PC Kühlungs Upgrade

Marius0402

Newbie
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
4
Was würdet ihr bei ca. 80€ (+-10€) Budget upgraden?

Vorhanden sind: Boxed AMD Kühler vom Ryzen 2600 (wird zu heiß und laut, da leicht übertaktet), 3x billig Lüfter von Sharkoon. Ich würde gerne meinen PC leiser bekommen.

Habe beim CPU Kühler an einen Scythe Mugen 5 PCGH (46€), ARTIC Freezer 34 eSports DUO (34€) oder Be Quiet! Dark Rock 4 (56€) (evtl. Slim, 50€) gedacht.

Bei den Lüftern an Be Quiet! Shadow Wings 2 (13€), Silent Wings 3 (18€) oder Noctua NF-P14s redux-900 (15€).

Für andere Vorschläge bin natürlich auch offen.
 

xdave78

Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.737
Spendier der CPU ne AiO Kühlung, da geht die Wärme direkt nach draussen.
 

mykoma

Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
9.065
Fuma 2 oder Mugen 5 PCGH als Kühler und Lüfter die Arctic P12 PWM, kann man die alles benutzen, sind relativ leise und haben für ihren Preis überragende Leistung.
Lassen sich auch gut auf einen Kühler oder Radiator betreiben.
 

kderf

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
127
Beim CPU-Kühler muss man schon genau gucken, ob die dicksten Brocken ins Gehäuse passen (Dark Rock usw).
Was die Gehäuselüfter angeht, würde ich als Tipp die "Enermax TB Silence (Adv)" mit in den Ring werfen - vergleichsweise günstig, ordentlicher Durchsatz, leise....und man kann das Lüfterrad einfach abziehen (zum reinigen)
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.464
Mugen 5, Dark Rock 4 oder Alpenföhn Brocken 3 sollten vollkommen reichen für kühl und leise. Alles darüber hinaus ist Bonus für starke Übertakter. Günstiger geht natürlich immer, aber Du willst ja auch einen deutlichen Mehrwert zum Stockkühler.

Von der Höhe passen alle 3 gerade so in Dein Gehäuse. Max- Höhe 16.7 cm, der Mugen 5 ist dabei der kürzeste.
Bei Dark Rock 4 geht bei hohen RAM Modulen der nächste Slot flöten, falls sowieso nur 2 Module, dann buggy.
Beim Brocken 3 sollte vor allem nach hinten auch zu noch etwas Platz sein. Auf MB-Blendenhöhe achten.
 

modena.ch

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.207
Der Freezer 34 eSports Duo ist ein hervorragender und leiser Kühler.

Als Gehäuselüfter würd ich 4x Arctic P12 PWM PST oder
Arctic F12 PWM PST verbauen. Lässt sich in einem grossen Bereich regeln, sind leise, haben gute Lager, sparsame Motoren, sehr lange Garantie
und bringen genug Durchsatz.
 
Zuletzt bearbeitet:

DaishoCB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
341
Ich kann mich nur @modena.ch anschliessen
Habe ein gleichgeartetet Setup laufen und ich bin pers. zufrieden.
 

Marius0402

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
4
Danke an alle Antworten. Ich habe mich für Arctic P12 PWM PST und einen Scythe Mugen 5 PCGH entschieden.
 
Top