Programm kann nicht deinstalliert werden

faybn

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
37
Hallo zusammen,

ich versuche im CCleaner oder auch über Apps & Features in WIn 10 ein Spiel zu deinstallieren, es ist aber nicht in diesen Listen zu finden. Also hab ich es auch mal mit dem Geek Uninstaller versucht, auch leider hier kein Erfolg. Das Programm hat im eigenen Ordner auch keine setup oder uninstall.exe. Ganz normal starten kann ich es aber nach wie vor.

Man muss vielleicht dazu sagen, dass es sich um Laufwerk d: handelt, welches ich aus meinem alten Rechner aus- und in meinen neuen Rechner wieder eingebaut habe. Gestern habe ich es noch komplett über die Indizierungsoptionen in der Systemsteuerung indizieren lassen (hat ca 8 Std gedauert), weil ich dachte, das evtl so wieder die Programme in den Listen installierter Programme auftauchen, dem ist aber leider nicht so.

Jetzt bin ich leider mit meinem Latein am Ende, vielleicht weiß hier ja einer Rat?
Die Festplatte funktioniert, sie wird vom System erkannt und ich kann auch Programme starten, installieren etc. Leider aber nicht deinstallieren.
 

ryan_blackdrago

Captain
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
3.780
Wenn das Spiel noch nicht installiert wurde (sprich : einfach nur die Platte vom einen Rechner aus- & in anderen eingebaut wurde), ist es nicht installiert > einfach den Ordner auf D: löschen

In den Spiele-Ordner gehen > dort nach uninstall.exe / uninstaller.exe u.ä. suchen

Das geheime Spiel namentlich hier im Forum nennen...
 

faybn

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
37
Es wurde ja schon installiert, genauso wie viele andere auch auf dieser Festplatte. Ich kann es ja auch starten und es läuft. Bei dem Spiel handelt es sich um Iracing.

seup.exe oder uninstaller gibt es nicht im Ordner.
 

Toaster05

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.888
Wenn es nicht installiert wurde, dann kann der Ordner einfach gelöscht werden. Sollte die Installation defekt sein und keine Deinstallation im eigentlichen Sinne möglich sein, dann helfen Tools wie https://geekuninstaller.com/de (Eintrag "entfernen erzwingen")
 

zelect0r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.901
In "regedit" nach dem Spiel suchen, gegebenefalls Einträge dazu und den Spieleordner löschen.
 

mr hyde

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
825
Es wurde ja schon installiert, genauso wie viele andere auch auf dieser Festplatte.
Es wurde allerdings nicht in DIESEM SYSTEM ( = innerhalb der gebooteten Windows Installation ) installiert, sondern auf einem anderen Rechner. Deswegen wirst du keine Deinstallationsoption in Windows finden und auch nichts daran ändern können.
Die einzige Option, die du hast, ist, den Ordner manuell zu löschen. Fertig.

Ist die eingebaute Platte D: eigentlich die ehemalige Windows Platte des alten Rechners, sprich ist da ein WIndows Ordner mit drauf?
Wenn ja, bleiben beim manuellen Löschen ggf. Dateien den alten Windowsordnern zurück, das kann dir aber ziemlich egal sein. Ggf. auf der D: Platte manuell in den User\AppData\(Local und Roaming) Ordnern aufräumen (nur wenn du weißt was du da tust!).
Wenn nein, ist es sowieso egal.
Und die Registry deiner aktuellen Windows INstallation ist ja ohnehin nicht betroffen.
 

faybn

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
37
Nochmal:
Auf der Festplatte sind sämtliche Spiele installiert und sie starten auch. Das Problem ist, dass sie eben nicht gelistet werden als installiert, was mir gerade im Falle von Iracing Probleme macht, da in dem Ordner keine setup oder uninstall.exe ist.

Es ist kein Steam-Spiel.

Wie funktioniert der Ansatz mit Regedit?
 

mr hyde

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
825
@faybn: Nochmal:
Wurde das betreffende Spiel "Iracing" installiert, als sich die Festplatte schon im NEUEN Rechner befand? Oder als sie sich noch im ALTEN Rechner befand?

Hier herrscht gerade ein ziemliches Durcheinander...
 

pcblizzard

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.955
Wenn auf der D:/ Festplatte kein Windows drauf ist, ist ja klar dass sich das Spiel nicht deinstallieren lässt, denn das neue Windows weiß ja nicht, dass es mal installiert war, woher auch?!

Installiere das Spiel neu und dann sollte es auch unter "Alle Programme" auftauchen.
 

ryan_blackdrago

Captain
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
3.780
@ faybn
"Nochmal: Auf der Festplatte sind sämtliche Spiele installiert.."

Ein Spiel muß zwangsläufig nicht installiert sein. Es kann auch "Portable" sein, wenn keine Abhängigkeiten an bestimmte Ordner, Registierungseinträge, Runtimes u.Ä. vorhanden sein müssen. Mitunter erscheint so kein uninstaller unter Programme. Daher => Ordner löschen
 

faybn

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
37
@mr hyde
Ok, jetzt verstehe ich die Frage: nein, es war schon auf der alten Festplatte. Ebenso auch andere Programme, die auch nicht gelistet werden.

Das heißt, ich muss nun "einfach" die Ordner löschen und die Spiele/Programme neu installieren, damit sie gelistet werden? Scheint mir nicht der saubere Weg zu sein…

Und nein, es war nicht die System-Festplatte.

Oder gibt es eine andere Möglichkeit? Ich würde ansonsten beinahe dahin tendieren, dass ich d: komplett formatiere, um einen sauberen Neuanfang zu haben. Schade, ich dachte, man kann einfach eine alte Festplatte in den neuen Rechner stecken und das neue Windows hat dann kein Problem damit (naja, hat es ja auch nicht, bloß dann beim deinstallieren).

Danke schon einmal für die Hilfe. :)
 
Zuletzt bearbeitet: (Info vergessen)

zelect0r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.901
Also für mich ist das Spiel laut seiner Beschreibung nicht installiert.
Alte Platte aus dem alten Rechner in den neuen eingebaut, neues Windows drauf.
Spiel ist nicht installiert, Thread umsonst. Ganz einfach.
Kannst sogar versuchen es so zu starten, viel Spiele lassen sich auch ohne Regisrierungseinträge spielen,
oder legen welche an nach dem du sie gestartet hast, trotzdem ohne das sie als INSTALLIERT gelten.
 

Nefiwolf

Lieutenant
Dabei seit
März 2015
Beiträge
1.003
Woher soll das neue Windows wissen, was bei der Installation im alten Windows für Reg-Einträge gesetzt wurden? ^^
Im Normalfall garnicht, das funktioniert nur, wenn es eine Festplatte mit einer Steambibliothek ist, die man im Nachgang wieder einbindet, so als Sonderfall.
 

Dizzard

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
122
@mr hyde
Das heißt, ich muss nun "einfach" die Ordner löschen und die Spiele/Programme neu installieren, damit sie gelistet werden? Scheint mir nicht der saubere Weg zu sein…
Das ist der saubere Weg. Durch eine Installation werden in Windows Regestry-Pfade etc. hinterlegt. Für dein Windows sind die Spiele auf der "alten" Festplatte einfach nur Ordner und Dateien.
 

faybn

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
37
Also für mich ist das Spiel laut seiner Beschreibung nicht installiert.
Alter Platte aus dem alten Rechner in den neuen eingebaut, neues Windows drauf.
Spiel ist nicht installiert, Thread umsonst. Ganz einfach.
:D
Schön, dass du bei mir zuhause vor dem Rechner sitzt und es besser weißt.
Sie sind eindeutig installiert. Punkt. Aus. Dein Beitrag ist umsonst. Ganz einfach.
 

zelect0r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.901
:D
Schön, dass du bei mir zuhause vor dem Rechner sitzt und es besser weißt.
Sie sind eindeutig installiert. Punkt. Aus. Dein Beitrag ist umsonst. Ganz einfach.
Ich kann nur davon ausgehen wie du es beschrieben hast und wenn es so ist wie du hast, dann ist es so wie ich oder @Nefiwolf beschrieben haben.

Altes D:\ Drive in neuen Rechner + neuem C:\ = Spiel nicht installiert.
 

faybn

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
37
Ich rekapituliere noch einmal, anscheinend habe ich mich unklar ausgedrückt im Eröffnungsbeitrag:

• ich habe die alte d: Festplatte (nicht Systemfestplatte) aus meinem alten Rechner in den neuen – wieder als Nicht-System-Festplatte – eingebaut, also wieder als d:
• viele auf der alten Platte installierte Spiele & Programme werden nicht gelistet, wenn ich sie via Win 10/CCleaner/Geek Uninstaller etc. deinstallieren möchte

Soweit verstehe ich es jetzt, dass das neue Windows die unter dem alten Windows installierten Programme nicht erkennt. Ok. Also gehe ich jetzt hin und lösche die Ordner manuell, richtig?

@zelect0r
Ja nun…ich bin zwar kein Experte, aber ich kann schon noch erkennen, ob ein Programm installiert ist oder nicht. Deshalb war ich von deinem Beitrag irritiert.
 

Dizzard

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
122

pcblizzard

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.955
[...]@zelect0r
Ja nun…ich bin zwar kein Experte, aber ich kann schon noch erkennen, ob ein Programm installiert ist oder nicht. Deshalb war ich von deinem Beitrag irritiert.
Nein ist ist auf Deinem neuen System/Windows eben nicht installiert, die hast das Spiel auf dem alten Windows installiert auf dem neuen ist es nur ein entpackter Ordern, ohne gesetzte Registry-Einträge, ProgramData-Ordner und Savegames.
 
Top