News PNY XLR8 CS3040: PCIe-4.0-SSD mit 5.600 MB/s und Kühleroption

Thorque

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
1.784
@mylight das wäre mal ein test wert, mit und ohne Kühler
 

catch 22

Commander
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
2.158
Wie viel Grad kühler wird die SSD denn durch diesen Kühler, weiß man da schon mehr zu...
Der Zweck solcher "Kühler" ist weniger die klassische Kühlung an die du denkst, als viel mehr als "Reservoir für die hohen Temperaturen" aufzutreten, so dass die M.2 länger am Limit operieren kann, ohne dass sie sich selber drosseln muss.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
13.704

Philanthrop

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2020
Beiträge
413
schon beeindruckend die Geschwindigkeiten, aber die fallen wahrscheinlich nach 15 Sekunden ins Bodenlose da die Temperaturen so schnell und stark steigen.
 

acmilan1899

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.520
Mich würde auch interessieren wie der Temperaturunterschied ist. Ist da ein Test geplant?

Gigabyte Aorus hat ja auch 2 PCIe-4.0-SSD mit und ohne Kühler. Preislich ca. 30 Euro unterschied aber die meisten Boards haben ja schon nen SSD Heatsink an Board.
 

TøxicGhøst

Ensign
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
161
Ich kann mir vorstellen dass die Teile ohne Kühlkörper so heiß werden, dass sie drosseln.
Habe schon mehrere NVMes verbaut. 3.0 und 4.0.
Ohne Kühlkörper aber natürlich unter die vom Mainboard gepackt. Die Kühler vom Mainboard werden so heiß, dass man es nicht gerne anpackt.
 

deo

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
9.596
Das ist relativ. Man kann sich schon bei 50°C verbrennen und 60°C reicht schon für schwere Verbrennungen.
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
19.501
Mh, schon komisch. Next Gen 4 Kanal Controller packen den Durchsatz nicht. Für 8 Kanal zu langsam. Selbst mit QLC wurden die wohl schneller lesen. Aber auch unwahrscheinlich, dass wer den besten Controller mit QLC paart.

Von der Performance würde ich sagen, dass ne neue Revision vom E16 ist. Aber keine Ahnung ob der mit Firmwareupdate NVMe 1.4 fähig gemacht werden kann.
 

catch 22

Commander
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
2.158
Nee, das ist ein 'echter' Kühler. Die Oberfläche wird vervielfacht.

Ich denke mal 10-15°C Unterschied im steady-state macht der Kühlkörper locker.
Ja, die Oberfläche wird vervielfacht, aber ohne eigenen Lüfter / nur durch den passiven Luftstrom im Gehäuse... ich fürchte mit 10 bis 15°C auf dauer (also sobald die "thermische Aufnahmefähigkeit des Hitzereservoir" aufgebraucht ist) erhoffst du dir zuviel. (und nun bitte nicht mit Rechnern mit 3 Frontlüftern, 2 Lüfter im Deckel, 1 am Boden zusätzlich zum Netzteillüfter und dem üblichen einen Lüfter an der Hinterseite argumentieren, sowas ist doch eher die Ausnahme)
Natürlich ist die Temp Abgabe besser, als wenn es nur ein "Metallbarren" wäre, aber die "Kühler Form" wird eher nur einen "baldigen" Temp Abbau befördern oder unterstützen, aber eben nicht ausreichen um (relevant) "gegenzukühlen".
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
13.704

Topflappen

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
732
Diese inflationäre Benutzung von "xlr8" geht mir echt auf die Ketten. Kann auch an meiner ersten SSD liegen, bingo, XLR8 mit 128GB und SF 2xxx. Hat genau 2 Monate gelebt.
 

Baal Netbeck

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
7.518
Ist doch schön, dass es mehr PCIe 4.0 Konkurrenz gibt.

Ob das für die meisten Nutzer Sinn macht oder nicht sei mal dahingestellt. ;)

Aber es klingt erstmal nicht schlecht....vor allem die Schreibrate ist ja sogar gut....4300 MB/s klingen nicht schlecht, wenn das Samsung Flagschiff mit 5000 nur etwas besser ist.

Und auch die Samsung fällt dank TLC ja auf 2000MB/s runter... und das auch nur bei der 1TB Variante.
 
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
194
Wahnsinns Kühlkörper! Wann kommt die erste SSD die man aktiv in seine Wasserkühlung integrieren kann?
Die Leistungsdaten sind natürlich schon enorm. Die Preise allerdings auch. Aber das geht sicher noch nach unten, wenn der Markt für PCI4-SSDs erst mal richtig fahrt aufnimmt.
Schöne Entwicklung wenn die Abwärme nicht wäre. Der Trend zu immer höherer Leistung bei steigenden Temperaturen sieht man ja auch gerade bei der neuen Generation an Grafikkarten.
 

Hayda Ministral

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
6.109
Top