Pc friert ab und zu beim Spielen ein!

Riddeg

Ensign
Registriert
Okt. 2008
Beiträge
156
Hi ich weiß nicht ob ich hier richtig bin aber wie der Name des Threads schon sagt stürzt mein Pc beim Spielen ab bzw das bild friert ein und nichts geht mehr...

-Die komponenten meines PC's könnt ihr in meiner Signatur sehn !
-Ist eigentlich ein Nagelneuer PC daher ärgerlich -(
-Habe bisher noch nichts übertaktet oder dergleichen

Spiele momentan nur Age of Mythology The Titans ein wirklich alten Strategiespiel...

Habe bereits Memtest laufen lassen - > kein Fehler
(ASUS Grundeinstellnung der RAM SPannung war 1,8 V habe es dann mal auf 2,1 erhöht da der RAM mit 2,1V angegben ist jedoch keine Verbesserung sonst stehen eigenltich alle einstellungen auf AUTO.)

Habe Prime mal 2h laufen lassen kein Fehler jedoch hab ich keine Ahnung ob die Temperaturen der CPU passen kommt mir zumindest ein wenig hoch vor...

hier die Temp's im Normalbetrieb!
aufzeichnen1pr2.jpg


hier wenn Prime läuft!
aufzeichnencz7.jpg


Habe ein altes BIOS drauf vom 06.06.08 Version-0610 da gibts schon ein wesentlich neueres Version 1406 jedoch weiß ich nicht so genau wie ich das machen muss mit dem Bios update bzw hab ich schiß das irgend was schief geht und ich alles wieder neu aufsetzen muss =)
Soweit ich gelesen habe wäre ein Bios update aber ratsam kann mir jemand sagen wie ich das am einfachsten mache ??

Hoffe jemand kann mir irgendwie weiterhelfen bin etwas geknickt das mein neues nicht ganz billiges system so rum zickt :(

MfG -Rid-
 
Zuletzt bearbeitet:
BIOS update ist sehr einfach, die genaue Anleitung dazu wurde schon mehrfach erklaert.

Findest im Hnadbuch, auf der ASUS Page oder hier im Forum (SUFU) ;)
 
Kommt das nur beim Zocken von Age of Mythology The Titans?
 
Targa 826 schrieb:
Kommt das nur beim Zocken von Age of Mythology The Titans?

Genau, teste mal ein anderes Spiel, ob es da evtl weg ist.

Die CPU Temp unter Last geht in Ordnung.

mfg
 
Im Bios die Option "CPU Margin Enhancement" im Ai Tweaker Menü auf "Performance Mode" stellen.
 
So habe jetzt ein Bios update gemacht das aktuelle Bios für das P5Q-E war 1708 und ich hatte noch 0608 drauf :cool_alt:

Nunja bis jetz läuft alles Gut hab jetz einige Stunden ohne abstürze bei meinem Spiel ich hoffe mal das es das nun war werde mich schon wieder melden fals nicht ^^

... danke soweit an alle =9

Was ich nur etwas komisch finde ist das seit dem update die Temperatur der CPU fast 15 grad weniger hat im normalbetrieb kann das sein ??

aufzeichnen3fh6.jpg


Wie man hier sieht sind es 18 grad der CPU ( normalbetrieb ), oben waren es 33 grad im normalbetrieb

Wiso ist die Temperatur der CPU eigentlich 18 grad und die CORE temp teilweise 45 grad ?
Steig da noch nicht so ganz durch =9 was hier nun eingeltich wichtig ist CPU temp oder core temps und was da normal ist...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich denke der Temperaturanzeige im BIOS kann man eher trauen als einem Tool.
Versuche es mal mit Everest, das kommt der BIOS-Anzeige am nahesten.

Weiterhin ein absturzfreies gamen und arbeiten.

grEETz
fuzzy
 
Der CPU-Temperaturanzeige ist meistens nicht zu trauen. Schau lieber auf die Core-Temps.
Denn wie soll denn ein Luftkühler eine CPU kühler als Zimmertemperatur kriegen? Ist nicht möglich...

Und da hast du ja ~38°...~48°

Lad dir mal das Programm Core-Temp runter, da hast eigentlich die realistischsten (was für ein Wort ;) ) Angaben.
 
Zurück
Oben