Pixelfehler auch nach austausch

pray4mercy

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.651
Hi habe folgendes Problem,
mein Setup besteht aus

GTX 970 4gb MSI - GTX 970 4gb MSI
Aus h97 Plus - Msi z97-g45
16 Gb Kingston beast 1866 - 16 Gb Corsair Vengence Pro Red
Xeon 1231 CPU
Seasonic 450 Watt gold Psu
Fractal design r5
Be quiet Dark rock pro 3
Samsung ssd 840
4 HDD
Benq 2411Z Bildschirm
---------------------------------------------

So mein Problem ist das ich immer wieder pixelfehler habe... und zwar einziele Pixel meist auf schwarzen Hintergrund die dann rot blau oder grün werden...

Oben links ist mein altes System und oben rechts steht was ich alles schon getauscht habe.

Windows natürlich auch neu installiert mehrmals ( Win 8.1 Pro )

Was kann es denn noch sein ? bzw wie kann ich diese Fehler weg bekommen oder liegt es wirklich an meinem Monitor?

Vielen dank im Voraus

LG David
 

Vandenburg

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
108
Sind die Pixelfehler immer auf der gleichen Stelle ?

Leider sieht man nicht was du schon alles getauscht hast...
 

pray4mercy

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.651
Mainboard RAM GPU getauscht windows neu installiert ..

Sind immer an verschiedenen stellen und meist nur bei dunkelenm Hintergrund zu sehen
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.004
Verbinde doch mal den Rechner mit einem anderen Monitor, oder mit einem Fernseher. Und teste auch mal andere Kabel, und auch andere Anschlüsse an der Grafikkarte und am Monitor.

Ohne Ausschlussverfahren kommst sonst nicht weiter...

(Hast du wirklich wegen der Pixelfehler das Mainboard und den RAM getauscht? Hättest mal lieber vorher nach den möglichen Ursachen gefragt...)
 

ZeroCool12

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
322
Tausch den Monitor und teste nochmal, hast du die Kabel schon getauscht vom Monitor?
 

pray4mercy

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.651
Das MB und RAM habe ich getauscht weil der PC immer wieder mein CS go beendet hat ( der Tausch hat wirklich etwas gebracht ^^) Grafikkarte habe ich wegen den Pixeln getauscht hat aber nichts gebracht

Ich werde mal ein HDMI kabel ausprobieren einen anderen montor habe ich leider nicht
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.004
Ah okay, das erklärt's! :)

Wie gesagt, ein Fernseher tut es auch, um den Fehler einzugrenzen.
 

rico007

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.946
Da du schon fast alles getauscht hast, würde ich wie schon erwähnt mal das Kabel checken.
Andere Games haben sich auch von selbst beendet?
 

puri

Commodore
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4.167
Die von Dir beschriebenen Pixelfehler sind typische Monitorpixelfehler (Subpixelfehler, wo die Ansteuerung einzelner Farben nicht funktioniert). Wenn ein Pixel komplett schwarz sein soll, aber trozdem eine Farbe übrigbleibt, läßt sich dieser Subpixel offensichtlich nicht abschalten und leuchtet dann hat gut sichtbar weiter.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.037
1. Grafikkarte sitzt nicht richtig im Slot

2. Monitor ist nicht richtig angeschlossen / Bildwiederholrate mehr als 60Hz

3. Grafikkarte >> Stromversorgung ist nicht richtig aufgesteckt

4. Das NT ist zu schwach auf der +12V-Schiene - anderes mit ~45A auf der +12V versuchen ( jetziges dürfte ~37A haben)

5. ALLE STECKVERBINDUNGEN vom NT überprüfen

Fehler werden nur unter WIN angezeigt oder schon vorher ?
 
Zuletzt bearbeitet:

pray4mercy

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.651
Sitze momentan auf der Arbeit die Anschlüsse kann ich heute Abend checken..

Wenn das wirklich der Monitor sein sollte tausche ich den lieber schnell mal aus..

@Hanne

1. Graka sitzt richtig und im richtigen slot

2.Monitor ist über das mitgelieferte Dvi-D kabel an der Graka angeschlossen Bildwiederholungsfrequenz 120 hz ( da es ein 144 hz Monitor ist sollte das okay sein ^^)

3.Wenn ich mir den Stromverbrauch anschaue sollte mein NT reichen

(Graka 220 watt Prozessor 80 Watt und der Rest zieht kaum was ) von daher sollte das passen oder irre ich mich

4.mein jetziges ist das http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3571956_-g-450-450w-seasonic.html

5.Sitzt alles richtig ( erst am Samstag MB getauscht und alles nochmal auf Richtigkeit geprüft )

vielen dank für die ganzen Antworten
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.037
Beim Einbau der Grafikkarte kann diese sich minimal herausgezogen haben, als sie am Halteblech befestigt wurde -

MB-Blende - hier kann ein Kontakt zum MB bestehen -

Das NT trotzdem mal tauschen - +12V = ~ 45A
 

pray4mercy

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.651
okay werde ich checken

welches NT würdest du denn empfehlen?

Also du denkst nicht das es der Monitor selbst ist?
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.004
Die Wahrscheinlichkeit, dass es der Monitor, ein Kabel, oder ein Anschluss ist, ist schon sehr hoch. Und auch leicht zu testen, also fang damit mal an, bevor du neue Hardware bestellst.

Meiner Meinung nach ist es sehr unwahrscheinlich, dass es das Netzteil ist. 37A auf der 12V-Leitung SingleRail reichen selbst noch für eine Titan X aus, sofern das NT keinen Defekt hat. Und selbst wenn nicht, hat sich das bisher nie als Pixelfehler bemerkbar gemacht... aber im PC-Bereich ist nichts unmöglich ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.037
Es ist vieles möglich .....

Der Kühler könnte zu fest auf der CPU sitzen - 1/2 Umdrehung die Befestigungsschrauben lösen -

Monitorkabel tauschen - evtl. über DVI versuchen -
 

Samurai76

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.699
Die beschriebenen Fehler lassen als Ursache nur den Monitor zu, wenn die defekten Pixel immer an der gleichen Stelle sind. Auszuschliessen sind : Alle Kabel (sonst wären es nicht immer die gleichen Pixel, das ganze Bild wäre gestört), Grafikkarte (die Bildpuffer sitzen bestimmt nicht immer an denselben Speicherstellen im Grafikkartenspeicher, auch fallen dort selten nur einzelne Zellen aus) und das ganze PC System (auch dort wären es nicht immer nur die gleichen, vereinzelten Pixel, die Ausfallen würden). Bleibt nur noch der Monitor über. Erklärung: Die Wahrscheinlichkeit, das bei einem Bild aus >2 Mio 32-Bit-Worten immern nur die gleichen 5 Byte ausfallen, ist einfach aus technischer Sicht nicht gegeben.
 

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.903
@pray4mercy

Hatte ein Bekannter von mir auch schon mal gehabt, da lag es daran das er den Vram der Grafikkarte etwas zu hoch übertaktet hatte und das Problem trat immer auf dem Desktop auf. Vram Takt runtergesetzt, Neustart und das Problem war behoben.
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.004
Dagegen spricht halt, dass die Pixel immer an der gleichen Stelle auftreten, das passiert bei VRAM-Problemen nicht. Außerdem hat er die Grafikkarte ja bereits ausgetauscht, es wäre schon ein fieser Zufall, wenn zwei mal dasselbe Problem auftritt...
 

pray4mercy

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.651
Hi an alle die es eventuell interessiert es war das Kabel. Nach austausch keine fehler mehr.
Vielen dank an alle die sich die Mühe gemacht haben hier eine Lösung zu finden

MFG David
 
Top