• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

[PS4 Pro] GTA V ruckelt seit Umbau auf SSD

Oenne

Ensign
Registriert
Nov. 2006
Beiträge
221
Hallo,

ich habe mir eine 1TB SSD von Sandisk in meine PS4 eingebaut. Alles läuft gut und flüssig. Wenn ich GTA V offline spiele ist auch noch alles gut, doch wenn ich GTA online Spiele habe ich total die Ruckler. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das vorher mit der 1TB HDD nicht so war, weil das hätte mich ziemlich genervt. Bei Gran Turismo Sport habe ich die Probleme nicht. Beide Spiele sind komplett auf der SSD gespeichert, also ohne CD. The Last of us 2 läuft auch ohne Probleme. Habe eine 100MBit Leitung, aber ich meine, daran kann es ja auch nicht liegen, lief ja vorher ohne Probleme.

Vielleicht kann mir da jemand helfen?
 
Seid wann läuft gta 5 auf der ps4 pro flüssig. Wahrscheinlich weil du ein samsung fernseher mit einer dieser Option wo dein Bild flüssig läuft.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pisaro
Wie hast du deine PS4 verbunden? Wlan oder LAN?

Klingt eher nach Paket-Verlust wenn es Online laggt.
 
Ruckelt GTA Online oder laggt es? Viele kennen da leider kein Unterschied.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: metallica2006
Johannes2002 schrieb:
Seid wann läuft gta 5 auf der ps4 pro flüssig. Wahrscheinlich weil du ein samsung fernseher mit einer dieser Option wo dein Bild flüssig läuft.

Naja wenn man 30 fps gewohnt ist läuft das absolut flüssig.
Mein erster Durchgang GTA 5 war auf der Xbox One....40 Stunden hab ich da locker reingesteckt. Aber da gabs kein ruckeln.
Dass mein zweiter Durchgang auf dem PC mit 1440p@ 100fps ne andere Nummer war ist auch klar.
Ich kann das eine vom anderen aber auch unterscheiden :D
Die Frage nach laggen oder ruckeln stelle ich auch!
 
"Ruckelt" es auch wenn du in eine Solo Lobby oder private Freundeslobby gehst? Weil dann ruckelt es nicht sondern es laggt.
 
Gut dann laggt es halt. In einer privaten Freundes Lobby laggt es auch. Ich bin mit LAN verbunden. Also das es vorher flüssig(er) lief würde ich beschwören. Das wäre mir dort schon aufgefallen. Aber jetzt finde ich es extrem.
 
Dann liegt es aber nicht an der SSD.
 
Okay, dachte ich, weil es vor dem Umbau definitiv nicht so war, kein Stück. Was anderes habe ich nicht geändert.

PS: Das stimmt nicht ganz. Zwischen PS4 und Router hängt noch ein 8 Port Netgear Gigabit Switch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben