PC schmiert ab bei ATItool

hazzilein

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
692
Hallo,
kann mir jemand erklären warum meine MSI HD4870 OC bzw mein ganzer PC abstürzt wenn ich bei ATI Tool auf Find max Core oder Find max Mem klicke?....
 

Heijnki

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
117
keine sorge is bei mir auch passiert....das liegt daran das das ATI TOOL auf der jetzigen version nicht mit den neuen HD 48XX reihe noch nicht kompatibel ist.....wird sich bald ändern...bis dahin wirste wohl ersteinmal manuell übertakten müssen^^

MfG
 

24 Seconds

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.568
das ist normal und doch der sinn der sache..

beim vram test bekommst du artefakte irgendwann... dann haste dein maximalwert erreicht (bzw. schon überschritten), von dem du paar mhz abziehst und dass dann nach ausgiebigen tests beim zocken so stehn lassen kannst.. un beim chiptest stürzt der pc halt irgendwann ab.. beim reboot bekommst du dann die mhz zahl angezeigt, die der chip beim absturz hatte.. von dem wert ziehste wieder n paar mhz ab un du hast deinen maximalen chiptakt erreicht.
 

Heijnki

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
117
nein also bei mir und ich schätz auch bei ihm schmiert der PC sofort ab....also nicht einmal 1 sec. danach.....es muss einfach daran liegen das es eine neue version geben muss die die HD48XX reihe unterstützt

Edit: Wie ist es denn bei dir 8Miles???
 
Zuletzt bearbeitet: (Frage)

24 Seconds

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.568
achso, dann würde es natürlich an dem wohl veralteten ATi tool liegen.. Ich hab das lang nich mehr benutzt, das letzte mal war das als ich noch ne X1900XT hatte und da lief das ja dann wie beschrieben..

ansonsten halt rivatuner oder amd gpu tool, wobei ich letzteres noch nicht selbst ausprobiert habe. rivatuner ist aber gut und einfach.. furmark hab ich heut zum ersten mal benutzt, das könnte man ja anstatt des altbewährten fellwürfels vom ati tool für den stabilitätstest benutzen..
 
Top