News Qualcomm komplettiert Portfolio mit Snapdragon S200 und S400

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Der wohl größte Gewinner des Smartphone-Booms dürfte Qualcomm heißen. Produkte des US-amerikanischen Chip-Entwicklers sind in zahlreichen Modellen zu finden und gelten spätestens seit der S4-Reihe zu den schnellsten ihrer Art. Mit den Versionen Snapdragon S200 und S400 wird der eingeleitete Generationswechsel nun fortgesetzt.

Zur News: Qualcomm komplettiert Portfolio mit Snapdragon S200 und S400
 

Booby

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.917
AFAIK setzt der S800 nicht auf Krait sondern auf aufgebohrte A15 Kerne
 

Patrick

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Korrekt müsste es heissen Krait 400.
 

nex0rz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.844
Und wieso heißt es dann nicht so? ;)
 

henroldus

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
130
Ein Tabelle mit allen 4 Modellen im Vergleich wäre wesentlich übersichtlicher als Fließtext, danke!
 

[F]L4SH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
4.998
Vom Cortex A5 höre ich gerade das erste mal.

A7 ist klar - die neue Einsteigerarchitektur mit extrem hoher Effizienz und Performance ähnlich dem A9 (nachfolger der A8? Architektur in den letzten Jahren so ziemlich überall verbaut. Tegra, Exynos und Co.). Dazu kommt dann A15 - für ARM extrem hohe Performance um Welten über A9 bei gestiegenem Energieverbrauch, aber in der Effizienz trotzdem besser als vorhergehendes. Krait ist dann irgendwo ein Zwischending zwischen A9 und A15 - aber wo ordnet sich der A5 ein?
 

Eggcake

Commodore
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
4.780
Verstehe ich das richtig, dass Quick Charge bei S200, S400 und S800 vorhanden ist, beim in HighEnd-Smartphones wohl am meisten verbauten S600 aber nicht? Sehr, sehr schade.
 

paul1508

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.613
Der Snapdragon 400 sieht aber sehr sehr interessant aus!

Alles was man braucht in einem Smartphone meiner Wunschklasse (4,3 - 4,5") und das bei niedrigs-möglichem Energiekonsum!

Interessant wäre auch was das GPS leistet... Immerhin ist beim 800 ein "gpsOne Gen8B" beim 600 und 400 ein "gpsOne Gen8A" und beim 200 ein "gpsOne Gen7A" verbaut.
Finden tut einen das Handy sowieso schon in Sekunden dank A-GPS (sofern es funktioniert), bei meinem Xperia U gehts sein dem vorletzen CM release ;)

Schade nur, dass es so wenige gibt die noch vernünftige Smartphones bauen. Diese 5" Taschencomputer möchte ich mir nämlich nicht ans Ohr halten und in der 4,3" bis 4,5" Liga gibts nicht so viel Auswahl... Das Razr i macht ziemlich viel richtig, mit dem Prozessor wird es aber leider nie einen Cyanogenmod erhalten und ist somit auch tot...
 

MysWars

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
852
Ich frag mich ach was es mit diesem gpsOne Gen8B auf sich hat. Ordentliches GPS ist mir wichtig.
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.671
Vom Cortex A5 höre ich gerade das erste mal.
Da hast du wohl den Smartphonemarkt im letzten Jahr verpennt. ;)
Der Cortex A5 hat den ARM11 im Lowcostbereich abgelöst. Fast alles im Bereich <150 € setzt auf den Cortex A5. Als Dualcore ist er auch in etwas teureren Geräten zu finden, wie zB dem Desire x.
Der Cortex A5 ist auch ähnlich lahm wie nen ARM11 (OK wird meist deutlich höher getaktet), aber hat den großen Vorteil auf der ARM v7 Architektur zu basieren. Ist aber wie der A7 ein In-Order Design. Klein, stromsparend aber vergleichsweise langsam.
Während nen Cortex A7 unter nem A9, etwa im Bereich des A8 liegt, ist der A5 nochmal drunter.

EDIT: Hier mal ne unvollständige Liste. Bei vielen Geräten steht kein konkreter CPU-Typ dabei, sondern nur der SoC.
 
Zuletzt bearbeitet:

paul1508

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.613
Aber ich hoffe ja doch, dass der Snapdragon 400 den Krait bzw. den alten S4 Dualcore noch verblasen wird?
 
Top