Notiz Philips Cashback: Bis zu 50 Euro Erstattung beim Kauf eines Hue-Starter-Sets

Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
746
#2
Welche Generation ist das? 2 oder 3?
 

Tax_V

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
14
#3
Laut den Links handelt es sich um die 3. Generation. Das Bild im Artikel zeigt allerdings die 1. Generation(vielleicht etwas verwirrend).
 
Dabei seit
März 2014
Beiträge
5.616
#4
Ich habe bereits ein größeres Hue-Setup im Haus, aber mit effektiv 110€ für drei Lampen (E27) eigentlich recht günstig und fast ein Grund zuzuschlagen.
 

Nightwind

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
461
#5
Auf die 4 Zahnbürstenaufsätze aus der letzten Aktion von Phillips warte ich schon 2 Monate. Die Starter-Sets wird es höchst wahrscheinlich wieder günstig zu Ostern und zum Prime Day auf Amazon geben.
 

Hyp0cri5y

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
375
#6
@Frank. Könnt ihr mal bitte bei Philips nachfragen ob das wirklich stimmt mit dem "egal wo kaufen"? Ich hab eben mit dem Support telefoniert und gefragt ob ich das mit Gutscheincodes verbinden kann und er sagte nein. Auf die Frage wo man es einkaufen kann sage er auch nach Rücksprache mit Kollegen das es nur im Philips Store geht.
 

TheManneken

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.391
#7
Puh... selbst effektiv 110 € für 3 "Glühbirnen" find ich schon echt heftig. Okay... man kann diese dimmen und mit dem Smartphone steuern. Kann man mit IKEA Tradfri auch...
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.230
#12
@Ahmbor, sie können bunt und das vom Schmierfone aus :)
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
995
#13
Dann kommt im Sommer wohl eine neue Generation. Gut zu wissen. Ich warte noch bis das neue Google Home einen Hub with Echo integriert hat. Die ganzen extra Hubs nerven. So lange muss ich halt mit Wlan Steckdosen arbeiten.
 
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
233
#14
Wie bekomme ich die EAN Nummern raus, bei Amazon wird nur die ASIN angzeigt?

Mittlerweile haben auch alle Händler die Preise erhöht, das Color Set war bei Saturn und paar anderen für 132 Euro drin, jetzt kostet es plötzlich 169 Euro, so ein Zufall.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
995
#16
Interessant zu wissen. Da müsste ich mich Mal informieren ob das für mich relevant ist.
Für die ganzen Hubs brauche ich einen eigenen Switch plus Steckdosenleiste. In einer kleinen Wohnung echt ein Problem. Wenn das nicht wäre, hätte ich schon alles vernetzt.
 
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
164
#17
Ich schätze mit meinem Windows Phone sitze ich mit denen wohl im dunkeln?
Gibt es denn wenigstens eine Windows Software? Ich habe oft das Gefühl die machen alle Phone Apps aber selten oder nie etwas, das ich von meinem Desktop aus "richtig" bedienen könnte, also mit vielen Einstellungen, ohne vorher mein Handy entsperren und eine App aufrufen zu müssen etc.
Ich habe momentan eine iDual Lampe mit Infrarot-Fernbedienung. Um die mal eben umzuschalten viel praktischer als immer eine App auf dem Handy starten zu müssen, ich gehöre aber auch nicht zu denen, die ihr Handy den ganzen Tag in der Hand haben. Nur die Zeitschaltfunktion fehlt ein klein wenig, aber dafür gleich das vier- bis fünffache zahlen?!?
Immerhin kann die über Infrarot wohl auch nicht gehackt und zum Mitglied eines Botnetzes werden. :freak:

edit: Hab gerade gesehen es gibt anscheinend third party Programme für Windows und sogar Windows Phone. Das macht es, vom Preis abgesehen, sogar interessant. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
179
#18
Soll ja 2018 eine neue Version kommen, welche endlich beim normalen An-/Ausschalten die vorher getätigten Einstellungen behält und nicht auf 2710K zurückfällt. Quelle
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.133
#19
Auf die 4 Zahnbürstenaufsätze aus der letzten Aktion von Phillips warte ich schon 2 Monate. Die Starter-Sets wird es höchst wahrscheinlich wieder günstig zu Ostern und zum Prime Day auf Amazon geben.
Habe das E27-Color-Starterset (drei Birnen + Bridge, 3. Generation) im letzten Black Friday Sale bei Amazon für 114 Euro bekommen, war ein Weihnachtsgeschenk für meine Eltern, die sich jeden Tag daran erfreuen... mich dadurch auch. Insofern hast Du da mit dem sicher bald wieder geringeren Preis recht.
Ergänzung ()

Was ist an den LED Birnen so besonders, das sie so teuer sind? :confused:
Die ganze Elektronik ist halt im Leuchtmittel drin, jede einzelne Lampe hat eine RGBW-LED (kann also auch als Buntbirne richtiges weiss, nicht bloß durch Überlagerung der Farben) und jede arbeitet auch als Repeater für die anderen (erweitertes ZigBee-Protokoll), was echt praktisch ist, wenn man z.B. eher ein längeres Haus hat und die Bridge an einem Ende ist, was zB bei meinen Eltern der Fall ist. Des Weiteren brauch man fast keinerlei Infrastruktur, so dass (fast) jede E27-/E14-/GU-10-Lampe zur smarten Lampe, allein durch die Birne wird. Des Weiteren gibt es ja noch die nur weißen oder die mit White Ambiance. Die sind günstiger.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
35.190
#20
Top