PC für Grafikanwendungen

yttrium2006

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
17
Hallo NG,

meine Freundin braucht für ihren neuen Job einen PC, der für die tägliche Arbeit in einem Modedesignbüro (Photoshop und Illustrator) gut gerüstet ist. Es werden Flachzeichnungen und Moodboards erstellt, außerdem müssen Photos bearbeitet werden. Auch ein Bildschirm und ein guter Scanner werden benötigt. Budget ohne Scanner sollte zwischen 1500 - 2000 Euro liegen, weniger ist natürlich immer willkommen. Da es sich um ein sehr kleines Unternehmen handelt dachte ich an einen großen Hersteller wie Dell oder HP,bei dem der Service schnell und zuverlässig ist. Selbstgebaut wäre bestimmt billiger, aber längere Ausfallzeiten sind nicht drin und in der Firma kann niemand einen PC selbst auseinandernehmen.

Mein Gedanke:

C2D E8400
4 GB DDR-2 800
Vista Business 64bit
2 x 500 GB Raid1
Grafik onboard oder was kleines wie ATI 3450 (muss 24" ansteuern!)
DVD+-RW
Dell UltraSharp 2408WFP (gerade mit viel Rabatt)oder was Vergleichbares


Die Fragen:

- Welcher Hersteller wäre empfehlenswert?
- Anmerkungen zu den Komponenten?
- Dual Core oder gleich Quad? C2D oder Xeon?


Vielen Dank für Eure Hilfe,

LG Yttrium
 
S

Sven

Gast
Schonmal über einen iMac nachgedacht? Das 24" Modell sollte man mit 4GB RAM und 1TB HDD für 2000 Euro bekommen.
 

yttrium2006

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
17
Nein, ein MAC sollte es eher nicht sein, da die anderen Mitarbeiter nur PCs benutzen und ggf. auch zu Hause mal gearbeitet werden soll. Dann müssten die teuren Programme ja zweimal angeschafft und außerdem ständig zwischen zwei Benutzeroberflächen gewechselt werden.
Keine Vorschläge zu einem Windows-System?

Gruß

Ytrium
 

Optimus91

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
97
Hau Dualboot drauf und nutze Windows auf dem iMac.
Was ausfallsicheres als einen Apple wirst du nur schwer finden.
 

yttrium2006

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
17
Auch mit Dualboot auf der Arbeit haben wir zu Hause nur einen PC stehen (und ein MAC soll für den privaten Gebrauch nicht angschafft werden). Das wäre dann wieder zweimal die Adobe-Suite...

@admin: Sollte dieses Thema vllt. in die Abteilung Konmplettsysteme verschoben werden? Hatte deren Existenz übersehen.

LG

Yttrium
 

fandre

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.343
Klick dir doch bei Dell direkt mal einen zusammen (Vostro oder Optiplex).
 

yttrium2006

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
17
Also, ich habe jetzt einen Vostro 410 LT mit folgenden Komponenten zusammengestellt:

C2 Quad 9450
4 GB DDR2-800
2x500 GB Raid1
GeForce 8800 GT / 512 MB
4 Jahre Vor-Ort-Service zum Preis von 3 Jahren
Vista Business 32 bit (kann man am Telefon auch 64 bit bekommen?)

macht 846 Euro

dazu Dell UltraSharp 2408WFP für ca 500 Euro

--> ca. 1350 Euro

Macht das Sinn so?

LG Yttrium
 

fandre

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.343
Telefonisch bekommt man auch allerlei Konfigurationen, die nicht gelistet werden. Du kannst auch eine Optiplex konfigurieren und per Telefon bestellen (gibt es z.B. auch mit 8GB RAM, wenn Bedarf besteht). Ansonsten gibt es noch den E248WFP. Der sollte günstiger sein als der 2408WFP, hat aber keine Pivot-Funktion.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top