q8300 @ 3GHz - passt das so?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

tuvaloto

Cadet 4th Year
Registriert
Sep. 2011
Beiträge
104
Hallo alle zusammen,

Nun hab ich mich endlich dazu durchgerungen, meine CPU zum ersten Mal zu übertakten. Einen ersten Stresstest hat diese schon überstanden, allerdings erst eine halbe Stunde, werde den pc heute Nacht durchlaufen lassen. Allerdings wollte ich davor noch eure Expertise einholen. Habe ich irgendetwas besonders wichtiges vergessen bzw. was würdet ihr mir als nächsten Schritt raten? Prinzipiell ging es mir nur darum, meine CPU für BF3 auf 3 GHz zu bringen, als Motherboard wird ein Asus P5Q-Pro benutzt.

Liebe Grüße und vielen Dank für eure Hilfe,
tuvaloto


2013-02-04 10-12-04-645.jpgAnhang anzeigen 3203922013-02-04 10-12-48-864.jpgCore Temp.jpgCPU-Z - CPU.jpgCPU-Z - Mainboard.jpgCPU-Z - Memory.jpgCPU-Z - SPD.jpg
 

Anhänge

  • 2013-02-04 10-12-04-434.jpg
    2013-02-04 10-12-04-434.jpg
    236,7 KB · Aufrufe: 312
  • 2013-02-04 10-12-36-087.jpg
    2013-02-04 10-12-36-087.jpg
    252,4 KB · Aufrufe: 307
Zuletzt bearbeitet:
Die Spannungen stellt man immer manuell ein und lässt sie nie auf AUTO laufen.
 
Habe gerade etwas Probleme, die Anhänge einheitlich hinzubekommen.

Der Vcore wird gleich bearbeitet. Höher muss ich nicht mehr gehen, allerdings werde ich mich gerne daran versuchen, den Vcore zu senken.
 
Bei 3GHz sollte meiner Erfahrung nach Standardspannung drin sein.
 
Also die 1.2375? Im BIOS habe ich jetzt einen fixen Wert eingegeben (1.2875), in CPU-Z springt der Vcore jetzt aber immer wieder zwischen 1.264 und 1.72 herum.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben