Nur eins von zwei RAID volumes wird initialisiert

EhleM

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
16
Asus P5B deluxe mit 2 WD 2500YS Festlplatten.

Volume-Aufteilung: 1x 30GB für OS
1x 436GB

Nach der Erstellung der Volumes im ICH8R Bios habe ich Win MCE installiert. Problem:

Das 2. Volume wird unter Windows nicht im Arbeitsplatz angezeigt. Komischerweise aber im Gerätemanager... Das Intel Matrix Storage GUI sagt, alle Volumes sind OK.

In den Eigenschaften des grossen Volumes (erreicht über Gerätemanager) unter dem Reiter "Volumes" steht folgendes:

Datenträger - Datenträger1
Typ - unbekannt
Status - nicht initialisiert
Partitionstyp - nicht anwendbar
Volumes: hier wird nichts angezeigt!!

Wer hat ne Idee ??

Vielen Dank im Vorraus und weihnachtliche Grüsse!:cool_alt:
 
Du solltest die Partition mal formatieren. Vorher sicherstellen, das Dein System Platten >> als 128 Gb unterstützt.
 
Bevor er die Partition formatiert, sollte er erst einmal eine erstellen. ;)

In der Datenträgerverwaltung einfach die Datenträger neu einlesen und in dem freien Speicher eine neue Partition erstellen.

mfg Simon
 
Ah ja....

Besten Dank besten Dank!!

Damit habe ich jetzt auch verstanden wie man einen Bereich der Platte NICHT als Raid nutzt...
Müsste doch gehen, wenn man im Matrix Storage Ding die gesamtgrösse der RAID Volumes kleiner als die reale Grösse der Platten wählt, oder?

Jetzt habe ich erstmal die 430GB in 2 primäre Partitionen augfeteilt und es funktioniert alles nach Wunsch!

Ich dendanke mich soweit!
Frohe Weihnachten
 
Zurück
Top