Neuer Pc

pearl.hill

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.076
Ja der ist gut!

aber du kannst es auch günstiger haben oder schneller für den gleichen Preis.
 

VitaBinG

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.129
Lies dir erst die Bewertungen durch und bild dir selbst deine Meinung über den Alternate Rechner. Preiswert ist er, was Leistung anbetrifft, jedoch posten viele Leute, dass das verbaute 525Watt Netzteil für die GTX260 nicht ausreicht, was bei einem minderwertigen noname Netzteil trotz der Watt Anzahl bei dem Preis gut möglich ist!

Mfg Vita
 
Zuletzt bearbeitet:

t04stbr0t

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
958
du könntest auch alternativ einen PC selber zusammen stellen bei www.hardwareversand.de.
Der Computer wäre auch günstiger.
 

1Up4Life

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.515
, dass das verbaute 525Watt Netzteil für die GTX260 nicht ausreicht, was bei einem minderwertigen noname Netzteil trotz der Watt Anzahl bei dem Preis gut möglich ist!

Mfg Vita
War kein minderwertiges No-Name, sondern ein Seasonic S12II mit 430W....wurde anscheinend jetzt aus den von dir genannten Gründen auf eine Enermax Pro 525W -Netzteil umgestellt...

Ist ein sehr guter Rechner den Alternate da anbietet. Wenn man keinen Bock auf selberschrauben hat und sich nicht mit irgendwelchen Kompabilitätsproblemchen rumärgern will, dann ist der PC schon OK. Klar, selber bauen ist immer besser, weil fürs gleiche Geld etwas bessere Komponenten rausschauen...jedoch trägt man auch selbst das Risiko, wenns mal nicht funktioniert.

Und der Alternate - Rechner ist bestimmt besser als jeder Media-Markt/Saturn-PC.
 
Zuletzt bearbeitet:

VitaBinG

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.129
Also wenns das 525 Watt Enermax drine hat ist der Preis echt in Ordnung!

ps. 2gig DDR2-800 kosten atm garnichts, sprich ist ruckzuck nachrüstbar, was den Preis auch nicht sonderlich beinflusst!

mfg Vita
 

pearl.hill

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.076
die haben da schon was ordentliches zusammen gestellt, und wenn mitlerweile das Problem mit dem netzteil ausgehoben ist, dann kann man da bedenkenlos zugreifen. Es sei denn, du hast nen coolen Händler, der dir was zusammenbaut,aber ob das dann mitm Preis so hinkommt, weiss ich nicht.!
 

VitaBinG

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.129
M

MixMasterMike

Gast
Einen PC mit solchen Bewertungen solltest du lieber nicht nehmen und dir selber einen mit guten Komponenten zusammenbauen.

Der hier scheint besser zu sein: (und nein die CPU ist ganz sicher nicht zu schwach)

http://www.alternate.de/html/product/PC-Systeme_Komplettsysteme_Gaming_ohne_Betriebssystem/PC_Games_Hardware/AMD_PC_Revision_2.0/315132/?tn=BUILDERS&l1=PC-Systeme&l2=Komplettsysteme

oder der hier: (wobei ich mir keinen Dualcore mehr kaufen würde)

http://www.alternate.de/html/product/PC-Systeme_Komplettsysteme_Gaming_ohne_Betriebssystem/PC_Games_Hardware/Premium-PC_ATI-Edition_Revision_2.0/314608/?tn=BUILDERS&l1=PC-Systeme&l2=Komplettsysteme
 

rommelinho

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
38
(wobei ich mir keinen Dualcore mehr kaufen würde)
Ich würde definitiv noch zu Dual Core tendieren. Bis vor kurzen ist KEIN AMD QUad and die Leistung der Intel Duals rangekommen.... Außerdem übertreffen laut CHIP test der E8400 und E8500 (Dual) noch einige Intel Quads... obwohl sie um einiges günstiger sind... hier ist also zu überlegen ;)
 

VitaBinG

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.129
Wenns einem nicht direkt drauf ankommt, dass man auch in Zukunft gut mit dem Rechner zocken kann, dann reicht auch nen Dualcore. Jedoch werden die neusten Spiele in Zukunft auch auf alle 4 Kerne oder gar mehr zugreifen können, was einen Quad auf keinen Fall schlechter macht! Klar bei Games wo der Single core gefragt ist sind Duals mit höherem Takt besser, jedoch gibt es auch Games wie GTA4 die bereits einen auf 4x3.4GHz getakteten QX um 70% auf jedem Kern auslasten, was ein Dualcore nie wird bringen können! Deshalb sag ich da lieber 4x3GHz als 2x3.3+, was natürlich auch wesentlich teurer ist :( Was Athlon anbetrifft bin ich auch etwas enttäuscht und würde auch eher zu den E8400+ tendieren als zu irgend einem Phenom, außer es ist der Phenom II 940+ :)

Mfg Vita
 
Zuletzt bearbeitet:
Top