Notebook bis 700€ bei Media Markt

AlexDragonEye

Newbie
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
6
Hallo,

meine Freundin und ich wollen uns morgen bei Media Markt ein Notebook kaufen.

Wir benötigen es hauptsächlich für Office-Anwendungen (word,excel,power point), Fotobearbeitung und -Verwaltung, Internet sufen, kleine Steam Spiele wie Plants vs. Zombie oder dergleichen.

Filme sollte er auch in mindestens 720p abspielen können und wenn in der Preisspanne noch ein Blu-Ray Laufwerk intigriert wäre, wäre das natürlich auch super, aber nicht zwingend notwendig.

So um die 15,6" sollte es schon haben.

Würde mich über jeden Tipp freuen.


MfG

Alex
 
F

Freak-X

Gast
Bei MM ist doch alles teurer -.-

Guckt es euch da lieber nur an und kauft dann online bei einem vertrauenswürdigen Shop...
 

Hirschwolf

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.899
kannst du den punkt Fotobearbeitung näher beschreiben, dieser begriff ist sehr weitläufig, und aus ihm gehen sehr unterschiedliche hardwareanforderungen heraus.
 

AlexDragonEye

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
6
kannst du den punkt Fotobearbeitung näher beschreiben, dieser begriff ist sehr weitläufig, und aus ihm gehen sehr unterschiedliche hardwareanforderungen heraus.
hey,

Bildbearbeitung mit relativ einfachen Bildbearbeitungsprogramm wie gimp magix e.t.c

Bilder kommen von einer EOS 500D, einzelne Bilder haben dadurch schon eine entsprechende Größe.

Des Weiteren archivieren wir diese Bilder und machen ab und zu eine Diashow. :)
 

steff0rn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
463
wahrscheinlich wird die 29 monate bei 0% zinsen der grund für den mm sein. schau doch einfach nach, welcher dir aus dem prospekt passt. denn abgesehen davon hat ja nicht jeder media markt die gleichen modelle da.
 

AlexDragonEye

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
6
du hast es erfasst, an der Finanzierung liegts!:) Trotzdem hab ich noch nie ein Notebook gekauft und weiß nicht, zu welcher Marke ich da greifen kann.
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Bei MM bekommt man doch nur Plastikbomber :lol: , würde lieber wo anders finanzieren NBbilliger oder so .
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Das Lenovo ist auch das einzig gute von allem was du da auf gelistet hast , ok das G7 geht auch noch klar , aber das Asus ist leider genau das klapprig wie alle Acer modelle .
 

Nolle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.843
Klar ist die Qualität bei anderen Herstellern besser als bei asus, trotzdem reicht auch dieses Gerät für normale User, wie ich finde. Ich habe mir vor 3-4 Jahren tatsächlich nen asus Notebook zugelegt. Dort knackt die eine leiste sicher mehr als bei anderen Geräten, aber dafür bekommt man für das selbe Geld meistens etwas bessere hardware als bei anderen. Inzwischen würde ich sicher auch eher zum lenovo greifen, aber ich will damit sagen das man auch mit einem asus gerät Gut leben kann. Meiner läuft immer noch, hatte 1-2 kleine Probleme, diese hat asus aber ohne großes hin und her, schnell und zufrieden stellend gelöst.
 
Top