News Noctua Chromax: NF-A12x25 und NH-U12A werden endlich schwarz

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
1.466
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zitterrochen, ro///M3o, aid0nex und 7 weitere Personen

Fighter1993

Commodore
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
4.795
Hmm, ich hab die Chromax in schwarz.
Wenn man bedenkt wie easy das ist, als Spritzgussfertiger die Teile einfach in schwarz zu produzieren.
Ich denke dieses Beige Braun begrenzt den Markt von Noctua massiv.

So können Sie bestimmt um einiges mehr absetzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ohman, Gsonz, Zitterrochen und 3 weitere Personen

Neodar

Captain
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
3.293
Bei aller Liebe zu Noctuas Qualität und Service, aber 120€ für einen solchen Luftkühler sind schlicht und ergreifend Wucher.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Crazy- Jak, Gsonz, Pacman0811 und 21 weitere Personen

Trimipramin

Captain
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.890
Ich hoffe wirklich das die 140er Version ein Derivat des 120er ist. Dann würde ich mir überlegen die SilentWings 3 mal testweise auszutauschen und bei Gefallen zu behalten. Gerne auch in noctuabraun. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SavageSkull

Klever

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
962
Sehr schön, werde eventuell die NF-A12x25 in Chromax Ausführung ausprobieren und schauen, ob sie meine zwei Arctic P12 PWM PST auf dem GPU Radiator ersetzen können. Diese haben bei diversen RPM Werten oberhalb und inklusive 1000 RPM leider ein sporadisches "Humming", was auch schon bekannt ist. Da allerdings dieses Humming nur bei Last und entsprechender RPM der Lüfter auftritt (im Idle nicht) und ich mit Kopfhörern spiele, eilt es mir erstmal nicht damit.

Finde die schwarze Version von der Optik viel besser, als die beigene. Klar, wenn der PC klassisch gehalten kein Sichtfenster hat, ist die Farbe der Lüfter egal, aber wenn man ein Case mit Glasfenster besitzt, passt diese beige-braune Farbe gar nicht zu schwarz gehaltenen Komponenten dazu. Jetzt hat Noctua da nachgebessert, denke auch dass es für die Chromax Modelle mehr Absatz bedeuten wird, da jetzt auch die dezent schwarz-grau gehaltene Lüfter zum Kauf angeboten werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
34.946
@Neodar

Was ist daran Wucher? Das ist ein Produkt welches man 10, 15 oder 20 Jahre hat....

Lüfter sind cool aber ich bevorzuge die Noctua Farbe ist einfach das Original :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LukS, ThommyDD, Hecki und 11 weitere Personen

Moep89

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
7.612
Der 140er kommt zu spät. Ich habe seit einiger Zeit den aktuellen 5x im Gehäuse. Außerdem auch mehrere NF-A12x25. Ich habe nie verstanden warum der 140er noch "alt" blieb.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: asgaard

Tommy Hewitt

Captain
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.686
Zitat von Fighter1993:
Wenn man bedenkt wie easy das ist, als Spritzgussfertiger die Teile einfach in schwarz zu produzieren.
War laut Noctua offenbar doch nicht so easy.
Zitat von Neodar:
Mach dich mal über die Definition von Wucher schlau bitte.
Zitat von Trimipramin:
Ich hoffe wirklich das die 140er Version ein Derivat des 120er ist.
Eine 140er Version gibt es von dieser Lüfterreihe noch nicht, soll aber kommen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Herdware, .fF und Kloin

kachiri

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
10.154
Also eigentlich ist das ja Blasphemie, Noctua in schwarz. Wo kommen wir denn?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Felix1509, LukS, 122messi122 und 15 weitere Personen

Aschenseele

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
267
Zitat von Fighter1993:
Hmm, ich hab die Chromax in schwarz.
Wenn man bedenkt wie easy das ist, als Spritzgussfertiger die Teile einfach in schwarz zu produzieren.
Ich denke dieses Beige Braun begrenzt den Markt von Noctua massiv.

So können Sie bestimmt um einiges mehr absetzen.
Noctua hat das so erklärt, dass sich das Braun rein von den Materialien her ergeben hat. Das Noktuas Lüfter derart gut sind liegt vor allem daran das zwischen den Lüfterblättern und dem Rahmen sehr wenig Luft ist. Das macht es jedoch auch unheimlich schwer sie zu produzieren, da das ganze dann natürlich bei der kleinsten Unebenheit oder Verbogenheit stecken bleibt und auf Dauer auch keine Verbogenheiten aufweisen darf nach der Nutzung. Bei so kleinem Spielraum scheint es realistisch das allein die schwarze Farbe schon zu viel ist.

Einerseits denke ich ebenso das es nicht derart schwer gewesen sein kann, aber andererseits, das dürfte ihnen schon bewusst gewesen sein, dass Braun keine gute Idee ist - und sie haben es trotzdem gemacht über so lange Zeit.

Zitat von Neodar:
Bei aller Liebe zu Noctuas Qualität und Service, aber 120€ für einen solchen Luftkühler sind schlicht und ergreifend Wucher.

Noctua dringt in den Preis von Aios ein, aber es hat vergleichbare bis bessere Werte wie gleich teure Aios - ohne eine brummende Pumpe die irgendwann kaputt geht. 120€ sind in beiden Fällen natürlich Luxus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LukS und so_oder_so

Fighter1993

Commodore
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
4.795
@Vitche bekommt ihr bei CB raus aus welchem Material die Lüfter gefertigt werden?
 

FeedMeMeow

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
414
Noctua's hohe Preise anzuprangern ist genau so eine Todsünde wie sie nicht in Kackbraun zu haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Felix1509, LukS, Eff*Hunt und 23 weitere Personen

Fighter1993

Commodore
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
4.795
Zitat von Aschenseele:
Bei so kleinem Spielraum scheint es realistisch das allein die schwarze Farbe schon zu viel ist.
Ich arbeite selbst im Kunststoffspritzguss und die Farbe "kann" Auswirkungen haben, muss aber nicht.

Auf die Maßhaltigkeit wird die Farbe aber keinen Großen Einfluss haben.
 

Fighter1993

Commodore
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
4.795

PhilAd

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.742
Kann mich den Vorrednern nur anschließen ... Noctua ist das neue Papst ... Ich hatte früher mal andere Lüfter von Noctua/Phobya und wie sie alle heißen, weil sie 'Fancy' gewesen sind und die sind alle im Müll ... Meine Noctua laufen und laufen ohne Rattern ... Meine aktuelle Wakü hat nun eine Laufzeit von 2500 Tagen erreicht und die Lüfter drehen wie am ersten Tag ... Die waren jeden Euro wert und sind es noch immer ... Wenn sich nur die Farbe geändert hat und nicht die Qualität würde ich sie weiterhin empfehlen ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Holzinternet

Skjöll

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
758
Zitat von Trimipramin:
Ich hoffe wirklich das die 140er Version ein Derivat des 120er ist. Dann würde ich mir überlegen die SilentWings 3 mal testweise auszutauschen und bei Gefallen zu behalten. Gerne auch in noctuabraun. :)
Ich habe ja diesen Lüfter in braun/schweinchenrosa... ich muß ihn mir ja nicht ansehen...

Fakt am Rande: ich habe die Lüfterkurven neu eingestellt, die laufen im Normalbetrieb mit ca 500 Umdrehungen, kaum zu hören - lustige Folge, das weißt Du ja schon: mein BIOS ist weg....
 

tHe442

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2019
Beiträge
648
Entweder ich pack so einen auf meinen Shuriken 3 oder ich greif einen gebrauchten, braunen ab und pack den auf den Kühler. Finde den A12X25 vom reinen Design her einfach sehr hübsch.
 

Jyk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
340
Den Preis kann man immer ansprechen, man muss ja auch gestehen das man hier wirklich ein Premium bezahlt um gefühlt fast das maximum an Luftkühlung zu bekommen.

Was man aber Noctua immer hoch anrechnen kann ist deren Mountingsystem, der Support und die lange Garantie. Muss man denn entscheiden ob man das braucht. Ansonsten tuns bestimmt auch die Arctic.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LukS, asgaard, NMA und eine weitere Person

Ähnliche Themen

Werbebanner
Top