Preis/Leistungs-KÖNIG.. nach langer Suche

Saki19

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
128
Hi,
habe mich etwas längere Zeit mit der Zusammenstellung meines neuen Rechners beschäftigt. Dieser sollte eine relativ hohe Leistung erbringen, sollte aber dennoch dem Portmonaie nicht das fürchten lehren. Daher habe ich versucht, einen Preis/Leistungs-KÖNIG zu erstellen!
(Gehäuse, Netzteil und Laufwerke sowie Lüfter sind schon vorhanden)

Zurzeit bin ich so weit.. was haltet ihr davon?
PHP:
Intel Core 2 Duo E8400        - 129€
Asus P5Q                              -   88€
Club 3D HD4870                   - 199€
A-Data 4GB DDR2 -800MHz   -   53€
WD 640GB                             -  64€

Gesamt: 533 €
 

superbvb

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
986
das ist doch sowieso so in der FAQ:D

und betriebssystem fehlt halt noch!
 

rocket81

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.054
Ja, sieht gut aus, kannst so kaufen...Mit dem P5Q und der WD habe ich keine Probleme, aber da gibts auch mache bei denen das nichtso gut läuft....
Aber nimms so wie es ist, und wenn das nicht funzt dann schickstes zurück...
Felix
 

Toppa

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
147
Du hast ja auch ein P5Q-E ;)

Aber auch bei mir keine Probs mit (allerdings einer deutlich älteren) WD
 

Saki19

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
128
Hey.. mir ist in letzter sekunde noch was aufgefallen.. wenn ich zb die cpu später noch clocken möcht.. sagen wir ma auf 4GHz.. müssten die riegel (sin ja DDR2 800) auf 111% leistung laufen... meine kingston betreib ich seit nem jahr auf 116%.. aber.. sollte ich dann nich lieber doch zu etwas qualitativ hochwertigeren riegeln greifen (zb wieder kingston hyper x ... oder geil).. damit ich bei 800 bleiben kann und trotzdem noch die möglichkeit hab zu übertakten.. ... .?

außerdem: bei atlernate ist mitlerweile ne GTX 260 für den gleichen preis wie die 4870 gelistet (200eu).. doch lieber zur 4870 greifen? was meint ihr...?

letzte frage: ... hatte mir überlegt ne stinknormale seagate 500gb zu holen. die hat au noch 32mb cache und kostet 50.. oder meint ihr die leistungssteigerung wär mit ner WD raptor (4,2ms zugriffszeit... 10.000u/min) soo imens, das sich sone sys-platte für den mehrpreis lohnen würd.. .. ?

mfg
Saki
 

Kreisverkehr

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.927
Die Raptor lohnt nicht. wenn dann die Velociraptor, aber im Grunde isses mehr Geldverschwendung als dass es Nutzen bringt.

Nach mehreren Tests bin ich für die HD4870, die etwas schneller sein sollte und ab und zu mit der GTX 280 konkurriert...

P/L-Sieger ist trotzdem die 4850 ;)

e:/ fürn paar € mehr kannst auch gleich 1000er Ram kaufen. sollte ca. 65€ kosten. (G-Skill meinte ich vom Preis her)
 
Top