PC startet nicht mit AMD Vega 56 OC

m2ace

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
14
Ich habe mir eine neue ASUS STRIX-VEGA56-OC8G gekauft. Sobald ich diese in meinem PC verbaue startet dieser nicht und es lecxuhtet nur die Debug LED VGA.
Sobald ich die alte Nvidia GTX 1050Ti einstecke startet der PC ganz normal.
System: CPU: AMD Ryzen 5 2600X
RAM: 16GB
Mainboard: MSI B450M PRO-VDH-PLUS
 

maxxbln

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
615
Netzteil? Ist bei einer Vega so ziemlich das Wichtigste... Stromkabel verbunden?
 

PUNK2018

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
5.006
Hat dein PC auch ein Netzteil? Sind die Kabel entsprechend angeschlossen?

Edit: oder versorgst du deinen PC mit Skalarwellen?
 

dasardo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
119
Welches Netzteil hast du?
Und ist die neue Karte auch am Netzteil angeschlossen?
 

m2ace

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
14
Ein stärkeres habe ich nicht da. Müsste ich dann mal ausprobieren.
 

Bernd/das\Brot

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
73
Ein stärkeres habe ich nicht da. Müsste ich dann mal ausprobieren.
Es muss nicht ein stärkeres sein, es sollte ein für die Vega geeignetes sein, denn die transiente Peakströme der Vega macht nicht jedes Netzteil mit.

Ein neues Netzteil kann helfen, muss aber nicht.

Ich persönlich bevorzuge für Vega-Grafikkarten das be quiet! Straight Power 11 550W ATX 2.4.

Aber jetzt schau erst mal ob du es durch die Lösungsvorschläge der anderen CB-User evtl. gebacken bekommst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Keine Geduld!

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.440
Ich habe jetzt keine große Lust im Netz nach dem Netzteil zu suchen. Ist das denn ein Plus 80 Gold Netzteil?

Und baue die Karte nochmals aus und dann nochmals ein, die muss richtig fest sitzen. Hast du die Karte

auch richtig verkabelt?
 

DJKno

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.416
Das SystemPower 8 500Watt gibt es in 2 unterscheidlichen Modelvarianten lt. Geizhals.
Gelistet ist es seit 2015, also noch nicht so alt, dass es eine Vega56 nicht versorgen kann.
Hast du den Sitz der Stecker überprüft? Sind wirklich die PCIe-Stecker an die Grafikkarte angeschlossen?
Ist die Karte neu und kannst du Sie in einem anderen PC testen?
 

Keine Geduld!

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.440
@TE

Schaue Dir mal meine beiden letzten Tipps an.
 

m2ace

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
14
Die Stecker sind richtig angeschlossen, sagen auch die LED der Vega, also die, die an den Stromanschlüssen sind und weiß bzw. rot leuchten. Die Karte ist neu. Testen kann ich sie leider nicht.
 

Keine Geduld!

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.440
Aber sitzen die Stecker auch richtig fest?
 

frizzmaster

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.249
Also: da meine Sapphire Vega 56 Pulse mit meinem be quiet Pure Power 10 500 Watt nicht lief (das erstens neuer und zweitens die höhere Serie ist), denke ich doch, dass es an Deinem NT liegt. Eigentlich fast ohne Zweifel. Die System Power sind wirklich das untere Ende der Nahrungskette bei be quiet.
 

m2ace

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
14
Aber sitzen die Stecker auch richtig fest?
Ja die sitzen
Ergänzung ()

Also: da meine Sapphire Vega 56 Pulse mit meinem be quiet Pure Power 10 500 Watt nicht lief (das erstens neuer und zweitens die höhere Serie ist), denke ich doch, dass es an Deinem NT liegt. Eigentlich fast ohne Zweifel. Die System Power sind wirklich das untere Ende der Nahrungskette bei be quiet.
Also höchstwarscheinlich Netzteil, gibt es dort Empfehlungen?
 
Top