600MHZ Cl 7

Was haltet ihr davon?

Wie ist das mit dem Crossfire? Wenn ich ne 2te reinmache schaltet er auf 8x/8x? Verursacht das einen großen leistungsverlust? anderes mainboard?

Danke schonmal

mfg
 

Frosdedje

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
8.546
Wie sieht es mit dem Gesamtbudget aus und gibt es irgendwelche Teile,
die man weiterverwenden kann?
Beim Board kann man den Gigabyte GA770-TA-UD3 nehmen
oder ein 870-Board und 1333mHz getakteter Speicher reicht auch.
In vielen Fällen ist CF beim Spielen nicht nötig und als Netzteil reichen dann
für eine 5850 oder 5780 eines mit 450-500W wie z.B dieses.
 

M4k4veli

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4
Also Gehäuse, Festplatte, Win 7 Prof 64bit habe ich schon.

Sollte so im Preissegment wie die ausgewählten Teile liegen.

Es ist mir halt wichtig, dass auf dem PC mehr oder weniger alles läuft und er zukunftsfähig ist.

-prozessor ok oder x6 nehmen?
-welche graKa? 5850 oder ne 5870
-ist das mb nicht gut? wollte halt auf jeden fall usb 3.0, eSata Anschluss und cf unterstützung
-welches nt für eventuelles cf? hab gelesen, die be quiet sind recht gut im P/L

danke
mfg
 

Frosdedje

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
8.546
Was CF betrifft, kann man bei Punkt 3.3 aus der Gaming-FAQ lesen:
https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/
Meistens hat ein CF-Gespann mehr Nachteile (µ-Ruckler, hohe Lautstärke, etc.)
als Vorteile und lohnt sich daher oft kaum.
Und mit welche Auflösung wollen sie spielen?

Beim Netzteil gibt es oft technisch bessere und teils günstigere Teile als von be quiet
(habe da schon ein Modell genannt)
Und das Gigabyte-Board ist günsiger und bietet auch uSB 3.0, eSATA.
 

M4k4veli

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4
ok gut also dann ist das mal mein momentaner stand:

-coolermaster netzteil
-Prozessor: Phenom II 955
speicher: 4gb 1600/1333 CL7


-Motherboard: bin mir hier echt noch nicht sicher...
so wie es aussieht (faq 3.3) ist cf doch nicht so der hammer wie ich dachte...
also verzichte ich drauf mir eventuell an weihnachten ne 2te 5850 zu holen und nehm gleich eine 5870
ist das gigabyte besser als das as rock oder warum tendieren Sie auf dieses?

mfg
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Hängt von der Version ab! PCI-E 2.0 ist doppelt so schnell wie PCI-E 1.0/1.1

Von daher ist x8 V2 so schnell wie x16 V1

Corssfire oder Sli ist aber mist, kauf dir Lieber einen Hexacore (6 kerne) und eine ordentliche SSD mit Sandforce Controller drin dazu, das ist Leistung die einen nach vorne bringt.
 

feelex

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
86
Er wollte aber im Preisbereich von der Anfangszusammenstellung bleiben --> SSD ist nicht drin.
Trotzdem stimmts schon das sowas echt abgeht...
 

M4k4veli

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4
ok!

aldo cf=bullshit ist akzeptiert

also geh ich auf Phenom x6 (WELCHES Modell?)

Motherboard: AsRock ja, nein oder ein anderes?

GraKa: Sapphire HD 5870


und bitte ssd sowie kosten erklären!

danke

mfg
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
SSD = Solid State Drive... ein Datenspeicher der mit nicht flüchtigen Speicherchips arbeitet (halten die Daten wenn der Strom weg ist)

Ist ein Festplattenersatz und wenn man nicht den letzen Mist nimmt enorm schnell, reagiert unglaublich schnell usw.

http://geizhals.at/deutschland/?cat=hdssd&xf=1195_SandForce&sort=p

Man sieht das man definitv nicht ohne Festplatte auskommt, denn der preis pro Gigabyte ist gesalzen.

Für das Betriebssystem die wichtigsten Programme und das ein oder andere Spiel reicht es aber.
 
Top