Neues Bios für Aopen AK33

Rodger

Captain
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
3.968
Auf dem FTP-Server von Aopen hab ich ne neue Version des Bios gefunden.
Version 1.22

Weitere Informationen liegen dort nicht vor.
Habs installierts und nichts neues bemerkt/erkannt.
Ich glaube die AGP Leistung ist ein wenig reduziert worden. Aber sollte auf jeden Fall verifiziert werden von einer zweiten Meinung.
Und ein Problem mit dem Festplatten Controller wurde scheinbar beseitigt.

Zur kurzen Erklärung:
Master 1: IBM DTLA 307030 / Slave1: Seagate Barracuda2
Master 2: Pioneer DVD-105S / Slave2: Brainwave BP1300P

Weil der Brenner an Slave2 im Multiword2 Modus arbeit wurde ausschließlich beim Kaltstart die Seagate ebenfalls mit diesem Modus betrieben.
Nach einem Warmstart war dann IMMER alles O.K.
 
Top