News Outdoor-Smartphone: Cat S61 misst die Entfernung, Luftgüte und bis 400 °C

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.248
#1
Mit dem Cat S61 bringt Cat Phones ein neues Smartphone für den Außeneinsatz, in dem besondere Anforderungen an die Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit gestellt werden. Das S61 misst jetzt zudem Entfernungen und die Luftqualität. Andere Funktionen wurden im Vergleich zum Vorgänger, dem S60, teils deutlich aufgewertet.

Zur News: Outdoor-Smartphone: Cat S61 misst die Entfernung, Luftgüte und bis 400 °C
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.654
#2
Keine der Funktionen kommt sicher an dedizierte Geräte ran, aber für einen ersten Eindruck sicherlich ganz nett. Für viele Leute sicherlich ein interessantes Gerät. Ich finde den Preis eigentlich ganz okay für das gebotene
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
853
#3
Wichtig ist dass bei dem Display der Rand vom Rahmen über dieses hinausragt, damit das Glas nicht zu leicht zu Bruch geht. Ich hoffe dass daran gedacht wurde, gehe aber eigentlich davon aus.

Sonst kann man 1,80m nicht zuverlässig gewährleisten, da bei dem Glas auch einfach Pech im Spiel sein kann und es dann trotzdem bricht bzw. springt wenn es aus geringerer Höhe fällt.
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.814
#5
Schon ein ziemlich geiles Teil.
Für den Vorarbeiter/Schichtleiter sicher ein gutes Gerät. Meistens brauchen die ja eh ein Telefon.
Oder der Projektleiter der auf dem Bau vorbei schaut. Kurz grob was damit messen (das ständige "hilfst du mir mal kurz messen" kann einem ziemlich auf den Sack gehen) und wenn es mal runter fällt, dann ist das halt so. Aufheben, abpusten, fertig.
Wärmebildkamera und der Luftmesser sind auch nette Gimmicks =D
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.654
#6
@CastorTransport

Na ja ich habe allerdings auch keine Verwendung für einen Entfernungsmesser.... eine Wärmebildkamera wäre nett, würde ich aber auch vielleicht 1-2 mal nutzen. Ansonsten bekommt man neben diesen besonderheiten halt ein robustes Phone der unteren mittelklasse.

Da passt mein Samsung "Protzphone" wesentlich besser zu meinem Alltag.
 

Ghostshield

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
81
#7
Ich habe schon immer mit den CAT S60 geliebeugelt...
Aber ernsthaft 2018 und kein WLAN A oder AC?!?!
Wie dumm ist das denn und rund 900€ verlangen
 

LaZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.443
#8
Also bei diesem gerät bekommt man wirklich das gefühl ein stück ingenieurskunst zu kaufen und mir erschließt sich der preis sofort, empfinde es als wirkliches modernes schweizer taschenmesser
 
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.948
#9
Die Wärmebildkamera im Handy könnte ich so oft, so gut gebrauchen auf der Arbeit..... Ich würde direkt mein Oneplus 3 eintauschen, aber 900€ sind es mir nicht wert
 
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
778
#10
Was ein wenig negativ auffällt... Der Akku hat zwar "mehr" als das S60, aber an die 5.000mAh vom S41 sind wir noch nicht wieder angelangt. Schade.

@ Ghostshield

Habe ich mir auch gedacht. Womöglich hat es den einfachen Grund, um Energie zu sparen?! K.A.
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
816
#11
Wahnsinns Telefone von Cat.
Ein Kollege hat das S60 und die ganzen Special-Features wie Wärmebildkamera und so sind schon ganz nett.
Wirklich herausragend ist aber eigentlich die Stabilität. Das Ding kann 7 Meter durch die Luft fliegen und auf Beton-Boden knallen - ist dem Teil vollkommen egal.
Eine Display-Eingabe mit nassen Fingern ist dann spätestens bei Regen sehr komfortabel.
Beim S61 finde ich den Luftquali-Messer noch ganz interessant.

Aber klar, kommt drauf an ob man das braucht. In meinem Büro-Alltag wäre es mir wohl zu klobig.
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.098
#15
Misst es auch Feinstaub und Stickoxide?
 
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.002
#18
AC WLan ist häufig total uninteressant, hier geht es um Reichweite.
Einen Weg auch mit 5GHz ins Internet zu kommen ist aber trotzdem immer schön zu haben.


Ausserdem sind die Specs noch nicht 100% genau. Viele Copy Paste Seiten reden auch davon dass es 5GHz beherrschen soll. Vielleicht stimmt das ja auch gar nicht.

Also so lang Cat selbst auf deren Homepage nichts sagt, würd ich erst mal Ruhe bewahren.
 

Syrato

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
439
#19
Mein Nachbar hat zehn linke Hände, er würde zwar gerne ein teures Vorzeigesmartphone rumtragen, die überleben den ersten Monat aber nie 😊 . Über sein aktuelles Catphone ist er, aus Versehen, schon mit seinem Auto, drüber gerollt 🚗 .
 
Top