R9 270 umtauschen

Tyrosh22

Commander
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
2.819
Ich würde lieber anrufen, auf so E-Mails bekommst du meistens vorgefertigte Antworten, kann sein dass sie gar nicht auf dein Anliegen eingehen (ist mir auch schon mal passiert).
 

t3.exe

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
61
Ok, hab aber vorhin schon eine E-Mail geschrieben. Ich warte jetzt erstmal die Antwort ab, bevor ich anrufe.
 

t3.exe

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
61
Sie haben geschrieben, sie können sie nicht gegen eine R9 280 umtauschen :( und da Google Chrome auf dem Handy verbuggt ist, konnte ich mich hier nicht einloggen :'( hab vorhin mal nachgeschaut: Ersatzkarte ist bereits versandt (verwende jetzt übrigens Tapatalk)
 

t3.exe

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
61
Wie gut ist übrigens mein Netzteil (Thermaltake Smart SE 530 Watt)?
 

Pisaro

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.038
Ein Kollege von mir hat sich eine R9 290 gekauft, als er noch sein altes System mit nehm P2 X6 und AM3+ sockel hatte. Bei jedem Start zeigte das Asus Logo von seinem Board Lila/Rote Querstreifen. Er wollte aber erstmal warten, da knapp ne Woche später eh sein neues System kam.
Mit dem neuen System gab es diesen Fehler nicht mehr. Also muss nicht zwangsläufig die Grafikkarte hinüber sein. Aber spekulieren ist halt so ne Sache.
 

t3.exe

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
61
Habe aber einen recht neuen AMD FX-6300 auf einem Gigabyte GA-970A-DS3P
 

Ruheliebhaber

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.821
Was hast Du denn als Ersatzkarte bekommen? Wieder eine R9 270?
 

t3.exe

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
61
Ja, hab grad eine Runde Unigine Valley+Grid hinter mir und es hat alles geklappt. Hab dann noch mit MSI Afterburner die Lüfterkurve angepasst.
 
Anzeige
Top