Pc aufrüsten was am ehesten?

Indiepenny

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2
Zuerst vorweg ich denke ich habe meine Frage in das falsche Forum gestellt aber ich habe leider kein Forum gefunden das für mein ''Problem'' eher geeignet ist. Trotzdem hoffe ich eine Antwort auf meine Frage zu bekommen.
Die Frage ist: Was soll ich am ehesten an meinem jetzigen Pc aufrüsten?
Hardware Specs sind: Prozessor: AMD FX 6300
Mainboard Asus: M5A97 R2.0
Arbeitsspeicher: hyperX blue 8 Gigabyte DDR3
Festplatten:Kingston 60 Gb SSD, WD Blue 1TB 7200upm
Grafikkarte: ASUS GTX 650 TI
Sound: Onboard Sound
Netzteil: Corsair cx 500m
Betriebssystem: Windows 7 x64
Da der PC hauptsächlich zum spielen und Bildbearbeiten verwendet wird schreibe ich auch noch die Spiele/Programme rein die ich im Moment spiele/benutze: Dota2, Counter Strike Global Offensive, Battlefield 3, Borderlands 2, Dark Souls, Photoshop, Cinema4D.
Ich denke ich sollte mir am ehesten eine neue Grafikkarte kaufen weswegen ich mir eine GTX 970 von Gainward oder ASUS kaufen würde aber vielleicht brauche ich auch einen neuen Prozessor inklusive Mainboard. Das wars soweit von meiner Seite.
PS: Hoffe auf baldige und gute Antworten :)
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
5.862
Also ich denke auch, dass bei den meisten Spielen die 650 TI der Engpass sein wird, obwohl der FX 6300 selbst auch keine Rakete ist. Eine GTX 970 mit einem FX6300 zu bündeln halte ich aber nicht für sinnvoll sofern du nicht auch vorhast die CPU demnächst zu wechseln, da du mit der CPU deren Leistung gar nicht voll abrufen kannst .
 

Domski

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.166
Der von HominiLupus verlinkte Thread ist auf jeden Fall einen Blick wert. Da kannst du recht schnell und unkompliziert schauen, wo denn bei dir bei welchen Einstellungen der Falschenhals ist.
...Ansonsten liegst du mit deiner Vermutung aber schon einmal ganz richtig: Ein GPU-Upgrade sollte auf jeden Fall schon einiges nützen. Die GTX970 ist dabei sicherlich eine gute Wahl...vielleicht sogar schon etwas zuviel des Guten, aber so hättest du schon im Vorhinein etwas Luft nach oben, welche dann eine neue CPU in Zukunft ausschöpfen könnte...
 

zivilist

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.512
Die AMD FX 6300 ist keine Rakete, daher wird die GTX 970 sich langweilen. Ich würde mir eine kleinere Grafikkarte kaufen, die dem Prozessor angemessen ist. Da du eine sehr kleine (und alte?!) SSD hast: vielleicht bringt es was hier eine neue einzubauen?! Dies könnte auch gut beim Bildbearbeiten Performance bringen.

Die beiden Sachen könntest du, wenn du später Mainboard, Prozessor, RAM tauschst, ja mitnehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Indiepenny

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2
So wie sich das für mich anhört sollte ich laut euch wirklich die GTX 970 nehmen aber der Werte Herr cvzone meint ich soll mir einen neuen Prozessor kaufen da mir die 970 sonst eh relativ wenig bringen wird. Also wäre meine nächste Frage würdet ihr mir von diesen beiden Kompenten also neues Mainboard und Prozessor abraten Prozessor: Intel Core i5 4570 Prozessor Mainboard: Gigabyte GA-H81M-HD3 oder eher nicht und würde der Prozessor für eine neue Grafikkarte speziell die 970 ausreichen oder nicht? Noch ein kleiner Anhang zur SSD: Ja sie ist klein und sehr alt aber ich hab auf den Ding nur das Betriebssystem damit ich schnell booten kann für mehr ist die nicht in Verwendung.
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
5.862
Die GTX970 ist eine gute Karte, aber wie auch Zivilist schreibt, muss alles zusammen passen. Dir bringt eine GPU nichts die in Spiel X theoretisch 120 Frames auf Ultra packt, aber deine CPU bei 50 FPS dicht macht.

Von daher ist es nicht sinnig 330 Euro für eine GTX970 auf den Tisch zu legen und gleichzeitig mit so einer 85 Euro CPU zu arbeiten.

Besser wäre eher der Mittelweg. Bessere CPU und bessere (kleinere) Grafikkarte.
 
Top