• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

PS 3 YLOD, Fönreparatur dauerhaft?

MC´s

Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.963
Hallo liebe CB'ler,

gestern hat es leider meine PS3 60 GB vom Releasetag erwischt, YLOD. Habe dann mal gegooglet und diesen Föntrick ausprobiert. Habe in die hinteren Lüftungsschlitze insgesamt 5 Min. heisse Luft reingeblasen (Fön auf höchster Stufe) und anschließend 10 Min. kalte Luft. Siehe da, als ich die PS3 wieder danach ans Netz nahm lief sie wieder. Anscheinend ist dieser YLOD ja ein Hitzeproblem, einige sagen es liegt unter anderem an der Wärmeleitpaste auf CPU und Grafikchip. Ich frage mich nur ob diese Art der Reparatur dauerhaft sein kann oder nur kurz zur Funktionstüchtigkeit beiträgt? Hat jemand damit Erfahrung? Überlege mir eine Slim zu holen und dann wenigstens noch mein System von der alten auf die neue zu übertragen damit ich alle Daten auf der neuen habe falls diese Art der Reparatur nur kurzfristig funktioniert.

Danke für Eure Hilfe!

Gruß
Mc's
 

MC´s

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.963
Man kann seine Daten aber nur mit der Systemübertragung von einer PS3 auf eine andere sichern damit sie auf der neuen wieder lauffähig sind soweit ich weiß. Dafür braucht man zwei PS3 die mit Netzwerkkabel verbunden sind. Falls meine alte aber evtl. repariert ist will ich mir keine neue kaufen. Deswegen Frage ich ja hier ob jemand mit dieser Fönreparatur Erfahrung hat.
 

ryan_blackdrago

Captain
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.013
Durch diese Art der Reparatur können Plastiksteile usw. schmelzen. Sprich : man macht mehr kaputt, als es nützt. Durch den Fön werden die kalten Lötstellen nur temporär geschlossen, da der Fön nicht die Hitze fürs Lötzinn bringt.
Daher wirklich die 'große' Reparatur versuchen (PS3 auseinanderbauen, Wärmeleitpaste verwenden, mit Heißlüfter bearbeiten, usw.). Bei Youtube gibt es sehr gute und detaillierte Video-Anleitungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

MC´s

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.963
Okay, danke! Dann werde ich mir wohl eine Slim holen und versuchen die Daten zu übertragen. Meine gute alte FAT werde ich dann wohl als defekt bei Ebay verhöckern.
 

Thorle

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.829
1.
Du brauchst keine zwei PS3 mit einer VErbindung, geht viel einfacher. Du kannst deine Daten auf eine ext. FP übertragen. Dazu gehst du unter Einstellungen auf Systemsichern oder so in etwa heist das. Voraussetzung ist, dass die ext. FP in Fat32 formatiert ist.

Wenn du dann eine neue PS3 hast machst einfach wieder Systemwiederherstellung, dann aber auf neue übertragen von ext. FP. Geht alles ganz einfach dauert nur etwas.
 

GraNak

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.621
Bei der Methode über eine externe HD werden soweit ich weiß jedoch kopiergeschützte Speicherstände nicht übertragen. Wenn man direkt auf eine andere PS3 übertragt dagegen schon
 

Thorle

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.829
Aus eigener Erfahrung kann ich da widersprechen. Mein kopiergeschützen Spielstand von NfS Shift hat er anstandslos mit gesichert und übertragen. Wobei ich eine FP Tausch vorgenommen hatte. Aber er hat ja noch die Fat-Lady daheim. Da ginge es auch so.
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.023
mittels Backup gesicherte, kopiergeschützte Spielstände lassen sich afaik nur auf die Quellkonsole rücksichern.
Spielst du das Backup auf eine andere Konsole ein sind die kopiergeschützen Spielstände nicht vorhanden.
Wenn du Plus Mitglied bist kannst du kopiergeschütze Spielstände via Cloud Saveing sichern und auf andere Konsolen einspielen.
ohne gewähr.
 

MC´s

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.963
Habe mir eine Slim geholt, doch leider das Problem das sich die via Netzwerkkabel die Daten einfach nicht übertragen lassen wollen. Die Quellkonsole (alte) meldet immer das kein Netzwerkkabel angeschlossen ist.
 

MC´s

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.963
Ja, sie läuft genauso als wäre nichts gewesen. Wollte nur sicher gehen und habe mir deshalb die Slim geholt, da ich von vielen gehört habe das dieser fix nur kurzzeitig funktioniert. Bis jetzt läuft sie aber stabil, hatte sie gestern ca. 3 Stunden ununterbrochen an wegen Backup auf HDD. Das Problem mit den Datentransfertool scheint zu sein das ich kein Crossoverkabel habe.

Edit: Gibt es evtl. Noch eine andere Möglichkeit ohne Crossoverkabel?
 
Zuletzt bearbeitet:

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.023
hast du einen switch? beide konsolen an den switch, sollte eigentlich gehen.
 

MC´s

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.963
Danke GraNak für die Manual, habe es genauso gemacht, funktionierte aber leider nicht. Das Licht am Ethernetanschluss der Quellkonsole leuchtete aber leider nicht an der Slim. Die Quellkonsole meldete jedes mal das kein Ethernetkabel angeschlossen wäre. Naja ich hab den Umzug auch so geschafft, war halt mehr arbeit mit den ganzen Downloads. Nur die gekauften Singstarsongs konnte ich nicht nochmal laden, ein Anruf bei Sony hat aber Abhilfe geschafft. Sie werden sie für das neue System noch mal freischalten.
 

DaDare

Lord of the Rabbids
Dabei seit
März 2007
Beiträge
13.052
Konnte meinen Daten auch ohne Lan kabel übernehmen.
Eine Fat32Festplatte nehmen und backup machen in den Systemeinstellungen.
Alles wurde eingespielt, Savegames, Spieledaten, Konto, PSN PW, etc. einfach alles.
 

MC´s

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.963
Habe den Umzug ja jetzt mit einer externen Festplatte gemacht, nur leider werden da die kopiergeschützten Savegames NICHT mitkopiert. Habe z.B. den Skate 2 Savegame nicht übertragen können. Weis nicht wie Du das gemacht hast, habe aber mit Sony telefoniert und die haben mir bestätigt das nur nicht kopiergeschützte Inhalte übertragen werden. Auch die gekauften Spiele aus dem PSN wie Hustle Kings, Planet Mingolf usw. muß man mit der Backupmethode neu laden wenn man das Backup auf einen anderen Konsole einspielt. Die werden zwar auf HDD beim Backup gespeichert, sollte man das Backup aber an einer neuen Konsole einspielen nicht mitübertragen. Genauso die SingStar Songs die man im Store gekauft hat, Sony muß die noch mal zum Download freigeben damit man sie auf der neuen Konsole laden kann.

Weiß nicht wie Du das gemacht haben willst, laut Sony und meinen Erfahrungen kann man ein komplettes System über die HDD Backupfunktion nicht übertragen. Dafür gibt es das Datentransfertool über LAN-Kabel was bei mir nicht funktionierte, leider!
 

Ähnliche Themen

Top