Notiz Nokia: Smartphones mit Android One ab heute erhältlich

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.058
#1

qappVI

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
119
#2
na mal gucken vielleicht wird ein Nokia 7 Plus mein etwas in die jahre gekommenes Wiko Fever ersetzen :D
 

Hadrrr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
320
#4
Mir fehlt da was in der Mitte. Warum kein Snapdragon-Gerät mit einem 5 Zoll Bildschirm?


Mediatek kommt für mich auch aufgrund der in der Vergangenheit oft fehlenden Untersützung für Custom ROMs nicht in Frage.
 

merv

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
1.538
#5
Habe mir fürs Fitness Studio das Nokia 1 als iPod Touch (4Gen) gekauft. Ist besser als ich dachte, wobei das Display jetzt nicht wirklich überzeugen kann (von der Kamera mal ganz zu schweigen). Aber die Performance ist echt gut, UKW Radio und MP3s hören läuft wie ne 1. Spotify fordert schon ein wenig mehr, läuft aber auch.

Finde es generell gut, dass mehr Hersteller auf Android One setzen.
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.911
#6
Nur IP67 und das nur beim Flaggschiff? Und der Rest nennt sich trotzdem NOKIA?

​F.U.
 
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
3.069
#7
Das 7Plus von Nokia (evt. sogar aufgrund der besseren Unterscheidbarkeit in der weißen Version, auch wenn die schwarze wohl eher meinen Geschmack trifft) wird wohl mein erstes Großformat-Multimedia-Handy (auch als Übersetzungs-Tool per GoogleTranslate oder gibt es da evt. noch eine bessere App?) werden, wenn die Kamera (die der des Scirocco 8 zu gleichen scheint) besser als die des Nokia 8 ausfällt (sonst wäre die üppige 6GB RAM Glitzerblau-Version des Nokia 8 auch noch eine Option, zumal das ja noch Köpfhörerbuchse im Gegensatz zum Scirocco bietet)...

... es sei denn, es kommen bald wieder neue Modelle (auch wegen des SD 845 und gemunkelten Nokia 9) demnächst in China heraus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Conqi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
401
#8
Ich glaube, das Nokia 7 Plus wird mein nächstes Smartphone, aber aktuell ist die Verfügbarkeit leider noch mäßig. Die weiße Version sowieso und auf die habe ich eigentlich mein Auge geworfen. Würde es zumindest mal in die Hand nehmen wollen im Laden.
 
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
752
#10
einzig interessanter Apparillo...Nokia 6 ( 2018 )
...
interessant wäre ein Nokia dual-sim-feature-Phone mit sailfish OS + tethering-Funktion...( soll ja kommen )
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.193
#11
Android One ist ein super Zug von Nokia, und ein echtes Kaufargument.

(Und, @Nokia: warum nicht gleich so? Den Crash mit Windows Phone hättet ihr uns wirklich ersparen können)
 

Yuuji

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.290
#12
Nokia 6(2018) ist interessant für mich.
Warte aber noch etwas(preis, erste Erfahrungen und so).
 

CS74ES

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.932
#13
Schade, das Nokia 1 mit 2 GB RAM und 16 GB Speicher hätte ich genommen, aber so ist es ne absolute Gurke, dann kann ich auch mein Xperia M behalten. Warum ganz billig und das nächste gleich so teuer?
 
Zuletzt bearbeitet:

Rossie

Bisher: soares
Captain
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
3.719
#14
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.532
#15
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
155
#20
Als wenn das Smarphone nur aus Prozessor und einem Marketing-Begriff bestehen würde :freak:

Ich probiere mein Glück jetzt mal mit dem Nokia 7 Plus nachdem man sich auf die Updatepolitik bei Motorola nicht mehr verlassen kann. Ich spekuliere jetzt etwas darauf, dass man in den nächsten zwei Jahen den Bootloader entsperren kann damit man nach der Android One-Zeit das Ding mit Custom-Roms weiternutzen kann...
 
Top