Notebook wird ZU heiß

Hayre

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
286
Hallo Com :),
ich habe ein Problem mit meinem Laptop.
Ich habe den 'Acer ASPIRE 7530G'.
Mein Laptop arbeitet, denke ich, ständig auf dem höchsten Niveau und muss ständig gekühlt werden. Ich habe mal gehört das es normal sei bei Notebooks mit AMD Prozessoren. Nun wollte ich alle Lüfter etwas hochdrehen damit es besser kühlt. Ich hatte mir auch einen Kühler Tisch geholt jedoch reicht es immer noch nicht aus und das Notebook fährt nicht mehr hoch wenn ich es Neu Starte, da es zu heißt geworden ist, deshalb muss ich immer einige Zeit warten bis es kühlt und dann erst wider hochfahren.
Ich hatte im BIOS nachgeguckt ob es dort eine Option gibt, wo ich die Lüfter regeln kann, aber so eine Option gibt es leider nicht. Ich hatte SpeedFan ausprobiert bin jedoch nicht ganz zurecht gekommen, weil bei mir irgendwie nicht die gleichen Anzeigen da gewesen sind wie in den Tutorial. CPUCool hab ich auch versucht bin jedoch auch damit ich nicht klar gekommen und es ist mit Geld.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bin am verzweifeln.

Vielen Dank im vorraus
Mfg
Hayre
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Definiere zu Heiß
 

Hayre

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
286

Kowa

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3.070
Wer eine Kühlertisch kauft, sollte überlegen, ob ein normaler Desktop-PC nicht die bessere Alternative ist.

Womöglich darf man das Gerät nicht unmittelbar nach dem Spielen runterfahren, sondern muß erstmal warten, bis die allergrößte Hitze ausgeblasen wurde.

Wenn man das Gerät zerlegen kann, dann wie oben erwähnt auf Staub untersuchen.

Wenn CPU und GPU gut zugänglich sind, ggf. die WLP gegen eine besonders gute Variante tauschen: Prolimatech oder Liquid Ultra.
 

Hayre

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
286
Falls du Windows hast, stelle unten recht bei dem Akkusymbol auf "Ausbalanciert" und resete dein BIOS und schau, ob das CnQ bzw Cool and Quiet aktiviert ist.
Wenn ich es auf "Ausbalanciert" ändere, stimmt die Helligkeit nicht mehr also es wird dunkler (Hab kein Akku mehr drin hab ihn raus genommen da er kaputt ist bzw. brachte mir nichts da es es nach 10min leer war.) Wie resete ich meinen BIOS? kenne mich mit dem Bios nicht so sehr aus
Ergänzung ()

Womöglich darf man das Gerät nicht unmittelbar nach dem Spielen runterfahren, sondern muß erstmal warten, bis die allergrößte Hitze ausgeblasen wurde.
Mit dem Laptop wird nicht gespielt die meiste Leistung die er bringen musst ist wenn wir Videos schauen.
 

Kowa

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3.070
Wie soll ich es denn noch definieren?
....
Bei SpeedFan stand 70°C und als Zeichen eine Flamme,
Probier mal CoreTemp, da zeigt es die Temp. der Kerne an und "Tj max" was die für Deine CPU Höchstgrenze ist für Volllast. Bei einem Haswell sind das z.B. 105°C.
MSI-Afterburner zeigt die Temp. Des Grafikkerns an, da ist die Grenze normalerweise bei 80-90°C.
 

Tammy

Commodore
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.116
Du musst bei den Energieoptionen einfach einstellen, dass der Bildschirm nicht heruntergeregelt wird im ausbalancierten Modus.

Und ich bezweifle, dass das Notebook wirklich gründlich gesäubert wurde.

Also aufschrauben, an der Heizung erden und dann Lüfter und Pipe ordentlich vom Staub befreien.
 

TrollzZz0r

Banned
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
935
Eventuell geht der Lüfter ja auch immer wieder aus weil das Kugellager verklebt ist? Überprüf das mal.
 

kugelwasser

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
982
Probier mal CoreTemp, da zeigt es die Temp. der Kerne an und "Tj max" was die für Deine CPU Höchstgrenze ist für Volllast. Bei einem Haswell sind das z.B. 105°C.
MSI-Afterburner zeigt die Temp. Des Grafikkerns an, da ist die Grenze normalerweise bei 80-90°C.
Blabber den Threadersteller doch nicht mit so unnützen Informationen voll, ist doch offensichtlich das er keine Ahnung hat, dann muss ihn nicht noch verwirren.

Hyre säuber die Kühlung mal wirklich, ich bezweifle das du das jemals gemacht hast. Da musste die Kiste schon aufschrauben, per Software kannst du nichts erreichen. Mach es einfach, vorallem die Kühlkörper säubern, und dafür musst du schon die heat pipe abschrauben.
 

Koale

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
564
Definitiv Wärmeleitpaste erneuern! Und entstauben auch natürlich ;)
Wie man das macht, dazu gibt es ja genug Tutorials im Internet.

Ich hab auch vor vier Tagen die WLP erneuert und nun ist die max temp um bis zu ~10°C gesunken was beim spielen deutlich spürbar ist. Nix Throttelt mehr. :D

Also würde ich, wie schon meine Vorredner gesagt haben, Notebook öffnen/auseinander bauen -> entstauben + WLP durch eine neue ersetzen.

Ich hab die Arctic Cooling mx-2 benutzt.
 
R

rob-

Gast
Denke auch die WLP ist ranzig. Kein Laptop der Welt läuft bei Videos mit 70°.
Meiner hat 80°C unter voller Grafikleistung beim Zocken+Netzbetrieb
 
Top