Pascal (GTX 1050 (Ti)/1060/1070/1080 (Ti)/Titan X(p)) Sammel-/Overclocking Thread

OZZHI

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
4.818
@Knito
Ich hoffe doch, dass nur die effektiven Taktraten nach dem aufwärmen genannt werden. Alles andere wäre ja unlogisch und leichter Betrug.
 

Knito

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
976
Kannst du mal Bilder machen :)

sind die VRMs auch gut mit Kühlung versorgt ?

unter 70°C ist jetzt auch keine Kunst .. bei was lässt du die Karte normal laufen ?
startet bei 2050 @ 1,063 V @ 30°und
endet bei 2012 @ 1,044 V @ 65°

Ich will mein Setup auch gar nicht zur Diskussion stellen,
ich wundere mich nur das andere von 2060 Mhz berichten, wenn das die "warm" Frequenz ist. Die müssen ja auch viel höher starten.
2083 als start bei ~30° @ 1,083 laufen bei mir nicht stabil. Wenn der Takt runter geht ist alles i.O., aber eine Lastspitze nach dem Start bei kalter Temp.
 

OZZHI

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
4.818
ich wundere mich nur das andere von 2060 Mhz berichten
Dann bist du wohl nicht lange im "Geschäft". Schon seit Release der Pascal Serie werden regelmäßig Karten mit über 2,1 GHz präsentiert. Auch wenn die Stabilität teilweise hinterfragt werden darf, gibt es vor allem bei gut gekühlten Karten immer wieder ein Modell welches mit über 2,1 GHz läuft.
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
8.602
@Knito

mir ging es wirklich nur darum ob du eben den Rest auch gut kühlst :)
wollte nichts anzweifeln oder so.

Ich würde schauen ob du die 2000 MHz bei 1,00V hinbekommst.
da sollten noch bessere Temps drin sein ;)

25 MHz weniger für 0,044V weniger Spannung ist doch ein guter Deal ;)
 

Knito

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
976
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
8.602
Also machste noch paar Bilder ? :)

mmhh .. also gut - die Neugier ist aber da, wie der Kühler die Karte bei 2000 MHz @ 1,00V kühlt ;)
 

Knito

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
976
Also machste noch paar Bilder ? :)

mmhh .. also gut - die Neugier ist aber da, wie der Kühler die Karte bei 2000 MHz @ 1,00V kühlt ;)
Wenn ich den Rechner das nächste mal auf mach, mach ich Bilder :)
Vor meiner Besessenheit mit Fallout 4 und dessen grausamer Engine hatte ich die bei ca 1968 @ 0,975 V.

Nur um die Spannung zu steigern, mein System hat insgesamt 9 Lüfter verbaut :heilig:
 
Zuletzt bearbeitet:

Knito

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
976
20180622_164830.jpg 20180622_171847.jpg 20180622_171623.jpg 20180622_171604.jpg 20180622_165251.jpg 20180622_165237.jpg 20180622_165217.jpg 20180622_165121.jpg 20180622_165019.jpg 20180622_165038.jpg 20180622_165055.jpg 20180622_164955.jpg 20180622_164944.jpg

KÜHLUNG

GraKa: Der Accelero Xtreme III ergänzt sehr gut die Kühler und die Backplate des Inno3D Hercules-Kühlers. Passt quasi wie angegegossen. Die 3 Lüfter decken mehr als die komplette Karte und den original RAM-Kühler ab.
https://www.arctic.ac/de_de/accelero-xtreme-iii.html
http://inno3d.com/products_detail.php?refid=262

Front unten vor der Grafikkarte der 120mm LC-CF-120-PRO - AiRazor
http://www.lc-power.com/produkte/gehaeuseluefter/lc-cf-120-pro-airazor/

Front oben vor der CPU Lian Li BZ-502A Einbau mit be quiet! BL046 Pure Wings 2
https://www.amazon.de/dp/B002BWVS56/
https://www.amazon.de/gp/product/B00ECWKD6I/

Hinter der CPU 2x be quiet! BQT T8025-LR-2 Shadow Wings
https://www.amazon.de/gp/product/B005OQJPBA/

CPU Arctic Freezer 13 (i7 4790K@4,4 allcore 1,16V)
https://www.arctic.ac/de_de/freezer-13.html

Hinten Oben PSU be quiet! STRAIGHT POWER BQT E9-400W 80+Gold

Das ganze im Sharkoon AL4 Aluminiumgehäuse. Die Gehäuselüfter werden alle über das Asrock Z87 Extreme4 mit eigenhändiger Lüfterkurve gesteuert.

Ich hab manchmal 32°C in der Bude, da kann man auf "normale" Temps nochmal 10° draufschlagen, daher brauch ich die Reserven in der Kühlung. Der PC steht fast 3m von meinem Arbeitsplatz entfernt unter einem Tisch, wenn er mal aufdrehen muss, kriegt man das nicht mit.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
8.602
oohhaa .. da wird es aber mal Zeit für nen neuen Tower ;) .. das reißz einiges !

oben zu
hinten 2x 80mm Lüfter (pfui)

Da wirst du noch viel bessere Temps erreichen können.

Packst nen Brocken 3 auf die CPU und ein Gehäuse das 140mm Lüfter vorne/hinten/top aufnehmen kann ;)

zur Graka:
hast du den Kühler irgendwie auseinander nehmen müssen, oder passt die Bodenplatte einfach richtig geil trotz das der Accelero da drauf sitzt ? ... so ist das ja dann mal richtig geil.

Wünsch ich mir bei der nächsten Karte auch - also IMMER absolut silent haben.

Wobei ich mit dem Custom Kühler der Gainward Phoenix wirklich zufrieden bin,
hinzu kommt ja auch das ich meinst eben nicht mal 100% Last habe (VSync 60fps und auch Undervolting)

hab ja schon oft mit dem Gedanken gespielt die Lüfter runter zu nehmen und 2x 120mm Silent Wings 3 drauf zu packen.
macht aber nicht wirklich richtig Sinn. (Karte hat schon eine halbe Ewigkeit keine Temps oberhalb von 65°C gesehen)

Gehäusetausch wäre wirklich mal einen Überlegung ... auch wenn man sich natürlich von seinem AluTower nur ungern trennt.

80mm Lüfter vermeide ich ja sogar auf der Graka ;)
 

Knito

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
976
Gehäusetausch wäre wirklich mal einen Überlegung ... auch wenn man sich natürlich von seinem AluTower nur ungern trennt.
Das Gehäuse ist sehr alt und war für ein 200 Watt Build ausgesucht. Ich bin jetzt sehr zufrieden dank dem LianLi Einbau und den Beiden hinten sind die Temps im grünen Bereich sogar im Hochsommer.

Das Gehäuse trifft zu 100% meinen Geschmack und steht im Wohnzimmer unter einem Tisch wo er halt knapp aber perfekt drunter passt. Ist also eigentlich nicht zu ersetzen. :)
Ergänzung ()

zur Graka:
hast du den Kühler irgendwie auseinander nehmen müssen, oder passt die Bodenplatte einfach richtig geil trotz das der Accelero da drauf sitzt ? ... so ist das ja dann mal richtig geil.
Das passt alles perfekt, musste nur den GPU-Kühlkörper abschrauben. Ich konnte allerdings dieses Schaumstoffpad nicht unter die Halterung hinten kriegen, deswegen klebt die jetzt oben drauf :D.
Die Backplate hat halt eine Erhebung in der Mitte, müsste aber eigentlich plan sein. Man muss dann beim anziehen der Schrauben aufpassen weil kein Schaumstoff dazwischen ist, sondern nur die Metalerhebung.
Ergänzung ()

Die be quiet 80mm sind super, auf die lass ich nichts kommen. Hinten ist aber überbewertet weil der Überdruck der 2 x 120mm sowieso alles rausbläst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
8.602
soo muss das ! :)

Bei der GTX 970 hatte ich damals die billigste (mit Radiallüfter) genommen die den dicksten VRM Kühler drauf hatte.

Mit dem Ziel - Accelero Mono drauf und für Speicher hatte ich mir dann ein Aluprofil auf Ebay zurecht gemacht.
(jetzt ist das nicht mehr so einfach, arbeite nicht mehr in einer Werkstatt - hab aber noch Zugriff auf verschiedene Maschinen)
Karte bekam dann einen 120mm be quiet Lüfter und war absolut leise - klein aber hoch ... xD

mal schauen was die nächste Generation so bringt

anbei zwei Bilder aus vergangenen Zeiten ;)

ich nutze ja auch be quiet .. aber alle Lüfter sind 140mm ... auf den CPU Kühler kommt jetzt ein Noctua chromaX.. weil be quiet einfach keine rahmenlose mit 105mm Lochabstand verkaufen will ... nuja

IMG_2891.JPG IMG_2906.jpg
 
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
128
Beim Übertakten der Grafikkarte egal ob Wasser oder Luftkühlung sind diese Temperaturen als Richtwert richtig?
Maximal 80 Grad
Optimal 70 Grad
(Durchgängige Last spielen oder rendern)
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
18.486
Diese Inno-3D scheint aber Referenz-PCB zu sein? Ich habe den Accelero vor knapp 2 Jahren auf eine Zotac 1080 AMP mit Custom-PCB montiert. Die Karte ist mit einem Bios der Gigabyte Extreme versehen und mit dem AB auf 2000/2012MHz mit 1V gestellt. Bei GTA5 sind Temperaturen so ungefähr zwischen 52 und 58°C. Mit V-Sync an kriege ich die auf unter 50°C. Mit TDP-Fressern geht es in den Sechziger-Bereich. Das Bios hat eine relativ hohe Lüfterdrehzahl, bei 60°C ca. 1300 1/min. Das ist so beabsichtigt, damit die Spannungswandler nicht den Speicher zu stark erwärmen. Wenn ich im AB keine Spannung reduziere, dann sind die Temperaturen minimal schlechter und die Karte läuft so mit 1987/2000MHz bei 1,043-1,05V.

IMG_20160817_185318.jpg IMG_20160817_185229.jpg IMG_20180122_210336.jpg IMG_20180122_210319.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
8.602
@ Banger

deine Klammern vom CPU Kühler sind falsch rum drauf ;) .. die kannste du auch so montieren das die nicht abstehen.

ansonsten - auch wenn die Quali bei den Accelero nicht die beste ist - die Kühlleistung ist es :)

Bin da immer nur vorsichtig was eben die Kühlung der restlichen Komponenten angeht, gerade wenn eben kein Sensor vorhanden ist
 
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
206
Hallöchen..

Ich habe mir eine neue Asus Strix GTX 1050 Ti Gaming gekauft. Habe in FurMark einen max. GPU Boost Clock von 1721Mhz obwohl in den Spezifikation von Asus nur 1392MHz angegeben sind. Ist das richtig ?

FurMark.JPG


Gruß Rolf
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
8.602
@Deathangel008

ich weiß was du meinst.

Hatte ich nur durch die Lüftungsschlitze der Blende vorne in einem Review-Video erblicken können und dachte mir

dickster Kühler - sollte reichen wenn man eben keinen Sensor hat (kam damals von einer AMD Karte, die hatte nen Sensor)

bigger is better ;)

war auch echt süß das "Kärtchen"
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
18.486
*LOL* Ich habe die schon immer so, meine ich. Ist ja auch egal. :)

Billg war der Accelero auch nicht, da ich etwas über 50€ bezahlt habe. Aber beim Verkauf der Karte mache ich den auch nicht runter. Billigqualität mag sein, ist beim Mugen 2 auch so, aber der tut auch, was er soll. Allerdings sollte ich beim nächsten mal neue Schrauben besorgen.
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
8.602
ich meinte nur das sie nicht die beste ist ... (z.B. nicht komplett vernickelt)

Aber durchaus in Ordnung. Der Preis kommt durch die super Leistung.

Hatte auf meinen Karten zuvor immer nen AC drauf

@rolfdegen

was hast du da für ein Tool rechts im Screenshot ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top