Office 2013 Farbe ändern ?

Ferrari

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.122
Hallo,

mich stört am neuen Office vor allem das Grau in Grau, kann man das irgendwie umstellen ? Office 2010 war da viel farbenfroher...
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.958

Ferrari

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.122
Leider auch nur Grau zur Auswahl, egal werde wohl damit leben müssen
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.958
Naja, wäre z.B. in Windows 8 nicht das ein oder andere farbige Icon in der Ribbon-Leiste des Windows-Explorer sichtbar (je nach Einstellung), so wäre der Windows-Explorer ebenso trist wie das Office 2013 ...
 

Kukkie

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
9
Wer auch immer das Computergrau irgendwann mal eingeführt hat, soll mir mal im Dunkeln begegnen. Es gibt doch auch weniger traurige neutrale Farben, oder?
 

Raptorchicken

Banned
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
696
@ Kukkie

vll. kommt er ihn begleitung von dem typen, der das eierschalenweiss erfunden hat, dann können wir sie uns gemeinsam vornehmen.
 

Zerhacker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
385
ich hab zz. auch office 2013 drauf... finds wie win8 besch... und werd wieder office 2010 drauf tun. 2013 kann nichts besser, von dem was ich brauchte, aber macht vieles schlechter...

btw. danke für die farbänderungsmöglichkeiten.
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455
die Optik von office 2013 lässt sich nur mit Körperverletzung beschreiben. Das brennt in den Augen. Ich habe die Trial von Office 2013 nach 2 Stunden gelöscht, das geht gar nicht.
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455
ne, nicht gut. Nach 5 s auf deinen Screenshot schauen brennen mit die Augen.
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455
Die Schrift ist Scheiße, dazu noch die hässlichen Farben. Das brennt wie Feuer in meinen Augen. Ich habe das gleiche Problem beim IE9/10.

Ich finde Office 2010 mit Aero Glass genau perfekt.
 

BruggiBW

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.193
Hätte auch eine Frage zu Word 2013.... unzwar kann man die Farbe ändern wenn man einen Text markiert hat? Bei mir ist die Farbe hellgrau und das Papier logischerweise weiß, deswegen sehe ich kaum welcher Text markiert ist. Anbei ein Bild.... na welcher Text wurde markiert?Unbenannt.jpg
 
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
128
Markierung weiß ich nicht aber ich weiß nicht was ihr mit dem Grau habt. Ich find das schlichte mit den Akzenten sehr übersichtlich und deutlich besser als bei den vorherigen Versionen wo alles so durcheinander wirkte
Wobei z.B. bei Bruggi "Datei" und vermutlich auch das dazugehörige Menü grau ist. Bei mir ist das Bluab/Grün/Orange...(je nach Anwendung halt), was aber auch Standard ist weswegen mich das komplett graue Design bei euch (da habt ihr recht, das ist hässlich) etwas wundert...

Microsoft_Word_2013_Screenshot.png word_fb.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.611
Ich finde das Design einfach nur zum Kotzen. Allgemein Office 2013 und Win 8 ebenso.
Windows 7 mit Aero sieht doch so klasse aus, was denken die sich nur.....
Gibt's denn keine Möglichkeit Office 2013 etwas 2010 ähnlicher zu gestalten??
 

Rando

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
43
Ich wusste gar nicht, dass man da die Farbe ändern kann. o.O Ist ja genial. Danke für den Post hier :D
 

-MikeK

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
92
Office 2013 bzw. 365 ist also nicht so farbenfroh :)

Anscheinend tun viele ihr Office nur ansehen und nicht damit arbeiten, denn
- 2013 ist um einiges schneller
- die Zusammenarbeit mit allen Programmteilen ist enorm verbessert (inkl. Cloud-Dienste etc.)
- der Preis (meine Meinung zu der 365-Version) ist einfach super mit 13,8 Euro im Jahr pro Computer für 6 (eigentlich noch mehr) Programme

Muss leider einem MAC-User von einem anderem Forum rechts geben ..... Viele Windows-User wollen nur Design und Klicki-Bunti Ansichten.
Fällt unter das gleiche Thema wie die Wallpapers - die ein normaler User nicht oft sieht wenn er ARBEITET mit dem Rechner und nicht nur draufschaut :D

Nix für ungut - aber JETZT sind endlich meine Dokumente, Datenbanken und Tabellen im Vordergrund und nicht das Programm!
 
Top