News Philips: OLED- und Mini-LED-Fernseher mit Ambilight und HDMI 2.1

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.614
Der CES ferngeblieben, hat TP Vision mit Philips heute neue Fernseher mit den Technologien OLED und Mini-LED vorgestellt. Für die OLED-Fernseher der Mittelklasse gibt es nun ebenso die Anti-Burn-in-Technologie. HDMI 2.1 bietet Philips mit vollen 48 Gbit/s und zahlreichen Gaming-Features. HDR10+ Adaptive ist ebenfalls neu.

Zur News: Philips: OLED- und Mini-LED-Fernseher mit Ambilight und HDMI 2.1
 

MarcoMichel

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
786
Hoffentlich setzt sich 8k bald durch...4k war ja schon eine wesentliche Verbesserung der Bildqualität.
 

Puscha

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.002
Endlich!! Ambilight plus HDMI 2.1 plus Freesync. Beste Kombo für die neuen Konsolen =)
 

Northstar2710

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
893
warum müssen die Tvs so gross sein. mehr als 48zoll passt hier einfach nicht.
 

PietVanOwl

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
777
Der OLED 806 sieht nice aus. Das Ambilight bei Philips Geräten ist auch ein tolles Feature, macht beim Filme schauen und zocken echt was her. :love:
@d0xs Man kann mit so einem Gerät mehr anstellen als nur Kabel TV zu empfangen. ;)
MFG Piet
 

Overkee

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
750
Schöner rahmen und standfuß von dem 806:love:
Sieht identisch aus zum 804, der hier bei mir im Wohnzimmer steht. Gefällt mir auch sehr. Absolut minimalistisch und stabiler Fuß.

Zum Thema: Sinnvolle Weiterentwicklung. HDMI 2.1 ist natürlich Must-have für neue Geräte. Jetzt müsste man nur noch Next-Gen Konsolen kaufen können 😉

Hat Philips etwas zur maximalen Helligkeit bei den OLEDs gesagt? Sind das schon die neuen Panels von LG, die Heller werden?
 

Conqi

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.816
Hoffentlich setzt sich 8k bald durch...4k war ja schon eine wesentliche Verbesserung der Bildqualität.
Wenn das Sarkasmus sein soll, ist er zu schwach, um klar als solcher erkennbar zu sein.

warum müssen die Tvs so gross sein. mehr als 48zoll passt hier einfach nicht.
Weil bei den meisten Leuten halt mehr als 48 Zoll passt. Mini LED ist halt auch nicht beliebig skalierbar, daher kommen eher große Modelle. OLED gibt es ja mittlerweile in der Größe.
 

koffeinjunkie

Captain
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.122
@Jenergy
Erzähl das mal den bigger, better, faster more Denkern. Genauso 8K ist völlig sinnlos ohne entsprechendes Umfeld. Ich behaupte das gerade mal 1080p erst so langsam in Fahrt kommt, 4K nicht mal richtig Fuß gefaßt hat und diese ständigen Neuerung doch onehin nur den Zweck haben, dass Konsumenten immer wieder etwas neues kaufen sollen, nichts anderes. Ich bin daher für bewährtes optimieren, bessere Geräte mit aktuellen Standards und Features ausrüsten und für einen vernünftigen Preis verkaufen.
 

pseudopseudonym

Commodore
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
4.329
@d0xs
Hä? TV?
...ach, das Zeug, das bei meinen Eltern immer lief und wofür ich noch immer bezahle ... wie auch für nervige Dauerbeschallung mit Reingerede in die Musik im Auto für die, die kein digitales Endgerät an ihre Autolautsprecher bekommen.
Fernseher haben in den jüngeren Generationen doch nun wirklich nichts mehr mit Fernsehen zu tun, daher passen 4k und 8k schon (wobei ich noch bei FHD bin und vermutlich noch lange bleibe).

Zum Thema:
Optisch ein sehr feines Gerät, sieht gut aus. Das SmartTV (wollen viele ja drauf verzichten) spielt hier hardwaretechnisch vermutlich kaum eine Rolle, die Bildverarbeitung frisst vermutlich wesentlich mehr Rechenleistung, sodass AndroidTV nur noch eine Nebensächlichkeit für die Hardware ist.
Die Miracast-Untersützung würde mich noch interessieren, das Feature finde ich ganz nett (ist aber leicht nachzurüsten).
 

shagnar

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.267
Was passiert, wenn man eine Nvidia-Graka mit G-Sync anschiesst? Kann die Grafikkarte auch "Free Sync Premium Pro" ausgeben? Ist irgendwie an mir vorbei gegangen, daher die Frage.

@Topic - Schöne und technisch interessante Fernseher. Hatte Philips, seit dem "Verkauf" der TV-Sparte an die Chinesen nicht mehr auf dem Radar. Taugen die was, bez. Bedienung (Schnelligkeit), Bildqualität und Zuverlässigkeit?
 

Endless Storm

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.324
Haben uns erst vor Weihnachten den 855 in 55 Zoll für <1.400 gekauft. Super Bild, hat sich echt gelohnt.

Nur die Fernbedienung ist schlecht, die Tastenbeleuchtung geht extrem schnell wieder aus und die Tasten sind kaum erfühlbar bei Dunkelheit, da sie sich alle gleich anfühlen. Auch die 4-Wege-Navigation hätte räumlich von den übrigen Tasten getrennt werden sollen. Ist mir auch schon passiert, dass ich die "Home"-Taste erwischt habe, obwohl ich "nach unten" drücken wollte...

Ansonsten: 0 Gründe für mich, dem Nachfolgemodell nachzutrauern, Anti-Burn-In hat meiner auch schon. Wird bei mir aber nie zum Einsatz kommen, da ich kaum Hartz-TV gucke, wo sich was einbrennen kann.

Gestern Abend einen alten Animationsfilm von 1977 angeschaut in HD. Das Upscaling ist so unfassbar gut, es sah fast so aus, als sei es in 4k. Objekte und Schriften astrein dargestellt, keine Pixel erkennbar, keine Artefakte, keine Treppchen.

Schade ist bei Ambilight eigentlich nur, dass die Wandfarbe nicht detaillierter/präziser ausgewählt werden kann. Unser Farbton ist nicht mal ansatzweise in der Farbpalette auswählbar.
 

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
12.484

Sind die Sonnenbrillen im Lieferumfang begriffen? ;) Würde gern mal wissen, ob’s einem da z. B. bei der Explosion des Nostromo die Netzhaut wegbrezelt. 2.000 cd/m² ist immerhin das Doppelt der höchsten Stufe der VESA-Standards für HDR. Wer gern nach mit geschlossenen Rolläden/Jalousien auf OLED für maximal Dunkelheit guckt, weiß, wie sehr sich die Augen dann bei unerwartet hellen Szenen zusammenziehen.

Ansonsten aber schicke Fernseher, wäre da nur nicht das Betrübssystem.
 

PS828

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
5.494
Hübsch, da wächst die Anzahl möglicher OLEDs für den elterlichen Haushalt :D

Ambilight ist auch immer eine Augenweide finde ich
 
Top