NVIDIA Geforce GTX 1050 TI wird nicht im Gerätemanager angezeigt

oleg1512

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
6
Moin Leute,

kurze Frage.. Ich hatte vorher eine GTX 560 drin. Da sie kaputt ging habe ich mir nun eine 1050 TI KFA2 geholt. Ich habe Windows 10 Home 64 bit komplett neu auf eine neue Festplatte installiert und es läuft auch alles einwandfrei, jedoch erkennt der Pc nicht die Grafikkarte. Stattdessen steht dort bei der Grafikkarte Videocontroller (VGA-kompatibel) wenn ich den treiber neu aktualisieren will, dann steht dort : Es wurde Treibersoftware für das Gerät gefunden, aber bei der Installation ist ein Fehler aufgetreten " danac wird dann die Graka angezeigt (siehe Anhang ). Hab alles im Internet durchgesucht aber keine wirklich guten tipps gefunden wäre cool, wenn jemand mir helfen kann da ich echt am verzweifeln bin.

Processor: AMD FX-6300 Six Core 3.50GHZ

Mainboard: AUSTEeK - M5A78L-M/USB3
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    9,6 KB · Aufrufe: 401

zelect0r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.928
Deinstalliere doch erstmal den alten Treiber und lade dir den aktuellen von der Seite und installiere dann den.
 

oleg1512

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
6
Habe mit DDU alles gelöscht & danach bei experience den neuen Treiber versucht zu installieren. Leider keine Wirkung. Es war auch eine CD bei der Graka dabei, aber es wird immer dann gesagt sobal ich den Treiber installieren will das er nicht mit meinem Windows kompatibel ist, was ja eigentlich totaler quatsch ist?:confused_alt:
 
T

Trice_

Gast
Das Board hat ja einen 760G Chipsatz mit integrierter Radeon HD 3000 GPU. Wird die denn richtig erkannt?

Weil eventuell ist der im Gerätemanager genannte VGA-Adapter nicht die Geforce, sondern die Radeon iGPU.

Wenn du den Geforce Treiber aufzwingen willst, nennt er dir zwar die 1050Ti Grafikkarte im Treiber, aber die passt dann natürlich nicht zur Radeon und jede Installation schlägt fehl.
 

oleg1512

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
6
Also wenn ich das richtig verstehe willst du mir damit sagen das der Pc mit dem OnboardChip läuft? Habe noch nicht im bios oder so nachgeguckt vielleicht ist die Priorität so gesetzt das er auf den OnboarChip zugreift kann das möglich sein? aufjedenfall ist es immer sehr verzögert wenn ich beispielsweisse ein fenster öffne also als wenn man wie im spiel quasi weniger als 60 fps hätte.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.176
Bei der INST vom NVIDIA-Treiber wird zunächst (meist) unter "C:\" ein Verzeichnis "NVIDIA" angelegt -

Im Gerätemanager > die 1050 TI anklicken > Treiber der 1050 TI aktualisieren > "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen" wählen > "Aus einer Liste verfügbarer Treiber auf meinem Computer auswählen" >>>
die 1050 TI wählen > DATENTRÄGER > C:\NVIDIA > Treiber suchen lassen -
NACH der INST >>>> WIN NEU starten !
 

peda2411

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.717

wickedgonewild

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.890
Handbuch gelesen?

1545023665291.png
 

T3Kila

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
1.242
Welche Windows 10 Version denn?

Win + R (ausführen) -> "Winver"
 

ando99

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.084
Da sie kaputt ging habe ich mir nun eine 1050 TI KFA2 geholt.

Kannst du uns auch sagen, welche genau du dir geholt hast, es gibt einzelne 1050 Ti die extra den 6-pin Strom benötigen, falls du so eine hast, kontrolliere ob du den Strom auch korrekt angeschlossen hast.
Ergänzung ()

Das Board hat ja einen 760G Chipsatz mit integrierter Radeon HD 3000 GPU. Wird die denn richtig erkannt?

Weil eventuell ist der im Gerätemanager genannte VGA-Adapter nicht die Geforce, sondern die Radeon iGPU.

Wenn du den Geforce Treiber aufzwingen willst, nennt er dir zwar die 1050Ti Grafikkarte im Treiber, aber die passt dann natürlich nicht zur Radeon und jede Installation schlägt fehl.

Das kann es natürlich auch sein! Schau im Gerätemanager (bei Videocontroller (VGA-kompatibel) ) unter Details nach nach ob bei der Hardware ID der Eintrag folgendermaßen beginnt: PCI\VEN_1002
wobei VEN_1002 für AMD steht.
 
Zuletzt bearbeitet:

scotch.ofp

Ensign
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
222
Wo hast DU die Graka denn gekauft. Es sind auch ein paar Fälschungen im Umlauf (alte GTS450)
 

oleg1512

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
6
@ando99 ich habe mal geguckt und dort stehen mehrere Werte


PCI\VEN_10DE&DEV_1C82&SUBSYS_11BF10DE&REV_A1
PCI\VEN_10DE&DEV_1C82&SUBSYS_11BF10DE
PCI\VEN_10DE&DEV_1C82&CC_030000
PCI\VEN_10DE&DEV_1C82&CC_0300

so sind die gelistet. Könnte es daran evt. liegen?

Und die 1050 Ti KFA2 4GB hat keine anschlüsse sondern wird lediglich nur von dem PCI angetrieben.
Ergänzung ()

@wickedgonewild danke da werde ich gleich mal nachschauhen danke schonmal im vorraus!
 
Zuletzt bearbeitet:

ando99

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.084
VEN_10DE
steht für Nvidia dann sollten die Treiber passen
 

oleg1512

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
6
ich bin gerade dabei meine frstplatte zu formatieren und windows 10 neu aufzusetzen mit dem MediaCreationTool vielleicht geht es danach
 

ando99

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.084
@ando99 ich habe mal geguckt und dort stehen mehrere Werte

PCI\VEN_10DE&DEV_1C82&SUBSYS_11BF10DE&REV_A1
PCI\VEN_10DE&DEV_1C82&SUBSYS_11BF10DE
PCI\VEN_10DE&DEV_1C82&CC_030000
PCI\VEN_10DE&DEV_1C82&CC_0300

so sind die gelistet. Könnte es daran evt. liegen?

Und die 1050 Ti KFA2 4GB hat keine anschlüsse sondern wird lediglich nur von dem PCI angetrieben.
Ergänzung ()

@wickedgonewild danke da werde ich gleich mal nachschauhen danke schonmal im vorraus!
Wo hast DU die Graka denn gekauft. Es sind auch ein paar Fälschungen im Umlauf (alte GTS450)

Hmmm, ich hab mal nach der dev gegooglt und sehr wenig Seiten gefunden, wo hast du denn die Grafikkarte gekauft? Bei einem Amazon Marketplace oder so?

Windows neu aufsetzten bringt nichts
Ergänzung ()

Denk ich zumindest, oder ist die Installation so alt?
Wenn mein Windows 10 den Sprung von der integrierten 6550D auf die Externe RX570 geschafft hat...
Ergänzung ()

Welche und wie viele Grafikkarteanschlüsse hat deine Grafikkarte?
Wie viele HDMI usw...
 
Zuletzt bearbeitet:

oleg1512

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
6
PROBLEM GELÖST : Habe meine Festplatte formatiert konnte das neuste update 1803 für win nicht durchführen wegen irgendwelchen fehlern in der registry. Hab es dann mit dem tool vom Stick gebootet und komplett neu aufgesetzt jetzt hat er alles erkannt und ist auf dem neuest stand ^^
 
Top