NVIDIA oder AMD

jules99

Cadet 4th Year
Registriert
Apr. 2012
Beiträge
120
Hallo,

ich will mir demnächst eine neue Graka kaufen.
Welche ist die bessere Wahl, wenn es um Spiele wie GTA 4 & 5, Anno 1404 Venedig & 2070 und GRID1 & 2 geht?
Gehöre eher der NVIDIA Fraktion an, würde aber eventuell auch AMD nehmen.
Bin allerdings bei AMD verunsichert, weil es ja öfter heißt GTA läuft mit diesen Karten schlecht.
Budget ist 300 bis 400 Euro und die Karte sollte unter Idle & Last sehr leise sein.
Würde gerne eine rausblasende Karte haben, aber Referenzkühler sind ja meistens lauter als die Customs-Kühler.

VG
Jules
 
amd
 
BMW oder Mercedes?

Eine Glaubensfrage.
 
es gib genüged test hier auf cb.
Wenns wirklich leise sein soll Asus DCII...sind immo die besten.
 
Völlig egal für das Geld bekommst du von beiden anbietern sehr gute Karten.
Würde derzeit entweder die 660 GTX von Asus ( sehr leise )
oder von Radeon die 7870 / 7950 ebenfals von Asus empfehlen .
 
Mir geht hier nicht um die Glaubensfrage.
Ich will vor allem wissen, ob jemand Erfahrung mit AMD und GTA 4 und den anderen genannte Spielen hat. Mit NVIDIA hab ich keine Problme gehabt. Will halt net eine AMD kaufen und NVIDIA wäre am Ende die bessere Wahl. Fanboy getue hin oder her.
 
Ich kauf mir immer das was mir symphatisch ist! Du nicht? Ich muss damit ja dann schließlich leben. ;)
 
AMD bietet bei dem Preisbereich die HD 7970 an(http://geizhals.de/724074)
Wenn man unbedingt eine Nvidia haben möchte dann bietet sich am besten eine GTX 670 an (http://geizhals.de/774003)

Wenn mann diese beiden Vergleicht hat die HD 7970 die eindeutig höhere Rohrleistung (Für GTA sollte sie ausreichen und die ANNO Reihe ist AMD Domäne)
Da die von mir empfohlene Gigabyte einen Chiptakt von 1Ghz hat,kann die GTX 670 bei normalen Spielen(Keine Spiele wo Nvidia Karten eh immer besser abschneiden) die HD 7970 nicht einholen ;)
Also empfehle ich im Endeffekt die HD 7970,aber wenn du nicht auf PhysX ( Was meiner Meinung nach unnütz ist) und den anderen Nvidia Exklusiven Feature verzichten möchtest dann kannst du natürlich auch die GTX 670 kaufen so viel falsch machst du mit beiden nicht,doch ich glaube das in Zukunft die HD 7970 seine Führung gegen die GTX 670 noch mehr ausbauen wird da die Karte einfach nicht so beschnitten ist wie die GTX 670 z.B bei der gpgpu Leistung hinkt sie der HD 7970 sehr weit hinterher, 1Gb Weniger Vram,bricht bei höheren Auflösungen nicht so ein...


Edit:Ach habe überlesen das du gern eine rausblassende Karte möchtest,dann würde ich wie @voll.bio die HD 7950 mit dem Kühler von HIS empfehlen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Gegenüber deiner GTX 260 wäre die GXT 660ti so ein irrer Sprung, daß es dir dann herzlich egal sein wird, ob die eine oder andere Karte um 5% schneller oder langsamer ist.

Dafür ist die GTX 660 ti(vs. 7870OC/7950@Stock)) von haus aus leiser und etwas sparsamer als die AMDs.
Bei AMD mußt du derzeit für leise Modelle ebensoviel zahlen wie für Nvidia.

Zwischen 33dB(wie Festplatte) und 53dB(wie Boxedlüfter auf Vollgas) ist ein ENORMER Unterschied!
 
Zuletzt bearbeitet:
also ich würde dir ewcht nvidia empfelen ich hatte schon viele amd produkte und hatte sie nie lang weil ich einfach nie zufrieden war, entweder zu laut, treiberprobleme, spulenfiepen usw...
 
Genau, weil Spulenfiepen, ja auch ein AMD Problem ist :freak:
Meine schlimmste Fiep Karte war eine Nvidia GTX 460!
Obwohl man dem ja gut Einhalt gebieten kannt, mit einem Frame-Limiter auf 60 Frames oder Vsync.

War letztens von meiner GTX275 auf eine AMD 5870 gewechselt, gab 0 Probleme.
Ich hatte nichtmal die Nvidia Treiber Deinstalliert - weil ich spaßeshalber - meine Nvidia 8800GT - als PhysX Karte dazu gesteckt hatte.
Lief auf Anhieb mit beiden Treibern gleichzeitig ohne Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
hatte nonie bei ner nv-karte solchen estremes fiepen wie an jeder amd karte, is halt erfahrung oder pecht
 
LudwigM schrieb:
also ich würde dir ewcht nvidia empfelen ich hatte schon viele amd produkte und hatte sie nie lang weil ich einfach nie zufrieden war, entweder zu laut, treiberprobleme, spulenfiepen usw...

Deine "Probleme" hast du auch bei Nvidia :rolleyes:

Das ist immer die selben schlechten Gründe genannt werden :lol:
 
Danke erstmal an die mit den ernst gemeinten Beiträgen. Die HIS schaut ja net schlecht aus, aber die Lautstärke scheint, was ich jetzt auf die schnelle gelesen habe, nix für mich zu sein.
Es muss keine (wäre halt schön gewesen) rausblasende werden, meine Gehäusebelüftung sollte für Axialbelüftete Graka gut genug sein.
Und wenn ich mir die Tests (ja, ich habe mir schon einige Tests durchgelesen) anschaue, lande ich bei Lautstärke immer bei einer ASUS.
Aber NVIDIA ist halt recht teuer und frage mich, ob die angebliche bessere Treiberpreformance den Aufpreis wert ist.
Ach ja, will damit kein OC betreiben und gespielt wird mit 1920X1080.
 
Ich finde das sollte einiges aussagen! Gleicher Preis, deutlich mehr Leistung!

Geforce-GTX-660-Ti-Anno-2070-1920.png

Geforce-GTX-660-Ti-Dirt-Showdown-1920.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Da ich aktuell vor der selben Entscheidung stehe mische ich mich einfach mal ein.

Aufgrund der zahlreichen Empfehlungen sowie Benchmarks ( nicht von CB :freak:) habe ich mich innerlich für eine 7950 entschieden.http://ht4u.net/reviews/2012/vtx3d_radeon_hd_7950_oc_im_test/
Die solls zumindest bei mir werden. Lautstärke ok, Leistung für deine/unsere Auflösung ok und Preis z Zt. eigentlich auch nen Schnapper. Da die Karten schon eine Weile auf dem Markt sind sollte es keine Treiberprobleme geben. Was die Hardware angeht kann man immer Pech mit eine "Montagskarte" haben, das Risiko wird man nie los.

Noch viel Spass in der Entscheidungsfindung!

Grüße Matze
 
Ich reih mich hier einfach mal ein. ich suche eine nvidia Graka die meine Radeon 7770 ersetzen soll. Bisschen mehr power darf sie ruhig haben. Kann mir jemand eine karte empfehlen? Die GTX 560?
 
Zurück
Oben