Nintendo Switch "2" in 2019: lohnt das Warten?

Brakus

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.070
Servus^^

ich ueberlege brandheiss, die bisher gut gemiedene SWITCH nun doch für Jr. und mich anzuschaffen, so lange es noch einige Games-Angebote gibt.
Die Frage ist jetzt nur, ob sich nicht vllt. doch das Warten lohnen würde auf die kommende "neue" Switch? Lt. diversen Gerüchte (s. Google) soll die ja dann etwas mehr Power haben, bessere Auflösung und für den mobilen Teil ein besseres Display. Allerdings wird dies wohl noch mind. bis Sommer'19 dauern?! Und dann die Frage nach dem Einführungspreis....~400,- würd ich nicht zahlen wollen.

Zur Aufklärung: wir sind spielverrückt und haben hier schon die XBOX 360 + Kinect, XBOX ONE, Playstation 4, Nintendo New 3DS XL, high-end-gaming PC, Tablets und Smartphones.....muss da noch die Switch hinzu?^^....ja, nein, irgendwie schon...wäre halt was, wo die Spiele uns beide interessieren. Im Hinblick auf ein evtl. Warten.....hm, weiss nicht, eine XBOX "TWO" oder Playstation "5" würde auf jeden Fall angeschafft, somit also dann auch eher die Switch "2"?

Alternativ könnte man jetzt diverse Spiele anschaffen, wenn garantiert wäre, dass die jetzigen dann auch alle auf der Switch 2 laufen würden.

End vom Lied: was habt ihr so gehört von der evtl. Neuen und sollte man warten oder lieber doch jetzt bei einem (hoffentlich noch) kommenden Weihnachtsangebot die Switch kaufen (279,- + Spiel wäre was)?

merci^^
 

Toaster05

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.885
Quelle?

ich tippe eher vor 2020 wird da nix passieren Konsolenmäßig..
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.571
Eine Switch mit höherer Auflösung und mehr Leistung kommt sicher nicht so schnell. Da müssten sie alle Spiele wieder anpassen. Die Arbeit tun sie sich sicher nicht an. Möglich das ein Refresh ala PS4 Slim kommt, aber einen Komplettumbau wird es sicher nicht geben.
 

LieberNetterFlo

Commodore
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.066
ich glaube auch nicht dass da so schnell was neues kommt, und wenn dann wirds wieder teurer zum Einstieg (siehe Xbox One X zu Xbox One S). Ich denke Nintendo macht sein Geld mit den Spielen und nicht mit der Konsole, wenn dann bringen die ne neue Revision gegen Schwanzkopierer etc.

Leider hast du den Black Friday verschlafen :( ... ich selbst hab da ne Switch mit 2 Spiele für 250€ bekommen, mehr hätt ich auch nicht gezahlt, das war immer meine "Schmerzgrenze".
 

TopperHarley87

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
615
Warten kann man immer... In 3 bis 4 Jahren kommt wahrscheinlich auch der Switch-Nachfolger auf den Markt^^
Wenn ihr Lust auf eine Switch habt und das entsprechende Geld da ist, kauft euch eine. Gerüchte gibt es viele, wahr sind am Ende vielleicht 5%.
 

Brakus

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.070
Quelle?

ich tippe eher vor 2020 wird da nix passieren Konsolenmäßig..
...aufgeschnappt in diversen Foren, denke mal im Einklang mit den ganzen Deals zur Switch (ja, leider verpasst bzw. zu unentschlossen gewesen).

wenn man jetzt googelt kommen Tagblatt-News dazu:

https://www.stern.de/digital/games/nintendo-switch--2019-kommt-ein-neues-modell-8387470.html

https://www.computerbild.de/artikel/cbs-News-Switch-Nintendo-Switch-2-4K-Sommer-2019-22273505.html

https://www.nau.ch/news/games/nintendo-soll-fur-2019-eine-neue-switch-planen-65440139

https://www.mobiflip.de/nintendo-switch-neu-2019/

https://www.chip.de/news/Neue-Nintendo-Switch-deutet-sich-an-Erstkaeufer-koennten-jetzt-richtig-neidisch-werden_150190397.html << wohl der Artikel, der am nahesten dran ist!

https://www.bild.de/spiele/spiele-news/spiele-news/nintendo-switch-kommt-2019-eine-neue-konsolen-version-57629498.bild.html

https://curved.de/news/new-nintendo-switch-verbesserte-konsole-soll-2019-erscheinen-628530

usw. usf.
Ergänzung ()

Warten kann man immer... In 3 bis 4 Jahren kommt wahrscheinlich auch der Switch-Nachfolger auf den Markt^^
Wenn ihr Lust auf eine Switch habt und das entsprechende Geld da ist, kauft euch eine. Gerüchte gibt es viele, wahr sind am Ende vielleicht 5%.
ja, drum meine Frage hier :) .....gehe davon aus, dass von allen Artikeln und Ideen dazu max. 25% wahr sind, aber das würde schon reichen, zu stocken^^. Aber wahrscheinlich ist wohl tatsächlich eher eine "gepimpte" Edition, auf der weiterhin alles laeuft, also ohne "neue Maschine drin".
 

Halus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
287
Ich bezweifel irgendwie das die eine Konsole für 400€ rausdrücken.
Logischer wäre es wohl wenn sie das Dock überarbeiten eine größere Batterie reinstecken und den Bildschirm abändern sodass der mehr aushält. Und statt 32Gb kommen 64 rein.
Also eher eine PS4 Slim und keine PS4 Pro.
 

Penman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
396
Ein paar findige Hacker haben in der 5.0.0 Firmware bereits ein Model mit dem Codenamen Mariko ausfindig gemacht. Der kommt wahrscheinlich mit 8 GB RAM anstatt 4 GB und nutzt den Tegra 214 anstatt dem 210.
Das war im März 2018. Da sie zum Weihnachtsgeschäft mit guten Spielen aufgewartet haben planen sie die neue Generation frühestens für das nächste Jahr.
Je nachdem, was sie da alles mit reinbringen wollen kann das auch ein größeres Upgrade sein. Wer weiß…
 

0xffffffff

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.204
Der kommt wahrscheinlich mit 8 GB RAM anstatt 4 GB und nutzt den Tegra 214 anstatt dem 210.
Meine Einschätzung ist, dass es einfach nur eine neue Hardware-Revision ist, die dann gegen die bekannten "Sicherheitslücken" im Tegra 210 abgesichert ist. Ob die möglichen 8 GB auch beim Endkunden ankommen bezweifel ich ebenfalls, wird wenn eher ein Feature für die DevKits sein.

Es ist m.E. aber schon möglich, dass 2019/2020 eine "New Nitendo Switch" o.ä. kommt, die Verbesserungen würde ich aber eher bei Kosteneinsparungen, besseres Display, sparsamerer Chip und sowas sehen. Da bekommt man im Handheld-Modus dann ggf. die gleiche Grafik/Performance wie im Dock und ggf. etwas bessere Texturen durch 2 GB mehr RAM oder sowas.

Wobei ich bezweifel, dass Nintendo sich schon jetzt den Unmut durch eine gespaltene Hardwarebasis auf sich ziehen will.
 

Saro

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
970
Wenn es kompatibel bleiben würde, wäre es mir egal. Sch... fände ich wenn dann das gerade erst angeschaffte Zeug (Controller etc.) unbrauchbar wird. Dann wäre die Switch seit dem SNES meine erste und auch wieder letzte Nintendo Konsole.
 

Candy_Cloud

Vice Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
6.210
Selbst wenn wirklich eine neue Hardwareplattform kommen würde, braucht man sich keine Hoffnungen auf einen übermäßigen Leistungssprung machen. Das hat Nintendo noch nie gemacht.

Nintenndo setzt auf die Software und den Spielspaß unnd erst danach auf Technik. Das ist seit dem NES so gewesen und wird sich wohl auch so schnell nicht ändern.

Daher kann man die aktuelle Plattform immer kaufen, wenn einen die Spiele interessieren. Wer Performance möchte muss auf andere Hersteller ausweichen.
 

Kuhprah

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
858
Ich werd mir zum Urlaub in Juni auch das holen was es gibt. Wenn ich nen Gerät für Graphikdemos will kann ich ne Xbox oder PS holen. Aber bei Nintendo waren die Games meist vom Gameplay her das was mich gereizt hat. Selbst BoTW auf der WiiU sieht mehr als gut genug für mich aus :)
 

habla2k

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.629
Leider hast du den Black Friday verschlafen :( ... ich selbst hab da ne Switch mit 2 Spiele für 250€ bekommen, mehr hätt ich auch nicht gezahlt, das war immer meine "Schmerzgrenze".
Das halte ich aber für ein Gerücht.

1. hab ich selber aktiv gesucht und die BF Angebote waren sehr mau
2. Meinst du wahrscheinlich eher das bundle von real F&F, die beiden Spiele waren aber Murks und höchstens zum Verkauf. Außerdem braucht man dafür den Family & Friends Coupon, den eigentlichen nur Mitarbeiter bekommen.

Das hier:
https://static.mydealz.de/live/threads/content/3fM8M/1265504.jpg

250€ mit zwei richtigen spielen gibt es nicht mal gebraucht, also setz ihm bitte nicht solche Flausen in den Kopf. :)
 

LarryBobary

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
71
Hmm... ich weiß nicht, warum sie die switch leistungsstärker machen sollten. Die Spiele laufen zu 99% flüssig, es gab nur ein paar wenige Ruckler bei Zelda.

Schlecht optimierte Spiele gibt es zwar auch aber eine Nintendo Konsole kauft man wegen den Nintendo Spielen. Die laufen alle gut.

Ich würde sagen: Lieber jetzt kaufen und Spaß haben, falls ihr keine Spiele mehr habt (was ich bezweifle). Ansonsten könnt ihr natürlich warten aber die Spiele als auch die Switch sind sehr preisstabil. Wird sich wahrscheinlich nicht viel tun.
 
Top