Notiz RAM der nächsten Generation: DDR5-6400 ist bereits auf dem Testflug mit Alder Lake-S

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
17.413

Makso

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.601
Manne frage haben die DD5 einen wellenförmigen Slot?
ram.JPG
 

R O G E R

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.548
Nö haben die nicht. Hat DDR4 doch auch schon die Wellenform bei den Modulen. So bekommt man die Besser rein.
 

PietVanOwl

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.260
Der Durchsatz ist schonmal nicht schlecht. Jetzt noch OC Ram mit knackigen Timings und ab geht´s. :D
@Makso Der Ram ist so gebaut damit er sich leichter stecken lässt. ;)
MFG Piet
 

Floxxwhite

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.957
Auch wenn immer viele schreien es geht immer so langsam voran.

da kommt schon immer was zusammen.

vor 10 Jahren war Sata SSD verdammt teuer. Heute bekommt man gute NVME SSD.

GPU seitig ist die Software Entwicklung mit DLSS und AMD Pendant auf einem wirklich guten Weg. Plus enorm viel uplift in der roh

Im Fernseh und absehbar auch im Monitor Bereich haben wir OLEDs die quasi alles andere weg putzen oder Mini LEDs die wirklich bezahlbar sind.

CPU Kernanzahl hat sich verdoppelt inkl. Mehr Single Core Performance und Effizienz.

im mobil Sektor ist unglaublich viel passiert. Auch Ultrabooks etc.

Ich bin total happy mit der Hardware Entwicklung. Nur die Software Praktiken finde ich in Teilen befremdlich
 

Makso

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.601

Chesterfield

Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.783
Wenn man bedenkt dass man mit edo RAM und 66 mhz angefangen hat, merkt man dass man jetzt alt geworden ist . Auch wenn die IT noch so schnell voranschreitet
 
Zuletzt bearbeitet:

Topflappen

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.030
Diesen Bogenschnitt hat jeder DDR4 Riegel, geht einfach leichter rein. Nur als Vergleich ohne konnte es bei DDR2 durchaus vorkommen, dass der Riegel in der Mitte nicht komplett eingesteckt war; das Board drückt ja auch etwas dagegen.

43% OC der CPU ist ne Ansage.
 

denbaschu

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
84
Warum sind die JEDEC Spezifikationen eigentlich immer so konservativ? Weiß da jemand mehr?
Bis DDR5 8400 scheint es nicht mehr so weit zu sein wenn bereits jetzt 6400er im Testflug ist.
Ich meine das Spiel ist ja nicht neu wenn man sich Entwicklung von DDR4, DDR3 usw anschaut.

Der letzte Speicher der sozusagen nicht OC und in der Norm bei mir war, war DDR1 400 in nem Athlon 64.
 

PietVanOwl

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.260

Wattwanderer

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
5.190
Bei RAMs habe ich immer das Gefühl es wird zu früh gewechselt.

RAM nach neuem Standard waren wenn überhaupt nur marginal besser. Warum nicht etwas warten bis eine deutliche Verbesserung da ist?

Sicherlich wird man in einigen Jahren die Früchte dieses Wechsels ernten können aber aktuell erschwert es nur die Ersatzteilhaltung.
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
17.019
RAM nach neuem Standard waren wenn überhaupt nur marginal besser. Warum nicht etwas warten bis eine deutliche Verbesserung da ist?

Ich könnte mir vorstellen, dass bei den Herstellerun erstmal praktische Erfahrung gesammelt werden muss, mit dem neuen Speicherstandard.

Man kann dann nicht einfach mit den ersten, gefertigten Modulen direkt alles voll ausreizen und von 0 auf 100 gehen, sondern muss sich Schritt für Schritt an die neuen Grenzen des Machbaren herantasten. Einschließlich Verbesserungen im Fertigungsprozess, die erst nach und nach verfügbar werden usw.

So einen jahrelangen Optimierungsprozess quasi im Hintergrund ablaufen zu lassen, während man noch beim alten Standard bleibt, ohne Speichermodule nach dem neuen Standard zu verkaufen, wäre wahrscheinlich nicht wirtschaftlich.

So kommt es zu diesen Überlappungen der voll ausgereiften High-End-Module des letzten Generation und den ersten Gehversuchen mit der neusten Generation.
 

Discovery_1

Captain
Dabei seit
März 2018
Beiträge
3.619
Ich warte auf die ersten Tests beim 1700'er Sockel. CPU mit DDR-4 und DDR-5. Am Anfang wird der Unterschied wohl nicht so gravierend sein, schätze ich mal. Jedoch wird so ein Test mich bei meiner Entscheidung beeinflussen, Upgrade auf Zen 3 oder wieder zu Intel gehen und weniger Ärger mit Linux haben. :D
 

Linmoum

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
985
Die Speicherlatenz ist schon übel und 6400MHz DDR5 CL40 (also letzteres) ist bereits schon übertaktet.

War aber zu erwarten, dass DDR5 anfangs dahingehend noch kein großer Wurf sein wird.
 

ZeroStrat

Commodore
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
4.403
@SV3N Mit DDR5-6400 C40 ist die CAS Latenz jetzt nicht unbedingt sooo schlecht. Das entspräche DDR4-3200 C20. Dazu kommt, dass AIDA64 eine Testtiefe von nur 64MB verwendet. Alder Lake hat mehr L3 Cache, so dass ein Großteil der Cache-Lines im Cache gehalten werden kann.

Die hohe Latenz kommt sehr wahrscheinlich durch den Gear 4 Modus, der automatisch ab 4800MT/s gesetzt wird. Es spricht vieles dafür, dass 6400MT/s mit Gear 2 stabil laufen wird und C32 sollte auch möglich sein. Ich denke, dass man mit gutem RAM weit unter 90ns kommen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Reuter

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.245
Na immerhin scheint der IMC bei Alder Lake für die Zukunft gerüstet zu sein. Bei Einführung von DDR4 mit Haswell-E ging über die offiziell unterstützte Taktfrequenz hinaus nicht sonderlich viel.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
31.709
Alder Lake und die Möglichkeiten mit DDR5 werden sicherlich spannend zu beobachten. Nicht zuletzt für Projekte, die wirklich von viel Ram profitieren. Oder natürlich den zukünftigen RDNA-APUs.

Wer aktuell guten Ram sucht:
Super Preis für die Crucial Ballistix 32er Riegel
. natürlich schnell wieder weg
 
Zuletzt bearbeitet: (Nachtrag)

Tiimati

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.641
Ich verstehe noch nicht so ganz wofür die ein residual current device brauchen, aber so weit ich weiß soll DDR5 um einiges effizienter werden, war das richtig?
 

Ned Flanders

Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
9.903
Zuletzt bearbeitet:
Top