Notebook Ram

Naitsabes

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.332
Ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Ram für das Notebook meiner Schwester, da es nur 256 Mb hat und die IGP nochmal 64 Mb gebraucht - für XP zu wenig.

Leider weiß ich nicht ganz genau, welchen Speicher ich brauche; ich weiß nur so viel, es ist DDR1 mit 166Mhz....
Wäre dieser geeignet?
 

Anhänge

Triple xXx

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.904
Grundsätzlich würde ich nur identische Riegel verbauen und keine Hersteller und unterschiedlich Typen mischen. dh ich würde den gleich nochmals kaufen. Der Typ steht ja im Screen.
Das was mir an dem Screen allerdings komisch vorkommt ist, das dieser Riegel im 4. Slot steckt.
Ich hab zwar nicht viel Erfahrung mit Notebooks, aber die die ich kenne haben nur 2 Slots.
Das würde ich daher direkt an der Hardware überprüfen und aufschrauben.
Damit du siehst wieviele Slots er hat und dann kanst du auch gleich den Typen des Riegel notieren.
Und hoffen, das du den selben nochmals bekommst.
Weil DDR1 und dann auch noch für Notebooks wird sicher nicht billig.
 

bradfish

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
370
Diese hier sollten passen:
http://geizhals.at/deutschland/?cat=ramsoddr&xf=254_333

Grundsätzlich würde ich nur identische Riegel verbauen und keine Hersteller und unterschiedlich Typen mischen. dh ich würde den gleich nochmals kaufen. Der Typ steht ja im Screen.[...]
Wenn sein Notebook (wie üblich) 2 Slots hat währe noch ein zweiter 256MB = 512MB nicht wirklich eine enorme Steigerung. Zwei neue 512er Riegel = 1024MB für insgesamt 24€ (+Versand) sollten es schon sein für Windows XP, zumal ein 256MB Modul 8€ kostet.. 4€ mehr für 768MB mehr stehen in keinem Verhältnis :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Naitsabes

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.332
Also das mit dem 4 Slot wundert mich auch, da das Notebook nur 2 Slots hat.
Aber ich bin mir nicht sicher, ob sich ein Gigabyte bei einem Celeron Northwood Kern mit 2.6 Ghz lohnt!?
 

Triple xXx

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.904
@bradfish
Ja, das ist natürlich auch eine Möglichkeit.
Bin nur davon ausgegangen, das er erweitern will und nicht komplett upgraden.
Aber 1 GB für 24 Euro und wenns dann auch noch problemslos klappt sind sicher eine sehr gute Idee.
Ich würds wohl auch so machen.
 
Top