GTA 4 Probleme mit 5850 bei GTA4

amd77

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
232
Hallo zusammen,

hab eine Frage zu meinen Problem mit der 5850 (Powercolor PCS+). Also erst mal mein System:

Phenom 940 4x3,0GHZ
Ram 8GB @ 800MHZ DDR2
Grafik 5850 @760MHZ Powercolor PCS+ (10.4)
FB: Systemplatte WD Black 640AALS
Spieleplatte Samsung F3 HD103SJ 1TB
Netzteil: ASUS 650W
Mainboard: Gigabyte MA790X-UD3P
Vista Home Premium 64bit (neu installiert)

So jetzt zu meinem Problem.

Habe das Problem das sich die Grafikkarte im Spielbetrieb unter GTA4 anscheinend nicht ganz hochtaktet hab das mit GPUZ mal mitloggen lassen und da sieht man das sie immer auf 640MHZ runter geht und beim Speicher ist das selbe.

Im Spiel selbst hab ich zwar so um die 40 Frames mit den Einstellungen "Hoch" und Sichtweite "20". Aber es läuft nicht flüssig es sind immer ziemlich heftige ruckler zu spüren oder es läuft kurz langsamer. Ich vermute das es wahrscheinlich vom runtertakten kommt bin mir aber nicht sicher was meint ihr?

Normal müsste es doch ohne ruckler laufen bei der Hardware und den Einstellungen?
Was mein ihr dazu hab ihr ein ähnliches Problem?

Die Suche hab ich bereits benutzt aber nix gefunden was zu meinem Problem passt.

Hätte wer ne idee warum sich die Grafik immer runtertaktet? Und wie man des beheben könnte?

Danke scho mal im vorraus
 

amd77

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
232
Ja die CPU ist immer so um die 70-80% ausgelastet.

Und wenn ich die Grafikeinstellungen erhöhe dann fängt es das ruckeln an und fällt auf 20 fps runter.

Ja den neuen Chipsatztreiber hab ich scho installiert.

Aber bei GTA4 kann die Grafikkarte doch net unterfordert sein oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Proxylein

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
810
ne kannse och net!

@Merlín ist tetris spieler...

versuch mal das mit dem bios...

oder driver cleaner graka treiber löschen und wieder installieren
 
Zuletzt bearbeitet:

amd77

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
232
Hatte die CPU auch scho auf 4x3,5GHZ übertaktet.

Da war es selbe Problem mit dem Ruckeln und runtertakten!

Also hab die Karte erst seit 2 Tagen, das Vista ist gestern neu installiert worden.

Mit aktuellem Grafiktreiber 10.4

Das mit dem Bios überprüfe ich mal aber hab eh nur eine Grafikkarte das Mainboard hat keine
Onboard Grafikkarte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Proxylein

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
810
ick hat mal am anfang ende 08 probleme vor patch 1 das mein cpu im spiel einfach mal hinn und her taktete...

geholfen hat damals non cd crack...war irgendwas wegen securom..

das hat zwar nix mit gpu zu tun, aber gta hatte ja schon immer probs mit ati karten...patches hinn oder her
wie gesagt, ich bin non ati nutzer, versuchs halt mal...schaden kann es net ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Merlin-.-

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.369
Im Zweifelsfall ein Tool auftreiben (bei NV geht das jedenfalls mit dem rivatuner), das die GPU auf maximaler Frequenz festlegen kann. Dann taktet die Graka nicht mehr runter, dann ist quasi "CnQ" abgeschaltet.
 

amd77

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
232
@Merlin: Wie läuft GTA4 bei dir?
Ergänzung ()

Hallo hab jetzt noch mal ein bisschen rumprobiert.

Also der GPU-Takt schwankt auch im Belastungstest mit Furmark, Sowie bei anderen Spielen.

Er schwankt
von 550Mhz zu 760Mhz (GPU-Takt)
und 900Mhz zu 1050Mhz (Speicher-Takt)

Das ist genau die Untergrenze beim ATI Overdrive im CCC gibts da vielleicht irgendwie einen Zusammenhang?

Normal dürfte die Karte sich da nicht runtertakten oder?

Könnte das auch nur ein Treiberproblem sein??
Ergänzung ()

Hat noch wer ne Idee?
 

Proxylein

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
810
könnte auch sein das die graka kaputt ist.
 

Fatal!ty Str!ke

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.780
PC neustarten?

Hatte mal mit den 9.10 oder 9.11 das Problem, dass es immer wieder mal passierte, dass die Karte nicht richtig getaktet hat. Ein PC Neustart hat das Problem gelöst.

Allerdings hab ich das Problem seit dem niewieder gehabt.
Aber ein neustart wär das erste, was ich tun würde.
 

amd77

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
232
Ja hoffen wirs nicht weil bei ner 300Euro Grafik wäre das eine Frechheit!!

Also Neugestartet hab ich scho oft aber es ist immer das gleiche Problem da.

Wie schon geschrieben sogar im Furmark springt sie hin und her.

Hatte bei der Treiberinstallation auch des Phänomen das eine Fehlermeldung mit
"Die Anzeige wurde nach einem Fehler wiederhergestellt" gekommen ist ich allerdings nicht weis warum.
 

amd77

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
232
Hab ich gemacht das Ergebins hänge ich als Scennshot mal dazu.

Selbes Problem aber im GTA4 Gameplay tritt das selbe Problem auf.
 

Anhänge

Proxylein

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
810
also wenns in alle spielen der fall ist, das umbenennen nix bringt.
kein treiber wechsel was bringt.
wenn sie einfach macht was sie will..
haste ja bald net mehr viele möglichkeiten.

anderen pc testen wenn möglich.

und zurück umtauschen.
 

amd77

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
232
Ja werd jetzt noch mal des mit dem Treiber versuchen ansonsten geht sie zurück!
 
Top