News Nintendo: 3DS kann auch 2D anzeigen

8-BaLL

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
535
2D im Titel ist falsch

Ich frage mich wie das aussehen soll- ein 3D Spiel und dann noch mal in 3D dargestellt und das ohne Brille..? Das geht bisher doch gar nicht, wie soll dieser Effekt aussehen?
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.116
@8-BAll
Es geht sehr wohl und es gibt auch schon Fernseher dafür (kosten aber dann auch gut fast 10k €)
Der Polfilter ist dabei direkt auf dem Panel drauf.
Es ist aber sehr winkelabhängig.
 

jusaca

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.895
Natürlich geht das bereits. CB hat vor einiger Zeit sogar mal einen PC-Monitor getestet, der das beherrscht.
Dabei sorgt ein Gitter vor dem Panel dafür, dass beide Augen was Unterschiedliches sehen.
Beim 3DS kommt aber ne andere Technik zum einsatz, von der ich nur nnicht weiß, wie sie funktioniert ;)

Und wieso soll "2D" im Titel falsch sein? Das stimmt schon so^^

Ich persönlich werde zwar sicher keine portable Konsole kaufen, aber dass wir weiterhin unsere 2D-Ansicht behalten werden, beruhigt moch doch etwas. Dieser ganze 3D-Hype geht mir ziehmlich auf den Kecks....

Grüße
jusaca
 

MysWars

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
853
Ich persönlich werde zwar sicher keine portable Konsole kaufen, aber dass wir weiterhin unsere 2D-Ansicht behalten werden, beruhigt moch doch etwas. Dieser ganze 3D-Hype geht mir ziehmlich auf den Kecks....
Sehe ich genauso, allerdings scheint ja leider die 2D Bildqualität ziehmlich stark unter den 3D Bildschirmen zu leiden.
Zumindestens bei denen, die keine Brillen benötigen.
 
M

M@rco

Gast
Die Displays sind eine brandneue Sharp Entwicklung. Wer weiß, ob die das in den Griff bekommen haben. Und bei der Displaygröße sind die Probleme sicherlich leichter in den Griff zu bekommen.
 

Dukey

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.544

DirtyHarry91

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.318

[F]L4SH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.011
Ganz ehrlich?
Nein echt oder? Hätte ich jetzt mal überhaupt nicht mit gerechnet :lol:

Außerdem ist das kein wirkliches 3D! Ihr düfrt euch das nicht so wie bei Avatar vorstellen, wo alles vor der Leinwand schwebt. Es ist eher so wie in echt. Wenn du meinetwegen in der realen Welt einen Laternenpfahl hast, der dir den Blick auf ein Plakat verdeckt, dann bewegst du deinen Kopf ein bisschen um zu sehen was dahinter ist.
Beim DS sieht das so aus: Du kippst ihn ein wenig nach rechts und siehst was hinter der linken Kante einer Kiste verborgen ist. Einfach mal auf Youtube suchen, dann wisst ihr was ich meine.
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
16.368
Ähm ein Display so groß wie auf nem Smartphone aber dann 3D? Keine Ahnung wofür das gut sein soll.

Aber eine Frage zur Technik: Reagiert das denn auf den Blickwinkel oder nur auf die Neigung des Geräts?
 
Zuletzt bearbeitet:

yaegi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.880
das hat doch mit 3d optik goarnix zu tun. die camera erkennt einfach nur den betrachtungswinkel und die grafikengine dreht das bild entsprechend. was hat das bitte mit 3d optik zu tun? nix...

auf den videos sieht man genau, dass durch die berechnung des neuen winkels die bewegung hinterherhängt! total laggy das ganze
 

bruteforce9860

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.801
Wenn 3D nicht zwingend für Spiele notwenig ist, kann es kein Kaufgrund sein, d.h. Nintendo sollte endlich mal mehr Fakten rauslassen!
 

deepflowx

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
725
natürlich wird das gut funktionieren. nintendo war nie eine firma die halbgare scheisse auf den markt geworfen hat. ^^
 

Holzmichi

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
841
Wartet doch einfach mal ab...

Nintendo hat noch nie wirklich was "vergeigt". Es gibt Konsolen und Spiele vom genannten Hersteller die nicht jedermann ansprechen. Dennoch geriet Nintendo noch nie in Probleme und wird es auch beim 3DS nicht tun.
 
Top