Noctua U12P korrekt einbauen ?

paradox3lite

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
634
Tag Leutz..

Wollte mal fragen wie man den Noctua U12P am "besten" einbaut ?
Empfehlt Ihr das den Noctua so einzubaunen das der eine Lüfter nach oben zum Netzteil siehht ? oder 90Grad drehen das er zum Gehäuselüfter schaut ?

Wie muss ich beide Noctua Lüfter an dem Kühler richtig anmachen ? also der eine muss luft reinsaugen der andere rauspusten wäre ja korrekt und das von hinten bei den RAMS, so das die Luft bis zum Gehäuselüfter raus geht oder ?

Danke für die hilfe hab im mo. echt probs :-(
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.068
Also.. genau das gleiche gabs hier schon einmal...

Kühler muss so stehen das der / die Lüfter Richtung "hinten" / hinterer Lüfter zeigen.
Bei einem Lüfter: den Lüfter auf der rechten Seite montieren (so das er durch den Kühler bläst).
Bei zwei Lüftern: auf beiden Seiten montieren.
 

paradox3lite

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
634
Danke aber die frage ist, beide lüfter wie montieren `? hab irgendwie kein plan wie der sich dreht ich meine wegen dem luftstau ? man kann sie auch umgedreht inbauen. damit das Noctua Logo sichtbar oder nicht sichrbar ist ? ich weis es nicht daher frage ich?

dannke
 

tobse

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
927
kleiner Ergänzung bei zwei Lüftern:
so montieren, dass der rechte durch die Kühlrippen bläst und der linke in die gleiche Richtung wie der rechte - also auch nach links bläst.

die Drehrichtung und Luftstromrichtung ist auf den allermeisten Lüftern mittels zweier Pfeile auf dem Lüftergehäuse angegeben.
 

tza

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.361
Lüfter blasen immer in die richtung der Haltestange. Also die offene Seite ist die Ansaugseite. Also rechts an den Kühler so anbauen das der offene rotor zu sehen ist und links an den Kühler so das der Rahmen mit Noctua Logo zu sehen ist.
 

paradox3lite

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
634
@TZA:

Danke.. also so von oben gesehen oder wie auf dem bild

Rechter Lüfter (nahe bei den Rams) -> Das der Offene Roto zu sehen ist !
Linker Lüfter (Neben den Gehäuse lüfter) -> So das das Noctua logo zu sehen ist also nicht die offene seite ?

So das die Lûft Links nach rechts bis zum Gehäuselüfter rausgesaugt wird ?

DANKE
 

tobse

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
927
Erst hab ich gedacht du hast alles richtig erkannt - zumindest das mit den Lüftern hast du richtig dargestellt.

Ich glaube du hast eine rechts - links schwäche?? :p

die Luft wird bei der oben genannten Einbaurichtung von rechts nach links geblasen ;)
 
I

impressive

Gast
ahm... auf jedem lüfter ist eine markierung in welche richtung "geblasen" wird.
 

paradox3lite

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
634
naja die hab ich nicht gesehen die markierung.. aber was ist bitte an miener recht links schwäche falsch ?^^

es ist doch korrekt das dre Rechte kühler welcher in der nähe der ramslots ist Die luft nach Links aus dem gehäuselüfter LINKS rausbläst !? ist ja RECHT nach Links ? wa sist daran falsch ?

thx

behaltet die rechtschreibefehler..

@edit: UUUPPS jetzt hab ich mein Fehler erkannt.^^ haha war tippfehler .. natürlich von Rechts nach Links
 

schepi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
387
Manchmal sagen Bilder mehr als 100 Worte.
klick
klick

Der zweite Lüfter wird in der gleichen Ausrichtung installiert wie der dessen Lüfterblätter man sieht.
Vllt hilft das.

edit: (zu spät)
 

tza

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.361
Ein klick auf mein sysprofile hätte das auch schnell geklärt ;)
 

schepi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
387
Asche auf mein Haupt, jetzt versteh ich auch was mit "dem Link" gemeint war. Manchmal ist man auch mit Blindheit geschlagen.
 

paradox3lite

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
634
@alle:

danke euch.. ja ich hatte eben das problem das im idle 50grad ist im bios.
also mein neuer i7 welcher gerade mal 5minuten am laufen war (nur im bios und so nicht im OS)
naja wenn die lüfter änderung nix hilf nehm ich ihn mal ab und trage nochmals wärmeleitpaste drauf.. hab evtl zuviel..
reicht ein kleiner Stecknadelkopf etwas in der mitte der CPU ?
mit was putze ich die alte paste am besten von der cpu weg?
 

Autokiller677

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.520
die alte Paste machst du am besten mit Alkohol weg, und ein Stecknadelkopf ist zu wenig, es muss die Größe einer Erbse sein
 

paradox3lite

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
634
hmm ok dann liegts nicht an der paste.. evtl sitzt er nicht ganz drauf... zieh in mal stärker an.
also ich hatte gestern so fünf punkte gemacht mir der paste und der mittlere war ziemlich gross. nicht ganz so gross wie eine erbse aber sollte in dem fall reichen..

oder ist die IDLE Temp: 32-35 Grad Celsius nach genau 5minute in Betrieb der CPU ok oder problematisch ? (Bios)

danke das war die letzte frage dann nerv ich euch nicht weiter xD ;-)

Gruss
 

tza

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.361
Wenn er von der noctuapaste ne Erbsengrüösse drauf macht quillt die aus allen ecken...steht aber alles in der Anleitung zum Kühler ;)
 

tobse

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
927
Hat der Noctua serienmäßig kein pad unten auf dem Block? Wenn doch, dann musste abschätzen um diese Menge in etwa wieder zu erreichen - ich gehe mal davon aus dass diese Menge "optimal" ist.

Solltest du nicht wissen wieviel du verwendet dann hier ein kleiner tipp: Es reicht ein minimaler film - der möglichst komplett über die DIE-Oberfläche verteilt ist.
 

tza

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.361
Der Noctua hat zm Glück kein Pad sondern wird mit ner vernünftigen Paste geliefert.
 

paradox3lite

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
634
die DIE-Oberfläche ist ?
Frage zu den Temps:
ist die IDLE Temp: 32-35 Grad Celsius nach genau 5minute in Betrieb der CPU ok oder problematisch ? (Bios)


thhxx leute ihr seit super
 

tobse

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
927
Ich habe mit dem original Pad bisher keine negativen Erfahrungen gemacht - die Temperatur ist genauso "niedrig" wie mit selbst verteilter Paste.

@paradox3lite
Die Temperatur ist doch im grünen Bereich für idle. Viel wichtiger ist jedoch die Temperatur unter Volllast - dazu verwendest du am besten Prime95 - das du hier im Downloadbereich herunterladen kannst.
Die DIE-Oberfläche ist die Fläche, die sozusagen mit dem Kühlblock des Noctua in Berührung kommt - um das jetzt mal dir anschaulich zu erklären.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top